Nachrichten aus Osdorf und der Region

am 11.01.2017 | 23 mal gelesen

Miriam Kopf, Eidelstedt Ein alter Seecontainer und jede Menge Abfall – schon machen Schüler daraus eine Begegnungsstätte. Gemeinsam mit Hamburger Wirtschafts- und Handwerksjunioren ging es an der Stadtteilschule Eidelstedt zwei Wochen lang ans...

am 13.01.2017 | 64 mal gelesen

Folke Havekost, Hamburg Nicht, dass der Michel sich grün ärgert vor Neid. Die Hauptkirche St. Michaelis, das Wahrzeichen...

vor 1 Tag | 8 mal gelesen

Sören Reilo, Osdorfer Born „Amelie kommt morgens nicht aus dem Bett. Es ist harte Arbeit, sie zum Aufstehen zu bewegen –...

vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Gaby Loke, Berlin/Hamburg In der Wochenblatt-Telefonaktion beantworteten Fachleute der Berliner Bundeszentrale für...

1 Bild

Zerrissen zwischen den Kulturen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 23 Stunden, 49 Minuten | 11 mal gelesen

Theaterstück über italienische Einwanderer: „Amara Terra Mia – Mein bitteres Land“ im St. Pauli Theater – Freikarten - Heinrich Sierke, St. Pauli Dieses Lied rührte Generationen junger Männer, die Mitte der 1950er-Jahre aus Mittel- und Süditalien nach Deutschland kamen: „Amara Terra Mia“. „Mein bitteres Land“, so die Übersetzung, weckte Erinnerungen an ihre Heimat. Einer der Auswanderer war Agatino Rossi aus der damals...

  • Wenn Eltern nicht mehr weiter wissen - Sören Reilo, Osdorfer Born „Amelie kommt morgens nicht
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 1 Tag | 1 Bild
  • Bezirksamt genehmigt 350 Wohnungen für Flüchtlinge – Bürgerinitiative kritisiert Entscheidung -
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 1 Tag | 1 Bild
1 Bild

Alles neu am Furtweg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | vor 1 Tag | 43 mal gelesen

Zwei Kunstrasenplätze, neues Vereinsheim: SV Eidelstedt will im Sommer das runderneuerte Sportgelände beziehen - Ch. v. Savigny, Eidelstedt Nachdem Jürgen Zeyn, Chef der Zimmerleute, seine Rede gehalten („Du magst vor Feuer und Gefahren, Herrgott, diesen Bau bewahren“) und sich die obligatorischen zwei Deziliter Korn hinter die Binde gekippt hatte, wusste er erstmal nicht, wohin mit dem leeren Glas. Mangels Alternative...

  • Hallenhockey-Bundesliga: Zwei 6:5-Siege sichern den Klassenerhalt, THK Rissen in 2. Liga vor
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 1 Tag | 1 Bild
  • Hallenhockey-Bundesliga: Zwei 6:5-Siege sichern den Klassenerhalt, THK Rissen in 2. Liga vor
    von Felix-René Dan | Othmarschen | vor 1 Tag | 1 Bild
Schnappschüsse Foto hochladen
von Michael Lembke
von Georg Pawel
von Georg Pawel
von Roland...
von Horst Seehagel
vorwärts
1 Bild

Zerrissen zwischen den Kulturen

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Altona | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli Theater | Theaterstück über italienische Einwanderer: „Amara Terra Mia – Mein bitteres Land“ im St. Pauli Theater – Freikarten - Heinrich Sierke, St. Pauli Dieses Lied rührte Generationen junger Männer, die Mitte der 1950er-Jahre aus Mittel- und Süditalien nach Deutschland kamen: „Amara Terra Mia“. „Mein bitteres Land“, so die Übersetzung, weckte Erinnerungen an ihre Heimat. Einer der Auswanderer war Agatino Rossi aus der damals...

  • Freikarten für Vida! Argentino auf Kampnagel zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Zwei
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 13.01.2017 | 1 Bild
  • „Die große Verdi-Nacht“: Star -Tenor Cristian Lanza gastiert im Mehr! Theater am Großmarkt – Karten
    von Felix-René Dan | Eidelstedt | am 10.01.2017 | 1 Bild
1 Bild

Bürgerschaft bewilligt 33.800 Euro für gemeinnützige Projekte im Hamburger Westen

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | vor 4 Tagen | 23 mal gelesen

Anne Krischok und Frank Schmitt (SPD): „Von den Troncmitteln können dieses Mal sechs Projekte aus dem Wahlkreis 4 profitieren.“ Anne Krischok und Frank Schmitt, die beiden SPD-Bürgerschaftsabgeordneten für den Hamburger Westen, haben sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass sechs Projekte im Hamburger Westen insgesamt 33.800 Euro aus den sogenannten Troncmitteln erhalten. Die Hamburgische Bürgerschaft hat die Vergabe der...

1 Bild

Feierliche Eröffnung der Giftpflanzen-Ausstellung im Loki Schmidt Haus

Meike Ried
Meike Ried | Nienstedten | am 15.02.2016 | 102 mal gelesen

Hamburg: Loki Schmidt Haus im Botanischen Garten | "verteufelt - verlockend - verflixt" Am Dienstag, den 1. März 2016 um 14:00 Uhr lädt der Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. und das Loki Schmidt Haus zur feierlichen Eröffnung der Giftpflanzen-Ausstellung „verteufelt – verlockend – verflixt“ ein. Die Leiterin des Loki Schmidt Hauses Dr. Petra Schwarz wird die Veranstaltung eröffnen. Anschließend gibt das Giftpflanzenteam des Regionalverbands in einem...