Neue Kurse für Mutti und Papi

Das Team der Familienbildung (v.l.): Birgit Geweke (Eltern-Kind-Kurse), Meike Trommler (Leiterin Blankenese), Andrea Hitter (Leiterin Osdorf) und Katrin Zabel (Verwaltung). (Foto: jd)
Hamburg: Elternschule Osdorf |

Elternschule Osdorf erweitert ihr Programm für 2014

Jakob Drechsler, Osdorfer Born – Die erste Zeit im Leben eines Menschen ist die wichtigs-te, weil prägendste. Das weiß auch Andrea Hitter, Leiterin der Elternschule Osdorf. Entsprechend nimmt die Einrichtung im Bürgerhaus Bornheide auch 2014 junge Mütter und Väter mit einem umfangreichen Kursangebot an die Hand. „Wir begleiten das Baby von Anfang an“, sagt Andrea Hitter.
Dazu gehören Yoga für Schwangere, Einführungen in die Zeit nach dem Stillen, Treffen für Alleinerziehende - und ganz neu auch Geburtsvorbereitungskurse. „Die gab es am Osdorfer Born bisher noch gar nicht“, sagt Hitter. Ebenfalls erstmals im Programm: Naturheilkunde für Kinder und musikalische Früherziehung. Bas-telkurse, Backen im Zirkuszelt und Ausflüge erweitern das Portfolio für die Lütten.
Vor allem die Beschäftigung der Heranwachsenden ist der Elternschule ein Anliegen. „Nachmittags wissen Kinder oft schon gar nicht mehr, was sie machen sollen“, sagt Sozialpädagogin Hitter. Aber nicht nur an die Kinder oder auch deren Mütter hat die Einrichtung der Evangelischen Familienbildung gedacht, denn für Väter gibt es unter anderem einen richtigen Männerkochkurs - Räuchern von Fisch und Fleisch inklusive.
Übrigens: Wer im Angebot für 2014 noch immer etwas vermisst und selbst eine Idee für einen Kurs hat, darf sich gerne mit der Familienbildung in Verbindung setzen. So ist schließlich auch schon ein regelmäßiger Brunch für Eltern aus der Taufe gehoben worden. Das Programm ist bereits erschienen, die ersten Kurse starten im Februar.

Neue Nummer
Am 7. Februar lädt die Elternschule Osdorf, Bornheide 76c, ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür. Zu erreichen ist die Elternschule Osdorf ab sofort unter
35 77 29 790. Weitere Informationen: www.fbs-hamburg.de/osdorf
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.