Eltern helfen Eltern

Wann? 25.09.2015 14:30 Uhr bis 25.09.2015 16:30 Uhr

Wo? Haus der Jugend, Böttcherkamp 181, 22549 Hamburg DE
Diese Mütter helfen anderen Eltern: Die Mentorinnen Sandra Meins, Sabien Schönsee und Alex Gabriel (v.l.) (Foto: pr)
Hamburg: Haus der Jugend |

Geschwister-Scholl-Stadtteilschule organisiert Hilfe für ausländische Eltern

Von Sabine Langner, Lurup

Wie funktioniert das deutsche Schulsystem? Wie können Eltern ihre Kinder bei ihrer Schullaufbahn unterstützen? Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt eines neuen Projektes der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule. Sieben Mütter der Schule haben sich als Eltern-Mentoren ausbilden lassen. „Wir sind da, um besonders unserer ausländischen Elternschaft Hilfe und Unterstützung im Schulalltag anzubieten“, sagt Elternratsvorsitzende Sandra Meins.

Viele Nationalitäten und ein großer Sprachschatz

Mit 50 verschiedenen Nationalitäten hat die Geschwister-Scholl-Schule eine kulturelle Vielfalt, die hier gefördert und gepflegt wird. Aber es gibt auch Kommunikationsdefizite. Deshalb sprechen die sieben Mütter neben Deutsch auch Englisch, Türkisch, Persisch, Arabisch, Swahili und Albanisch. Sie können bei Problemen als Dolmetscher mit dem Ausfüllen von Formularen, bei Elternabenden, Elterngesprächen und vielen schulischen Belangen unterstützend tätig sein.

Das Elterncafé findet monatlich statt

Das Elterncafé, zu dem alle Eltern herzlich eingeladen sind, findet an jedem letzten Freitag im Monat (außer in den Ferien) im Haus der Jugend, Böttcherkamp 181, von 14.40 bis 16.30 Uhr statt. Nächster Termin: 25. September. „Natürlich sind auch all jene Mütter und Väter eingeladen, die nur mal zum Kennenlernen vorbeikommen möchten“, so Sandra Meins weiter.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.