Osdorf: Beratung

Bürgersprechstunde mit den Stadtteilpolizisten und dem "Weißen Ring" in der Bücherhalle Osdorfer Born

Bücherhalle Osdorfer Born
Bücherhalle Osdorfer Born | Osdorf | am 19.04.2017 | 25 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Osdorfer Born | Jeden ersten Dienstag im Monat kommen die Stadtteilpolizisten für den Osdorfer Born, zusammen mit dem "Weißen Ring", einem gemeinnützigen Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern, zur Bürgersprechstunde in die Bücherhalle Osdorfer Born. Osdorfer Bürger, die Fragen haben, von Beobachtungen berichten möchten oder sonstige Hilfe von der Polizei benötigen, können hier mit dem Polizeibeamten oder den Mitarbeitern vom...

1 Bild

Wenn Eltern nicht mehr weiter wissen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 18.01.2017 | 25 mal gelesen

Wenn Eltern nicht mehr weiter wissen

1 Bild

Auf dem Weg zur Einbürgerung

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Eidelstedt | am 13.12.2016 | 151 mal gelesen

Wie Zuwanderern in einer Beratungsstelle in Osdorf geholfen wird

Suchthilfezentrum Lukas stellt sich vor

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 08.06.2016 | 27 mal gelesen

Hamburg: Lurup-Center | Fachleute sind am Sonnabend im Lurup Center vor Ort

1 Bild

Infos für Eltern

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 26.04.2016 | 9 mal gelesen

Elternmentoren organisieren Café am 29. April in der Geschwister-Scholl- Stadtteilschule

1 Bild

Sie unterstützen soziale Initiativen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 29.12.2015 | 110 mal gelesen

Eidelstedter Verein „Heldenrat“ ist zehn Jahre alt geworden

1 Bild

Flüchtlinge als Chance 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 18.11.2015 | 309 mal gelesen

Workshop für Unternehmer aus Eidelstedt und Umgebung

1 Bild

Hilfe bei Augenleiden

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 07.10.2015 | 108 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Eidelstedt | Neues, kostenloses Beratungsangebot in Eidelstedt

1 Bild

Sinti-Verein eröffnet Familienbildungszentrum

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Osdorf | am 29.09.2015 | 406 mal gelesen

Hamburg: Sinti-Verein | Ein Ort für Bildung und Verständigung im Osdorfer Born

Hartz IV-Bezug und Scheidung

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 03.06.2015 | 64 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus | Wie sieht die rechtliche Lage aus bei einem Paar, das von Hartz IV betroffen ist und sich trennen will? Darüber informieren die Rechtsanwältinnen Susanne Hann und Yvonne Storbeck am Dienstag, 9. Juni, im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12. Ab 19 Uhr geben die beiden Juristinnen einen kurzen Überblick zum Thema, anschließend können die Besucher Fragen stellen. Der Eintritt ist frei. Yvonne Storbeck bietet zudem an...

1 Bild

Hilfe, ich werde blind!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 21.10.2014 | 244 mal gelesen

Demnächst zum ersten Mal im Bürgertreff Altona-Nord: Beratung für Sehbehinderte. Interview mit Berater Ernst-Ullrich Staniullo

1 Bild

Diagnose Krebs! Und jetzt?

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 11.02.2014 | 223 mal gelesen

Bei der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr gibt es Hilfe

"Wenn uns mal etwas zustößt..."

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 149 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | "Wenn uns mal etwas zustößt..." Vielleicht haben Sie sich auch schon die Frage gestellt: "Was passiert mit unseren Kindern, wenn uns mal etwas zustößt?" An diesem Abend erfahren Sie, welche Vorsorgemöglichkeiten Sie für den "schlimmsten Fall" haben, was bei der Auswahl eines Vormunds zu beachten ist und welche Bedeutung eine Vormundschaft hat. Freitag ab 20:00 Uhr am 16.11.2012, € 8,00, Telefon 970 794 610.

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 169 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. An diesem Abend erfahren Sie, welche Vorsorgemöglichkeiten Sie haben, falls Sie durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten für sich oder Ihre Kinder nicht mehr selbstverantwortlich regeln zu können. Sie erhalten Informationen, in welchen Lebenssituationen Sie wofür vorsorgen sollten. Dies ist eine gebührenfreie Veranstaltung des Diakonievereins,...

Trennung und Scheidung

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 163 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Trennung und Scheidung. Dieser Nachmittag bietet Frauen und Männern, die dem Problem von Trennung und Scheidung gegenüberstehen, erste Informationen über Rechtsfragen, z.B.: Welche Rechte habe ich? Was wird aus den Kindern? Wovon soll ich leben? Was wird aus den Schulden? Wer darf in der Wohnung bleiben? Wie verteilen wir den Hausrat? Woran muss ich sonst noch denken? Freitag, 16.11.2012 um 15:00 Uhr, € 15,00, Telefon 970 794...

Konzentriert geht’s wie geschmiert

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 214 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Konzentriert geht’s wie geschmiert. Nach dem Marburger Konzentrationstraining können Kinder lernen, planvoll, strukturiert und zügig Aufgaben selbständig zu erledigen. Mit viel Spaß werden Merkfähigkeit und Wahrnehmung gefördert. Zu jedem Kurs findet begleitend ein Elternabend nach Absprache statt. Kursbeginn: 7 x Donnerstag ab 25.10.2012 um 15:30, € 53,00 inkl. Materialkosten, Telefon 970 794 610.

Impfen - Pro und Contra

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 157 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Was und wann impfen? Einzel- oder Mehrfachimpfung? Damit Sie als (werdende) Eltern auf diese Fragen vorbereitet sind und in Ruhe eine individuelle Impfentscheidung für Ihr Kind treffen können, werden wir an diesem Abend alle derzeit öffentlich empfohlenen Impfungen besprechen. Mittwoch, 24.10.2012 um 20:00 Uhr, € 8,00, Telefon 970 794 610.

Gefäßspezialisten informieren auf dem Wochenmarkt

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 11.06.2012 | 221 mal gelesen

Hamburg: Marktplatz Blankenese | Für Sonnabend, 16. Juni, haben sich Gefäßmediziner des Asklepios Westklinikums Hamburg etwas Besonderes einfallen lassen: Sie beraten während der Marktzeit von 8 bis 14 Uhr an einem Infostand auf dem Blankeneser Wochenmarkt, Blankeneser Bahnhofstraße 29, kostenlos über das Thema Schaufensterkrankheit. Dr. Holger Lawall, Chefarzt des Gefäßzentrums Hamburg-West, und sein Team stehen für alle Fragen zu Ursachen, Vorsorge,...

Informationsveranstaltung für schwer adipöse Menschen

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 05.04.2012 | 212 mal gelesen

Hamburg: Asklepios Westklinikum | Am Donnerstag, 19. April, können sich extrem übergewichtige Menschen mit einem Body-Mass-Index über 30 um 15 Uhr im Asklepios Westklinikum Hamburg, Suurheid 20, von einer Ernährungswissenschaftlerin über sinnvolle therapeutische Möglichkeiten zur Gewichtsabnahme bei einer schweren Form des Übergewichts (Adipositas) informieren. Anmeldungen nimmt Bettina Lifke telefonisch zwischen 9 und 12 Uhr unter der Nummer 8191-2101 oder...

Pflanzenberatung im Botanischen Garten

Karin Istel
Karin Istel | Nienstedten | am 07.03.2012 | 343 mal gelesen

Hamburg: Botanischer Garten | Wer wissen möchte, was ain seinem Garten so wächst, kann sich am Donnerstag, 15. März, von 13 bis 15 Uhr im Verwaltungsgebäude des Botanischen Gartens, Ohnhorststraße 18, kostenlos Rat holen. Telefonisch bekommt man in dieser Zeit unter Tel. 42 81 64 76 Auskunft.

6 Bilder

„mitKids baby Treff“: Das Aus kam nach fünf Jahren

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | am 06.03.2012 | 1281 mal gelesen

Hamburg: mitKids babyTreff | Beratungsstelle für Schwangere und Eltern jetzt geschlossen

2 Bilder

Aus für Migranten-Beratung

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Osdorf | am 28.02.2012 | 556 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilbüro Osdorfer Born | „Katastrophe“ – CDU fordert von der Sozialbehörde mehr Geld für Angebot im Osdorfer Born

Gruppenangebot für arbeitslose Frauen

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Schenefeld | am 22.02.2012 | 175 mal gelesen

Schenefeld: Schenefeld | Ute Stöwing, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schenefeld, bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Schenefeld ein Gruppenangebot für arbeitslose Frauen an. An acht 14-tägigen Treffen, die montags von 10 bis 12 Uhr angeboten werden, stehen Informationen rund um das Thema Wiedereinstieg, Bewerbung und Arbeitsmarkt im Fokus. Beginn: Montag, 5. März. Veranstaltungsort ist das Rathaus Schenefeld am Holstenplatz 3-5....

Gesprächsgruppe für Angehörige

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 02.02.2012 | 192 mal gelesen

Hamburg: Alzheimer Gesellschaft | Die Alzheimer Gesellschaft e. V. bietet Angehörigen von Demenzerkrankten Beratung und Informationen rund um die Krankheit an. In der Gesprächsgruppe werden Erfahrungen zum Thema Demenz ausgetauscht. Die Angehörigen treffen sich jeweils am dritten Montag im Monat von 16 bis 18 Uhr in der Rissener Dorfstraße 40. das nächste Treffen ist am 20. Februar. Weitere Informationen bekommt man bei Frau Grohmann unter S 81 03 13 oder...

Mieterverein berät vor Ort

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | am 26.01.2012 | 396 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus | Der Mieterverein zu Hamburg informiert jeden Montag im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12. Eine Anmeldung ist für die Beratung, die von 14 bis 17.30 Uhr dauert, nicht notwendig. da