Schachgroßmeisterin in Blankenese

Gegen Schachgroßmeisterin Sarah Hoolt kann auch spielen, wer nicht der Schachvereinigung Blankenese angehört. (Foto: PR)
Hamburg: THCC Rot-Gelb Clubheim |

Sarah Hoolt nimmt an Simultanpartien teil

BLANKENESE. Schachgroßmeisterin Sarah Hoolt, die zurzeit mit der deutschen Schachnationalmannschaft an der Mannschaftseuropameisterschaft auf Kreta teilnimmt, ist am Mittwoch, 15. November, zu Gast bei der Schachvereinigung Blankenese. Die Expertin des Spiels der Könige nimmt an den Simultanpartien teil, die um 19 Uhr im Restaurant HemmingWay im Clubheim des THCC Rot-Gelb, Hemmingstedter Weg 140, starten. Gespielt wird an 25 Brettern.

Teilnehmen dürfen auch Nichtmitglieder. Startgeld 30 Euro inklusive zehn Euro Verzehrgutschein. Anmeldung unter Tel. 80 02 00 69 oder per E-Mail an manke.alfred@t-online.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.