Kulturfest im Osdorfer Born

Wann? 17.09.2016 15:00 Uhr bis 17.09.2016 18:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus Bornheide, Bornheide 76, 22549 Hamburg DE
Ein vielfältiges Bühnenprogramm und jede Menge Mitmachaktionen sorgen auf dem Osdorfer Kulturfest für gute Laune. (Foto: pr)
Hamburg: Bürgerhaus Bornheide |

Mit Musik, Tanz und etlichen Aktionen wird am Sonnabend, 17. September, die Vielfalt des Stadtteils gefeiert

Sabine Langner, Osdorfer Born

Der Sommer geht in die letzte Runde – höchste Zeit für die letzten Feste des Jahres, die draußen stattfinden können. Am Sonnabend, 17. September, ist das Kulturfest am Osdorfer Born an der Reihe. Von 15 bis 18 Uhr wird zum dritten Mal auf dem Gelände des Bürgerhauses Bornheide, Bornheide 76, gefeiert.
Institutionen, Gruppen, Parteien und Vereine aus dem Stadtteil bieten einen Nachmittag mit Musik und Aktionen, Spiel und Spaß – umsonst und draußen. Das Motto des Fests lautet „Weltreise“. Dementsprechend präsentieren etliche Gruppen Kultur aus aller Welt, von anatolischer Folklore über afrikanischen Tanz bis zu afghanischer Musik. Das Programm soll die Vielfalt des Osdorfer Borns wiederspiegeln.
An etlichen Ständen gibt es Aktionen zum Mitmachen:
Malen, Basteln, Musizieren oder Sportangebote – die drei Stunden Programm sind bunt
gefüllt. Begleitet wird das Bühnenprogramm von Moderator und Musiker Ove Thomsen. Die Küche des Bürgercafés und die des Zirkuscafés sorgen für das leibliche Wohl bei dem Fest.
Ab 18 Uhr findet im Anschluss die „Nacht der Kirchen Hamburg“ mit Kulturprogramm in der Maria-Magdalena-Kirche, Achtern Born 127, statt.

Wann und wo?
Kulturfest am Bürgerhaus Bornheide, Bornheide 76, Sonnabend, 17. September, von 15 bis 18 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.