Guter Start für den Englisch-Gesprächskreis

Hamburg: Bücherhalle Osdorfer Born | Seit Freitag, 8. Februar 2013, gibt es ein neues Angebot für Erwachsene in der Bücherhalle Osdorfer Born: Unter Anleitung von Elke Franklin treffen sich Interessierte, um in entspannter Atmosphäre und ohne Lehrbücher, auf Englisch miteinander ins Gespräch zu kommen.

Frau Franklin, die 45 Jahre in der Nähe von London gelebt hat, suchte nach ihrer Rückkehr nach Hamburg eine ehrenamtliche Tätigkeit im Osdorfer Born. Gemeinsam mit Kerstin Wolf von BliZ (Borner lernen im Zentrum, Dependance der Volkshochschule im Osdorfer Born) entstand die Idee für einen Gesprächskreis in englischer Sprache in der Bücherhalle Osdorfer Born.

Bereits zum ersten, selbstverständlich kostenlosen, Treffen kamen 11 sprachbegeisterte Erwachsene, die ihre Englischkenntnisse auffrischen und anwenden wollten. Und auch der zweite Gesprächskreis war mit 9 Teilnehmern sehr gut besucht. Das Thema, das sich die "english speakers" am 15. Februar gewünscht hatten, war "nice holidays". Beim nächsten Mal werden Essen und Kochen im Mittelpunkt des Gesprächs stehen. Wir freuen uns über weitere Teilnehmer, die gern, ohne vorherige Anmeldung, zum Gesprächskreis kommen können.

Neben dem Deutsch-Gesprächskreis "Dialog in Deutsch" am Dienstag und dem Strickclub am Donnerstag ist der Englisch-Gesprächskreis am Freitag von 10-11:30 Uhr das dritte morgendliche Angebot für Erwachsene in der Bücherhalle Osdorfer Born.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.