Othmarschen: Kurzmeldungen

Taschendiebe auf dem Parkplatz

Heather McCrae
Heather McCrae | Iserbrook | vor 5 Tagen | 49 mal gelesen

Bitte aufpassen ! Meiner alten Nachbarin wurde gestern, am 19.5, von zwei Männern auf dem Lidl-Parkplatz in Sülldorf, die Tasche aus dem Auto gestohlen. Der eine Mann hat hinten auf die Heckfenster geklopft. Meine Nachbarin stieg aus, um zu sehen was los war. Während dessen hat der zweite Mann dann unbemerkt die Tasche gestohlen. Also bitte Vorsicht!!

Ein Abend mit Musik und Literatur

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 5 Tagen | 44 mal gelesen

Othmarschen: Mensch und Natur, Innen und Außen – so heißt der Konzertabend, der am Sonntag, 31. Mai, ab 18 Uhr im Ernst Barlach Haus, Baron-Voght-Straße 50a, stattfindet. Zu Musik von Schubert, Schönberg und Co singen Marlen Korf (Sopran), Leslie Leon (Mezzosopran) und Geng Li (Bariton). Texte von Goethe, Schiller und Co. rezitieren Carlotta Freyer und Jakob Immervoll. Karten für 15 Euro, ermäßigt fünf Euro (Schüler und...

Informationen zum Elterngeld Plus

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 5 Tagen | 45 mal gelesen

Blankenese: Wer alles über das Elterngeld Plus erfahren möchte, kann sich darüber am Freitag, 29. Mai, von 10 bis 11 Uhr bei der Evangelischen Familienbildung, Sülldorfer Kirchenweg 1b, informieren. Kosten: fünf Euro. Anmeldung unter www.fbs-blankenese.de, Telefon 970 79 46 10. MIK

„Wi mook dat!“ – Zum Aktionstag anmelden

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 5 Tagen | 44 mal gelesen

Hamburg-West: Noch bis Freitag, 29. Mai, haben Unternehmen die Möglichkeit, sich anzumelden: Am 18. September findet der zweite „Wi mook dat!-Aktionstag“ statt. Erneut können sich Firmen mit Mitarbeitern und Zeit für die gute Sache engagieren. Von der Kinder- und Jugendhilfe über die Seniorenbetreuung bis hin zum Umwelt- und Naturschutz – zahlreiche Einrichtungen sind auf helfende Hände und finanzielle Unterstützung...

Baumaßnahmen: Straßensperrungen

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 5 Tagen | 54 mal gelesen

Sülldorf/Rissen: Die Fahrbahn wird erneuert, Nebenflächen werden umgestaltet. Aus diesem Grund wird die Rissener Landstraße zwischen der Anne-Frank-Straße und dem Storchenheimweg teilweise gesperrt. Die Baumaßnahmen dauern mehrere Monate. Die erste Vollsperrung zwischen Storchenheimweg und In de Bargen wird von Dienstag, 26. Mai, bis voraussichtlich 12. Juli eingerichtet. Vom 13. bis 20. Juli geht es mit dem Abschnitt...

Konzert mit dem Kölner Chor „fiat ars“

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 5 Tagen | 46 mal gelesen

Osdorf: Am Freitag, 22. Mai, ist ab 20 Uhr das Kölner Chorensemble „fiat ars“ in der Kirche St. Simeon, Dörpfeldstraße 58, zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Das Konzept von „fiat ars“ ist, kein Konzept zu haben, aber stets nach einem schöneren Klang zu streben. Der Titel des Konzerts: „Gottes Angesicht schauen“. MIK

1 Bild

Spaziergang Ohlsdorfer Friedhof

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | vor 5 Tagen | 51 mal gelesen

Am Dienstag, den 19. Mai 2015 fand ein gemütlicher Spaziergang über den Ohlsdorfer Friedhof statt. Den Ausflug hat Ole Müller von JokerHH81 Photography wieder mit seiner Kamera begleitet. Weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter:...

1 Bild

Acryl abstrakt

Ellen Mumm
Ellen Mumm | Othmarschen | vor 5 Tagen | 25 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wanderung zur Rhododendronblüte auf dem Friedhof Ohlsdorf

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | am 17.05.2015 | 73 mal gelesen

Am Samstag, den 16. Mai fand eine Wanderung zur Rhododendronblüte auf dem Friedhof Ohlsdorf statt. Auf dem Ohlsdorfer Friedhof blühen jedes Jahr die Rhododendren - und sie verwandeln das Gelände in eine herrlich bunte Parklandschaft. Der Friedhof hat die größte zusammenhängende Rhododendronfläche Europas. Sie strahlen weiß, violett, weinrot und orange. 36000 Rhododendren säumen die Wege des Friedhofs. Der Großteil der...

Neu: „Action-Samstag“ in der Gemeinde

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Sülldorf | am 13.05.2015 | 42 mal gelesen

Osdorf: Neu im Programm: Die Kirchengemeinde St. Simeon, Dörpfeldstraße 58, bietet am Sonnabend, 16. Mai, erstmals einen „Action-Samstag“ an. Kinder ab sieben Jahre mit Eltern und anderen Familienmitgliedern können sich von 10 bis 13 Uhr beim Basteln, Spielen, Singen austoben. Thema: „Wir suchen einen Schatz“. MIK

Schnellschach im Botanischen Garten

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Sülldorf | am 13.05.2015 | 45 mal gelesen

Blankenese: Die Schachvereinigung Blankenese veranstaltet zum fünften Mal ein Schachbrettblumen-Schnellschachturnier. Los geht es damit am Sonntag, 31. Mai, um 11 Uhr in der „Grünen Schule“ im Botanischen Garten, Ohnhorststraße. Es werden sieben Runden mit jeweils 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie absolviert. Eine Registrierung für Schachliebhaber aller Spielstärken ist noch spätestens 15 Minuten vor Spielbeginn...

Wasserleiche in der Elbe gefunden

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Sülldorf | am 13.05.2015 | 54 mal gelesen

Nienstedten: Schock für Spaziergänger: Vor dem Anleger Teufelsbrück wurde am Montag in der Elbe ein toter Mann entdeckt, der nach ersten Erkenntnissen schon längere Zeit im Wasser getrieben haben muss. Feuerwehr und Wasserschutzpolizei bargen die Leiche. Sie wurde in die Gerichtsmedizin gebracht. Noch weiß man nicht, wer der Mann ist und wie er zu Tode gekommen ist. CH

1 Bild

Elbe verbindet: Fest und Ausstellungen

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Sülldorf | am 13.05.2015 | 47 mal gelesen

Blankenese: Schon seit 5.000 Jahren gibt es eine Bootsverbindung zwischen dem heutigen Blankenese und Buxtehude. Der Förderkreis Historisches Blankenese hat die Geschichte dieser uralten Wasserverbindung in zwei Ausstellungen aufgearbeitet. Nicht ohne dabei die aktuelle Debatte zur Fährverbindung Cranz-Blankenese aufzugreifen. Am Sonntag, 17. Mai, feiern im Fischerhaus, Elbterrasse 6, die „Nord- und Süduferländer“ ihre...

6 Bilder

Freizeitgruppe Elbvororte verbrachte 4 schöne Tage im Weserbergland (Sonntag, den 03.05.15 bis Mittwoch, den 06.05.15)

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | am 08.05.2015 | 77 mal gelesen

Das Weserbergland ist ein Teil des Niedersächsischen Berglandes in Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen entlang des Flusses Weser zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica in Deutschland. Im Weserbergland wurde eine eigene Architektur entwickelt. Zwischen 1520 und 1640 entstand hier mit der so genannten Weserrenaissance eine große Häufung von Renaissancearchitektur. Überregional bekannt sind der Rattenfänger...

1 Bild

Kunst: Hamburger Motive und Mopeds

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Osdorf | am 06.05.2015 | 49 mal gelesen

Blankenese: Der Maler Jürgen Nielsen stellt von Montag, 11. Mai, bis Montag, 8. Juni, einige seiner Arbeiten im Witthüs, Elbchaussee 499 A, aus. Die Themenfelder seiner Bilder sind breit gefächert und reichen vom Hamburger Hafen bis zu Motorrädern. MIK

Kirche nur für Kinder

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Osdorf | am 06.05.2015 | 46 mal gelesen

Gross Flottbek: An jedem dritten Sonntag im Monat haben in der Kirchengemeinde Bugenhagen-Groß Flottbek, Bei der Flottbeker Kirche 2, die Kinder das Sagen. Ab 11.30 Uhr findet dann immer „Kirche nur für Kinder“ statt, ein Kindergottesdienst für Grundschüler. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Kinder sollten schon im Schulalter sein. Den Eltern wird in der Zeit ein Treffpunkt im Pastorat angeboten. Nächste Termine: 24....

1 Bild

Neues Sofa für die Kleinen

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Osdorf | am 06.05.2015 | 43 mal gelesen

Noch machen es sich die Ein- und Zweijährigen auf dem Korkboden mit ihren Bilderbüchern gemütlich. Nicht mehr lang. Denn jetzt kann das Kinderhaus Osteresch in Groß-Flottbek endlich ein neues Vorlese-Sofa in Auftrag geben, das speziell angefertigt werden muss. Die dafür benötigten 1.400 Euro brachten Elke Sahling und Andreas Bieger von der Peter-Mählmann-Stiftung, der Kinder- und Jugendstiftung der Haspa, persönlich vorbei....

Kunstvortrag, Kaffee und Kuchen

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Osdorf | am 06.05.2015 | 42 mal gelesen

Hamburg: Heidbarghof Osdorf | Osdorf: Kunst, Kaffee und Kuchen mit Veronika Kranich und Werken von Wassily Kandinsky gibt es am Sonntag, 17. Mai, im Heidbarghof, Langelohstraße 141. Mit Kaffee und Kuchen geht es um 15 Uhr los. Der Kunstvortrag über den russischen Maler folgt. Gesamtkosten: 18 Euro. Eine Anmeldung bei Kranich (mail@veronikakranich.de) ist erforderlich. MIK

1 Bild

Freizeitgruppe-Elbvororte fuhr ins ins nördliche Dänemark nach Tønder

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | am 30.04.2015 | 78 mal gelesen

Am Mittwoch, den 29. April 2015 machten sich 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Weg mit der Bahn nach Dänemark. In Tønder angekommen gab es zuerst eine informative und lustige Führung. Anschließend konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zur Rückfahrt Tønder auf eigene Faust erkunden. Nach einen sehr schönen Tag in Dänemark kamen die Teilnehmer mit vielen neuen Eindrücken gegen 19:30 Uhr wieder in...

Gesucht: Fotos für neue Ausstellung

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Blankenese | am 29.04.2015 | 47 mal gelesen

Klein Flottbek: Das Loki Schmidt Haus im Botanischen Garten der Uni Hamburg bereitet eine Sonderausstellung zum Thema „Sammeln“ vor. Um das Thema lebendig zu illustrieren, sind alle Hamburger aufgerufen, dem Museum ein Foto der eigenen Sammlung zur Verfügung zu stellen. Die Ausstellung „Sammeln – Von Leidenschaft, die Wissen schafft“, wird am Sonntag, 17. Mai, eröffnet. Ob Altes, Komisches oder Aktuelles – die Initiatoren...

Kino: „Willkommen auf Deutsch“

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Blankenese | am 29.04.2015 | 72 mal gelesen

Hamburg: Blankeneser Kino | Blankenese: Die Flüchtlingshilfe „Runder Tisch“ zeigt am Montag, 4. Mai, den Do- kumentarfilm „Willkommen auf Deutsch“. Die Vorstellung beginnt um 18 Uhr im Blankeneser Kino, Blankeneser Bahnhofstraße 4. Am Beispiel zweier Gemeinden im Landkreis Harburg beschreibt die teils spannende, teils amüsante Dokumentation Konflikte bei der Unterbringung von Asylbewerbern. Die Filmemacher Carsten Rau und Hauke Wendler, die auch da...

Gespräche: Wie ist die Lage in Ägypten?

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Blankenese | am 29.04.2015 | 43 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus Blankenese | Blankenese: Im Rahmen der Blankeneser Gespräche spricht Pastor Axel Matyba über die aktuellen Entwicklungen in Ägypten. Der Vortrag findet am Dienstag, 5. Mai, von 15.30 bis 18 Uhr im Gemeindehaus, Mühlenberger Weg 64 a, statt. Eintritt: fünf Euro. Matyba ist Beauftragter der Nordkirche für den christlich-islamischen Dialog. Er hat die arabische Revolution 2011 in Ägypten mit erlebt und zuletzt vor Ort im Herbst 2014...

Vortrag zum Thema Flüchtlingspolitik

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Blankenese | am 29.04.2015 | 74 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus Blankenese | Blankenese: Die Flüchtlingshilfe „Runder Tisch“ organisiert einen Vortrag am Mittwoch, 6. Mai. Thema: „Schützt Europa seine Grenzen oder schützt es die Flüchtlinge?“ Die Völkerrechtlerin Nora Markard wird sich ab 20 Uhr im Gemeindehaus, Mühlenberger Weg 64a, mit Recht und Unrecht in Flüchtlingsfragen sowie den Möglichkeiten einer solidarischen Flüchtlingspolitik beschäftigen. Eintritt: fünf Euro. MIK

Artistik und Dressur: Zirkusvorstellungen

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Osdorf | am 29.04.2015 | 41 mal gelesen

Osdorf: Bis Sonntag, 17. Mai, präsentiert der Großzirkus „Europa“ sein neues Programm – ein Wechselspiel zwischen atemberaubender Artistik und ungewöhnlichen Tierdressuren. Bis auf Montag und Dienstag finden die Vorstellungen täglich um 16 Uhr statt. Karten werden täglich von 10 bis 12 Uhr sowie ab eine Stunde vor Beginn der Vorstellungen an der Kasse auf dem Festplatz an der Osdorfer Landstraße (neben Elbe...

1 Bild

Koalitionsvertrag bringt den Hamburger Westen voran

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 24.04.2015 | 84 mal gelesen

Anne Krischok und Frank Schmitt (beide SPD) engagieren für ihren Wahlkreis und in den Fachausschüssen der Bürgerschaft „Ja, ich nehme die Wahl an.“ Mit diesen Worten von Olaf Scholz fiel der endgültige Start-schuss für die neue Legislaturperiode unter rot-grün. Die letzten Wochen waren von den Koalitionsverhandlungen der beiden Parteien geprägt. Mit der Annahme des Koalitions-vertrages durch die jeweiligen Parteitage und...