Lust auf Kochen?

Spaß beim Kochen: Junge Mütter lernen, wie sie gesunde Mahlzeiten für ihre Kleinen zubereiten. (Foto: pr)

Malteser suchen Ehrenamtliche für Eltern-Kochgruppe

Rouven Treu, Eidelstedt

Gesund, einfach und günstig kochen: In wenigen Wochen beginnt in Eidelstedt ein neuer Kurs für Eltern mit Babys. Nun sucht der Malteser Hilfsdienst noch ehrenamtliche Leiter für die Gruppe.
Darum geht es: Kochen mit kleinem Budget, Babys erster Brei und gesunde Gerichte trotz Babytrubel. Einfache Rezepte werden vorgestellt und anschließend nachgekocht.

Gesunde Süßigkeiten für das Baby


Der Kurs richtet sich an Schwangere und frischgebackene Eltern. Deren Kinder sind eingeladen, an den Treffen im Niekampsweg 24 teilzunehmen. Es werden auch gesunde Süßigkeiten zubereitet.
Der dreimonatige Kurs soll den Eltern auch Gelegenheit bieten, sich auszutauschen und gegenseitig Tipps zu geben, um den Alltag mit dem Baby gelassener zu meistern.
Wer die Gruppe leiten möchte, sollte neben der Begeisterung für das Kochen ab Oktober drei Monate lang wöchentlich drei bis fünf Stunden am Vormittag Zeit mitbringen. An einem
Wochenende zuvor wird auf die kommenden Aufgaben vorbereitet.
Die zu leitende Gruppe umfasst sechs Mütter oder Väter. Interessierte mit grundlegenden Kochkenntnissen melden sich bei Franziska Wolfrum unter
20 94 08 35 oder per E-Mail an franziska.wolfrum@malteser.org
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.