TONY CRAGG - Against the grain

Wann? 30.09.2012

Wo? Ernst Barlach Haus, Baron-Voght-Straße 50, Othmarschen, 22609 Hamburg DE
Tony Cragg: Bent of Mind, Holz, Foto: David Kaluza
Hamburg: Ernst Barlach Haus | Der britische Bildhauer Anthony Cragg (*1949) zählt zu den bedeutendsten Künstlern unserer Zeit – sein Werk ist vielschichtig, überraschend und unverwechselbar.

Seit den 1970er Jahren erweitert Cragg die Grenzen plastischen Arbeitens mit beeindruckender Konsequenz. Dabei schöpft seine bildnerische Energie aus unterschiedlichsten Lebensbereichen und verschränkt künstlerische mit naturwissenschaftlichen Interessen. Vertrauten Materialien wie Kunststoff, Bronze oder Holz entlockt Cragg neue Formen und Qualitäten. Seine komplexen Werke vereinen mathematische Präzision mit beschwingter Eleganz, expressiver Dynamik und spielerischer Leichtigkeit.

Für sein wegweisendes Œuvre wurde Tony Cragg mit den höchsten Kunstpreisen geehrt; Ausstellungen seiner Skulpturen sind international beachtete Ereignisse. Da Craggs Arbeiten in Hamburg bislang noch nicht zu sehen waren, bietet das Ernst Barlach Haus im Sommer 2012 eine Premiere: In einer vom Künstler konzipierten Werkschau wird man seine Plastiken im Jenischpark ähnlich konzentriert erleben können wie im Skulpturengarten „Waldfrieden“, den Tony Cragg 2008 in seiner Wahlheimat Wuppertal eröffnet hat.


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 11- 18 Uhr
 auf anderen WebseitenTwitternSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.