Leonce und Lena im Römischen Garten

Das Ensemble des Theater N.N. präsentiert jetzt im Römischen Garten Blankenese, in der Tradition des englischen „Picknicktheaters“, Georg Büchners Klassiker „Leonce und Lena“. Die Schauspieler Claudia Schermutzki, Alena Oellerich, Marc Laade und Tammo Messow laufen unter der Regie von Dieter Seidel zur darstellerischen Höchstform auf. Die Premiere wird am Donnerstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr gefeiert. Weitere Vorstellungen werden bis Sonnabend, 10. August, geboten. Rondell-Karten kosten 20 Euro, Tickets für die Barockterrasse an Tischen 25 Euro, Schüler, Arbeitslose und Studenten zahlen 15 Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.