Neue Kurse bei der Volkshochschule

(Foto: Panthermedia)
Hamburg: BLiZ |

Im Osdorfer Born geht es am 1. September wieder los

Sören Reilo, Osdorfer Born
Ferien fast vorbei, auch bei der Volkshochschule im Osdorfer Born geht es wieder los. Am Dienstag, 1. September, starten die ersten Kurse. Bildung, Sprachen, handwerkliche Fähigkeiten oder Fitness: Ist für jeden etwas Nützliches dabei. Ein kleiner Überblick:

– Neu ist ein Nähkurs. Dabei lernen Teilnehmer, nach eigenen Ideen ihre Kleidung zu fertigen. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Ort: Elternschule Osdorf, Bornheide 76c, Kosten: 32 Euro für sechs Termine, dienstags von 19 bis 21.15 Uhr. Beginn: 1 September.
– Bewegung ist wichtig für den Körper und den Kopf! Entspannt und fit denkt es sich besser. Ort: BliZ im Bürgerhaus, Bornheide 76, donnerstags, 10 bis 11.30 Uhr. Teilnahme: kostenlos, Beginn: 10. September.
Fit werden im Umgang mit Computer, Internet und all diesem Schnickschnack? Es gibt zwei offene Angebote (ohne Anmeldung, einfach hingehen):
– Das Computercafé für Ältere, daran können Menschen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen teilnehmen. Ort: BliZ im Bürgerhaus, Bornheide 76 (gelbes Gebäude). Donnerstags von 13.30 bis 15 Uhr. Ab 10. September, Kosten: zwei Euro pro Termin.
– Zudem bietet das Computercafé für Generationen die Chance, nach seinen eigenen Wünschen etwas über die Technik zu lernen. Ebenfalls im BliZ, freitags von 9.30 bis 11 Uhr. Beginn: 11. September, Kosten: Zwei Euro pro Termin.

Borner lernen im Zentrum (BliZ)
Die Außenstelle der VHS West ist im Bürgerhaus, Bornheide 76, 1. Stock
484 05 88 21 /-22
E-Mail: bliz@vhs-hamburg.de
Öffnungszeiten:
Dienstags: 10 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr
❱❱ www.vhs-hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.