Nienstedten: Kurzmeldungen

1 Bild

Sitzmöglichkeiten am Ziegeleiteich sollen erneuert werden

SPD Altona
SPD Altona | Bahrenfeld | am 06.07.2015 | 55 mal gelesen

Zwischen dem Elbe-Einkaufzentrum und dem Hemmingstedter Weg liegt der idyllisch gelegene Ziegeleiteich, der viele Menschen zum Verweilen einlädt. Die rund um den Ziegeleiteich befindlichen und erst kürzlich erneuerten Sitzmöglichkeiten aus Holz fielen jedoch dem Vandalismus zum Opfer, wurden zerstört und letztendlich verfeuert. „In diesem Bereich finden viele Spaziergängerinnen und Spaziergänger eine Oase der Erholung und...

1 Bild

Bürgergespräch mit Andreas Bernau am Flottbeker Wochenmarkt

Andreas Bernau
Andreas Bernau | Groß Flottbek | am 24.06.2015 | 78 mal gelesen

Hamburg: Flottbeker Wochenmarkt | Sprechen Sie mit mir über politische Themen in Altona. Sie finden mich am Infostand beim Haupteingang des Marktes (Osdorfer Landstraße ecke Groß Flottbeker Straße).

1 Bild

Bürgergespräch mit Andreas Bernau am Flottbeker Wochenmarkt

Andreas Bernau
Andreas Bernau | Groß Flottbek | am 16.06.2015 | 86 mal gelesen

Hamburg: Flottbeker Wochenmarkt | Sprechen Sie mit mir über politische Themen in Altona. Sie finden mich am Infostand beim Haupteingang des Marktes (Osdorfer Landstraße ecke Groß Flottbeker Straße).

Stadtteilfest mit Sockenspende

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 10.06.2015 | 70 mal gelesen

Iserbrook: Iserbrooker Stadtteilfest der besonderen Art: Alle Iserbrooker und Gäste des Festes werden um Sockenspenden gebeten. Neben einem abwechslungsreichem Programm am Sonnabend, 13. Juni, von 14 bis 17 Uhr, gibt es Sammelboxen in der Schule, Musäusstraße 29, im Jugendzentrum, Osdorfer Landstraße 400, und in der Kirchengemeinde, Schenefelder Landstraße 202. Die gut erhaltenen Socken in allen Größen und Farben werden an...

Brainwalking: Erlebnis für die Sinne

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 10.06.2015 | 46 mal gelesen

Blankenese: Bei diesem Spaziergang werden Tasten, Riechen, Schmecken, Hören und Sehen zum Erlebnis: Der nächste „Brainwalk“ findet am Sonntag, 14. Juni, im Hirschpark statt. Treffpunkt um 11 Uhr vor dem Café Witthüs, Elbchaussee 499A. Die lizenzierte Gehirntrainerin Stefanie Probst kombiniert beim Brainwalking kleine Denksportaufgaben für die logische und kreative Gehirnhälfte mit Eindrücken aus der Natur und einer großen...

Info: Neue Unterkunft für Flüchtlinge

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 10.06.2015 | 181 mal gelesen

BLANKENESE: Kommt wieder eine Flüchtlingsunterkunft nach Blankenese? Der Ausschuss für Soziales, Integration, Gleichstellung und Flüchtlinge des Bezirks Altona informiert am Montag, 15. Juni, über die Pläne am Björnsonweg. Los geht die öffentliche Veranstaltung um 18 Uhr in der Aula der Gorch-Fock-Schule, Karstenstraße 22. MIK

Wie es ist, auf der Flucht zu sein

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 10.06.2015 | 38 mal gelesen

Gross Flottbek: Mit Fluchthelfern in Kontakt kommen, sich auf einem Boot zusammendrängen und Grenzen überwinden: In einer neuen Ausstellung können Konfirmanden, Schulklassen und andere Betrachter nachvollziehen, was es heißt, aus der Heimat fliehen zu müssen. Der interaktive Rundgang zum Thema Flucht ist erstmals von Mittwoch, 17. Juni, bis Freitag, 3. Juli, in der Jugendkirche, Bei der Flottbeker Mühle 28, zu sehen. Der...

Rissener Polizei zieht um

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 10.06.2015 | 40 mal gelesen

Rissen: Die Außenstelle Rissen der Osdorfer Polizei zieht am Freitag, 12. Juni, in die Rissener Landstraße 212. Ab Montag, 15. Juni, gelten hier die gewohnten Öffnungszeiten: montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr und sonnabends von 8 bis 13 Uhr. Außerdem ist die Polizei wie immer jeden Dienstag mit einem Infomobil auf dem Wochenmarkt vertreten. Grund für den vorübergehenden Umzug ist der geplante Neubau am alten Standort. MIK

4 Bilder

LIONS Lebens-Lauf erfolgreich 1

Ute von Staegmann
Ute von Staegmann | Altona | am 04.06.2015 | 55 mal gelesen

Erneut ein großartiges Event mit vielen Helfern und unglaublich tollen Laufergebnissen von Groß und Klein. Dank der fleissigen Läufer wurden wieder Spendengelder für den guten Zweck erzielt. Die Läufer haben sich auch von auftauchenden Regenschauern nicht beeindrucken lassen und oftmals 7 Runden mit insgesamt 21 km absolviert. Bei soviel Power ist natürlich die Begeisterung bei allen Beteiligten goß. Viele Schulen haben...

Mit dem Herzen zur eigenen Gesundheit

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 03.06.2015 | 48 mal gelesen

Gross Flottbek: Die Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr gibt am Donnerstag, 4. Juni, Tipps, wie man „Mit dem Herzen zur eigenen Gesundheit finden“ kann. Der Vortrag mit Übungen findet von 19 bis 20.30 Uhr in der VHS-West, Waitzstraße 31, statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Referent ist Dr. Markus Peters, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren. MIK

Jazz: Die Gershwin-Story im Heidbarghof

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 03.06.2015 | 45 mal gelesen

Osdorf: Der weltbekannte Jazzkomponist George Gershwin wird würdig vorgestellt: Das Lübecker Trio „Swingin’ Words“ lässt die glanzvolle Tanzfilmära „Jazz is my voice“ wieder lebendig werden. Zu sehen und zu hören sind Antje Birnbaum (Schauspiel/Gesang), Akos Hoffmann (Klarinette/Gesang) und Pianist Nikolai Juretzka am Sonnabend, 6. Juni, ab 20 Uhr im Heidbarghof, Langelohstraße 141. Eintritt: 14 Euro, ermäßigt zehn Euro. MIK

Kunst-Auktion für guten Zweck

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 03.06.2015 | 42 mal gelesen

Othmarschen: Zum dritten Mal organisieren Schüler des Gymnasiums Christianeum eine Kunst-Auktion, diesmal zugunsten der Hamburger Tafel. Los geht es damit am Sonnabend, 6. Juni, um 15 Uhr im Elbe Einkaufszentrum, Osdorfer Landstraße 131-135. Insgesamt 60 verschiedene Werke – vom Ölgemälde bis zur Graffiti-Zeichnung – stellen die jungen Künstler zur Verfügung. Auch Sofort-Käufe sind möglich. MIK

Kirchenkonzert für guten Zweck

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 03.06.2015 | 51 mal gelesen

Nienstedten: In der Kirche Nienstedten, Elbchaussee 410, findet am Sonntag, 7. Juni, ein Benefizkonzert statt. Ab 18 Uhr spielen das „Cat-Quartett“ und das Kammermusikensemble des Harvestehuder Sinfonieorchesters Stücke von Vivaldi, Haydn, Borodin und Bach. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös geht an die Umbrella Foundation, die sich seit 2005 um verwaiste Kinder in Nepal kümmert. MIK

1 Bild

Frühstück im Big Easy

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | am 31.05.2015 | 81 mal gelesen

Am Samstag, den 30. Mai fand das letzte gemeinsame Frühstück im Big Easy vor der Sommerpause statt. Die zehn Teilnehmerinnen ließen sich das leckere Frühstück schmecken. Weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter:...

Gemeinsam für den Heldenlauf trainieren

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 27.05.2015 | 49 mal gelesen

Blankenese: Nach dem Heldenlauf ist vor dem Heldenlauf. Die Evangelische Familienbildung bietet ein gemeinsames Lauftraining an – für jede Altersgruppe und jeden Fitnessstand. Los geht es mit Sporttrainerin Marion Hahn am Montag, 1. Juni, von 18 bis 19 Uhr, insgesamt sieben Mal. Treffpunkt: Fähranleger Blankenese, Strandweg. Kosten: 24 Euro. Info und Anmeldung unter www.fbs-blankenese.de oder Telefon 970 79 46 10. MIK

1 Bild

Trödel loswerden für den guten Zweck

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 27.05.2015 | 137 mal gelesen

Stand anmelden für Flohmarkt des Gospelchors – Erlös geht an das Flüchtlingsheim Sieversstücken

Frühlingsfest in der Waitzstraße

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 27.05.2015 | 62 mal gelesen

Gross Flottbek: Was sind "blühende Handtaschen“? Die Antwort gibt es am Donnerstag, 4. Juni, auf dem Frühlingsfest in der Waitzstraße und auf dem Beselerplatz. Von 17 bis 21 Uhr ist Schlendern, Schlemmen und Shoppen angesagt: Der Organisator, die Interessengemeinschaft Waitzstraße und Beselerplatz, sorgt für Livemusik. Foodtrucks werden das kulinarische Angebot bereichern. Die Geschäfte sind geöffnet und halten besondere...

Taschendiebe auf dem Parkplatz

Heather McCrae
Heather McCrae | Iserbrook | am 20.05.2015 | 55 mal gelesen

Bitte aufpassen ! Meiner alten Nachbarin wurde gestern, am 19.5, von zwei Männern auf dem Lidl-Parkplatz in Sülldorf, die Tasche aus dem Auto gestohlen. Der eine Mann hat hinten auf die Heckfenster geklopft. Meine Nachbarin stieg aus, um zu sehen was los war. Während dessen hat der zweite Mann dann unbemerkt die Tasche gestohlen. Also bitte Vorsicht!!

Ein Abend mit Musik und Literatur

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 20.05.2015 | 52 mal gelesen

Othmarschen: Mensch und Natur, Innen und Außen – so heißt der Konzertabend, der am Sonntag, 31. Mai, ab 18 Uhr im Ernst Barlach Haus, Baron-Voght-Straße 50a, stattfindet. Zu Musik von Schubert, Schönberg und Co singen Marlen Korf (Sopran), Leslie Leon (Mezzosopran) und Geng Li (Bariton). Texte von Goethe, Schiller und Co. rezitieren Carlotta Freyer und Jakob Immervoll. Karten für 15 Euro, ermäßigt fünf Euro (Schüler und...

Informationen zum Elterngeld Plus

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 20.05.2015 | 49 mal gelesen

Blankenese: Wer alles über das Elterngeld Plus erfahren möchte, kann sich darüber am Freitag, 29. Mai, von 10 bis 11 Uhr bei der Evangelischen Familienbildung, Sülldorfer Kirchenweg 1b, informieren. Kosten: fünf Euro. Anmeldung unter www.fbs-blankenese.de, Telefon 970 79 46 10. MIK

„Wi mook dat!“ – Zum Aktionstag anmelden

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 20.05.2015 | 49 mal gelesen

Hamburg-West: Noch bis Freitag, 29. Mai, haben Unternehmen die Möglichkeit, sich anzumelden: Am 18. September findet der zweite „Wi mook dat!-Aktionstag“ statt. Erneut können sich Firmen mit Mitarbeitern und Zeit für die gute Sache engagieren. Von der Kinder- und Jugendhilfe über die Seniorenbetreuung bis hin zum Umwelt- und Naturschutz – zahlreiche Einrichtungen sind auf helfende Hände und finanzielle Unterstützung...

Baumaßnahmen: Straßensperrungen

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 20.05.2015 | 73 mal gelesen

Sülldorf/Rissen: Die Fahrbahn wird erneuert, Nebenflächen werden umgestaltet. Aus diesem Grund wird die Rissener Landstraße zwischen der Anne-Frank-Straße und dem Storchenheimweg teilweise gesperrt. Die Baumaßnahmen dauern mehrere Monate. Die erste Vollsperrung zwischen Storchenheimweg und In de Bargen wird von Dienstag, 26. Mai, bis voraussichtlich 12. Juli eingerichtet. Vom 13. bis 20. Juli geht es mit dem Abschnitt...

Konzert mit dem Kölner Chor „fiat ars“

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 20.05.2015 | 51 mal gelesen

Osdorf: Am Freitag, 22. Mai, ist ab 20 Uhr das Kölner Chorensemble „fiat ars“ in der Kirche St. Simeon, Dörpfeldstraße 58, zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Das Konzept von „fiat ars“ ist, kein Konzept zu haben, aber stets nach einem schöneren Klang zu streben. Der Titel des Konzerts: „Gottes Angesicht schauen“. MIK

1 Bild

Spaziergang Ohlsdorfer Friedhof

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | am 20.05.2015 | 74 mal gelesen

Am Dienstag, den 19. Mai 2015 fand ein gemütlicher Spaziergang über den Ohlsdorfer Friedhof statt. Den Ausflug hat Ole Müller von JokerHH81 Photography wieder mit seiner Kamera begleitet. Weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter:...

1 Bild

Wanderung zur Rhododendronblüte auf dem Friedhof Ohlsdorf

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | am 17.05.2015 | 86 mal gelesen

Am Samstag, den 16. Mai fand eine Wanderung zur Rhododendronblüte auf dem Friedhof Ohlsdorf statt. Auf dem Ohlsdorfer Friedhof blühen jedes Jahr die Rhododendren - und sie verwandeln das Gelände in eine herrlich bunte Parklandschaft. Der Friedhof hat die größte zusammenhängende Rhododendronfläche Europas. Sie strahlen weiß, violett, weinrot und orange. 36000 Rhododendren säumen die Wege des Friedhofs. Der Großteil der...