Nachrichten aus Nienstedten

2 Bilder

Mit 99 ist ihr Motto: Niemals aufgeben!

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 14 Stunden, 47 Minuten | 47 mal gelesen

Martha Nahrendorf wird 100 - Zum Empfang in Blankenese übt sie Treppensteigen - Jeden Tag trainiert die 99-Jährige. Martha Nahrendorf steigt Stufe um Stufe die Flurtreppe hinunter und wieder hinauf. „Ihr Leben lang ist sie ehrgeizig“, sagt eine Nachbarin bewundernd, die mit ihr seit 20 Jahren in einem Mehrfamilienhaus in Ottensen wohnt. Diesmal verfolgt die alte Dame ein besonderes Ziel. Wenn sie zu ihrem 100. Geburtstag am...

4 Bilder

Eine Million Euro fehlen noch

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 14 Stunden, 52 Minuten | 48 mal gelesen

Bau des Blankeneser Hospiz soll 2015 beginnen - Nicht mehr länger warten, einfach loslegen. Eine Vielzahl der Blankeneser will das. Auch Clarita Loeck, Vorsitzende des Vereins, hätte das Blankeneser Hospiz am liebsten schon gestern eröffnet. Immer noch fehlen eine Million Euro. Doch für die engagierte Frau und ihr Team steht fest: Sie wollen 2015 endlich anfangen zu bauen. Seit acht Jahren kämpft Loeck für ihre Idee, in der...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Michael Lembke
von Michael Lembke
von Michael Lembke
von Joerg Harms
von Joerg Harms
vorwärts
2 Bilder

Streichen, zupfen, blasen – aber schön der Reihe nach

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 14 Stunden, 58 Minuten | 40 mal gelesen

Schüler der Grundschule Klein Flottbeker Weg probieren sich als Orchester - Klingendes Museum lädt ein zum Konzert - Streichen, zupfen, blasen. Die Schüler der Grundschule Klein Flottbeker Weg in Othmarschen probierten sich drei Tage lang ausgiebig an Geige, Kontrabass, Tuba und Co. aus. Mehr als 4.000 Schüler von 111 Schulen hatten sich beim Klingenden Museum Hamburg für das Intermezzo beworben. Knapp die Hälfte wurde...

4:4 – Altona mit toller Moral!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 1 Tag | 50 mal gelesen

Hamburg: Altona 93 | Fußball-Oberliga: AFC holt 1:4-Rückstand auf und punktet in Farmsen - RAINER PONIK, HAMBURG-WEST „Drei Schüsse, drei Gegentore! Ich dachte, ich träume!“, beschrieb Oliver Dittberner seinen Gemütszustand nach einer knappen Viertelstunde des Oberliga-Auswärtsspiels beim SC Condor. In der Tat war zu Beginn die Schlafmützigkeit der Altonaer Hintermannschaft in Farmsen kaum zu überbieten. Gut, dass der AFC nicht aufsteckte...

1 Bild

Akrobatik, Kakadus und Einrad-Pirouetten

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 1 Tag | 62 mal gelesen

Hamburg: Hansa-Theater | Varieté-Künstler gastieren im Hansa-Theater – Freikarten - Martin Ludwig, St. Pauli Im legendären Hansa-Theater erleben Besucher fesselndes Varieté mit einer atemberaubenden Bühnenperformance und „tierischen Kunststücken“. Hiervon können sich Wochenblatt-Leser vielleicht kostenlos überzeugen: Für die Vorstellung am Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr verlost das Elbe Wochenblatt drei mal zwei Karten. Wer will, kann auch die...

1 Bild

Hamburger Erstaufführung in Möbelhaus

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 1 Tag | 56 mal gelesen

Wie wir uns in unseren vier Wänden einrichten, zeigt unsere Seelenzustände. - In einer Hamburger Erstaufführung wird „Zuhause“ gezeigt , ein Theaterabend über Menschen und ihre Einrichtungsversuche von Ingrid Lausund. Die Personen in Lausunds Texten bewegen sich in perfekt gestylten Wohnungen, lupenrein geputzt, mit einem neuen Entsafter auf der Küchenanrichte, der optimal zum Kühlschrank passt. In sieben Texten werden...

1 Bild

Hilfe, ich werde blind!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 1 Tag | 89 mal gelesen

Demnächst zum ersten Mal im Bürgertreff Altona-Nord: Beratung für Sehbehinderte. Interview mit Berater Ernst-Ullrich Staniullo - Ernst-Ullrich Staniullo (69) wird ab dem 28. Oktober eine regelmäßige Beratung für Blinde und Sehbehinderte in Bürgertreff Altona-Nord abhalten. (Info unten). Staniullo weiß, wovon er spricht: Er hat einen angeborenen Grauen Star. Damals, als er geboren wurde, gab es nicht, wie heute, die...

Rettungsversuch endet tragisch

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 1 Tag | 55 mal gelesen

Junger Mann stürzt in Graben – Betonplatte begräbt ihn, als man ihn retten will – lebensgefährliche Verletzungen. - Von Miriam Kopf. Bei einer Verkettung unglücklicher Umstände ist ein junger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der um die 30-Jährige setzte am vergangenen Mittwoch zum Sprung über einen Graben an. Bauarbeiter hatten im Glückstädter Weg, auf dem Gelände des Bürgerhauses, eine Grube ausgehoben, um Leitungen...

4 Bilder

"Die Nadel der Kleopatra" heute im Altonaer Theater. Laut Autor beser als die Uraufführung

Amateur-Theater Altona BGSS
Amateur-Theater Altona BGSS aus Altona | vor 3 Tagen | 63 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Theater | Die Resonanz auf die Aufführung von "Die Nadel der Kleopatra" im Altonaer Theater überrollte uns vollkommen unvorbereitet. Frank Röth, einer der beiden Autoren des Stücks, stattete uns einen unerwarteten Besuch ab und überraschte uns anschließend im persönlichen Gespräch mit einem tolle Lob. Wir hätten ihm mit dieser Aufführung eine große Freude gemacht, mit Irmgard Sen Gupta genau die richtige Besetzung für die...

1 Bild

Osdorfer Born: Sturmerprobt und besser als sein Ruf

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | am 15.10.2014 | 76 mal gelesen

Maria Meier-Hjertqvist spricht mit dem Elbe Wochenblatt über das Quartier und die Borner Runde - Der Osdorfer Born – ist das Quartier wirklich so schlecht wie sein Ruf? Das Elbe Wochenblatt sprach mit Maria Meier-Hjertqvist von der Borner Runde. Frau Meier-Hjertqvist, Sie wirken von Anfang an, seit 14 Jahren, in der Borner Runde mit. Was hat sich seitdem getan? Einiges. Nach zehn Jahren steht das Bürgerhaus. Ein langer...

2 Bilder

Fünfjähriger Forscher macht seltenen Fund

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | am 15.10.2014 | 101 mal gelesen

Michael Oliver Apel entdeckt in Rissener Gewässer riesige Teichmuschel - Michael Oliver ließ sich von seinem Vater nicht abhalten. Eifrig suchte er im Rissenener Grüngürtel Zweige und Äste zusammen, um einen Steg ins Wasser zu bauen. Sein Ziel: Eine riesige Muschel, die der Fünfjährige im Großen Fischteich entdeckt hatte. Noch besucht Michael Oliver Apel aus Sülldorf die Vorschule. In Kürze feiert er seinen sechsten...

2 Bilder

Mit dem Roller durch Afrika und Alaska

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | am 15.10.2014 | 87 mal gelesen

Der Ex-Manager Wolf-Ulrich Cropp hat seine Hobbys zum Beruf gemacht: reisen und schreiben - Mahagoni-Anrichte im Salon, gehobene Literatur im Regal. Dem Haus sieht man an, dass Wolf-Ulrich Cropp in seinem Beruf als Manager gut verdient hat. Ihm selbst merkt man an, dass er gebildet und vielseitig interessiert ist. Trotzdem reist der 73-Jährige am liebsten ganz schlicht durch die Welt. Er nutzt Roller, öffentliche...

1 Bild

Kilia im Bundesfinale: Dabei sein ist alles

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | am 15.10.2014 | 60 mal gelesen

Et kütt wie et kütt. Julia und Kilian sind zwar echte Hamburger. Das rheinländische Prinzip aber trifft ihr Lebensmotto haargenau. Jedenfalls, wenn es um ihre heißgeliebte Musik geht. Vielleicht sind die Freunde deshalb bis auf die letzte Minute entspannt gewesen. Obwohl das Bundesfinale des Musikwettbewerbs „Talented“ bevorstand. Die acht besten Schülerbands Deutschlands traten dort an. Das Duo Kilia aus Othmarschen ist...

3 Bilder

Segel gegen Spende

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | am 15.10.2014 | 62 mal gelesen

Schiff Fortuna hat Rundumerneuerung nötig – Jugendliche mit und ohne Behinderung lieben die Fahrten auf ihr - Auf der Fortuna sind alle gleich. Wenn Jugendliche zwischen 12 und 25 und ihre Betreuer gemeinsam an Bord gehen, spielt eine geistige oder seelische Behinderung keine Rolle mehr. Je nach Fähigkeiten packen sie mit an, helfen sich gegenseitig und erleben auf dem Wasser das Gefühl von Freiheit. Wer oder was ist...

1 Bild

St. Pauli schnupperte am Punktgewinn

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 14.10.2014 | 270 mal gelesen

Handball: HSV2 gewinnt das Oberligaderby – St. Paulis Steffen Greve ist trotzdem zufrieden - Rainer Ponik, hamburg-west Beim Hamburger Oberliga-Derby zwischen den Handballteams des FC St. Pauli und der zweíten Mannschaft des HSV Hamburg sorgten rund 400 Fans in der rappelvollen Sporthalle an der Budapester Straße für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Klar, dass beide Teams sich von Anfang an nichts schenkten und motiviert...