Nachrichten aus Nienstedten

3 Bilder

Hamburg Suitcase day: Versteigerung nichtabgeholter Seemannskoffer im Seemannsheim Krayenkamp

Hergen Riedel
Hergen Riedel aus Altona | vor 8 Stunden, 34 Minuten | 37 mal gelesen

Hamburg: Seemannsheim am Krayenkamp | Landraten wie Seebären sind eingeladen, um wahrzuschauen, mitzumachen und mitzubieten beim Hamburger suitcase day: Hamburger Koffer-Hoffer 2014 Öffentliche Versteigerung von Seemanns-Koffern Mittwoch., 6. August 2014, 14:00 Uhr. Seemannsmission am Krayenkamp 5, vis-a-vis vom „Michel“. Es gilt das Prinzip der Wundertüte. Geboten wird auf verschlossene Koffer, die von der abgenutzten Jeans über irische Münzen bis...

1 Bild

Die Bibliothek des Caspar Voght

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Ein Teil Literaturgeschichte während und nach der Aufklärung. - Von Kristina Rudi. Der Hanseat und Aufklärer Caspar Voght (1752-1839) war einer der bedeutendsten Persönlichkeiten seiner Zeit. Mit dessen Landgut im Stil eines englischen Landschaftsgartens, verwirklichte Voght seine künstlerischen sowie sozialreformerischen Vorstellungen in Flottbek. Ein Teil dieser „Ornamented Farm“ nach englischem Vorbild, bildet der heutige...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Michael Lembke
von Christiane...
von Christiane...
von Katja H. Renfert
von Michael Lembke
vorwärts
4 Bilder

Queen Mary 2: Seit zehn Jahren verliebt in Hamburg

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 2 Tagen | 67 mal gelesen

Mit Fähnchen, Feuerwerk und Musik: Hamburger feierten „ihre“ Königin. - Fast 40 Minuten früher als angekündigt rauschte die Queen Mary 2 am Sonnabend gegen 8 Uhr an Blankenese vorbei Richtung HafenCity - und ließ auch nur einmal ihr legendäres Schiffshorn erklingen, um nicht sämtliche Blankeneser aus den Betten zu scheuchen. Es folgten ein Empfang durch Feuerwehrboote und ein Tag der Extraklasse – die Queen Mary feierte ihr...

8 Bilder

Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen des Altonaer Volksparks eröffnet

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

Bis zum 1. Oktober im Holzhaus am Schulgarten zu sehen. - Der Männerchor „Adolphina“ gab ein Ständchen, eine große rote Schleife wurde durchschnitten: Im Schulgarten ist vergangene Woche die Ausstellung „100 Jahre Altonaer Volkspark“ eröffnet worden. Sie zeigt die Geschichte dieses schönen Parks – es ist Hamburgs größter – und seines Gründers Gartendirektor Ferdinand Tutenberg. Besucher können sich an Schautafeln mit...

1 Bild

GTHGC II - Aufsteiger wird Oberligameister!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Hamburg: GTHGC | Nur das Reglement verhindert Durchmarsch in die Regionalliga - Rainer Ponik, Hamburg-West Die gute Arbeit im Nachwuchsbereich trägt beim Großflottbeker THGC immer neue Früchte. So auch bei den Spielen der 2. Damen. Die Mannschaft, die vor zwei Jahren als reines A-Juniorinnen-Team in die Verbandsligasaison startete, hat sich unter Trainer Tjark Hilmer zu einem Oberliga-Spitzenteam entwickelt. Nachdem dem Nachwuchsteam im...

1 Bild

Verleger Franz Rappel: So kam ich raus aus den Schulden

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 18.07.2014 | 156 mal gelesen

Insolvenz muss nicht das Ende sein: Ein 54-jähriger Hamburger ging pleite und kam mithilfe eines professionellen Sanierungskonzeptes wieder auf die Beine. - Von Volker Stahl. Der Hamburger Reiseschriftsteller und Kleinverleger Franz Rappel hatte vor bald drei Jahren 60.000 Euro Schulden und musste mit seinem Verlag Monumente und Menschen Insolvenz anmelden. Doch die Pleite bedeutete nicht das Ende seiner beruflichen...

Rundgang durch Villa und Park

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.07.2014 | 52 mal gelesen

Der Verein Hamburg - Grüne Metropole am Wasser bietet am Sonnabend, 26. Juli, einen Rundgang durch die Villa Michaelsen und den Sven-Simon-Park an. Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr am Eingang zum Puppenmuseum Falkenstein am Grotius Weg 79. Kosten pro Person: fünf Euro. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 82 87 90.

Bürgerverein fährt nach Undeloh

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.07.2014 | 46 mal gelesen

Der Bürger- und Heimatverein Osdorf unternimmt am Donnerstag, 21. August, eine Ausfahrt nach Undeloh. Los geht es um 10 Uhr an der Bushaltebucht Osdorfer Landstraße. Vor Ort gibt es im Undeloher Hof lecker Heidschnuckenbraten oder Schweinebraten. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 80 42 15.

Schule Iserbarg sucht Begleiter

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.07.2014 | 62 mal gelesen

Die Schule Iserbarg, Iserbarg 2, sucht für zwei Kinder mit Behinderung im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienstes eine Schulbegleitung. Kontakt und nähere Infos unter Telefon 81 95 76 60.

3 Bilder

Trotz Schietwetter: 50.000 feierten wie die Weltmeister

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 15.07.2014 | 114 mal gelesen

WM-Party bei Nieselregen auf dem Heiligengeistfeld. - Von Christopher von Savigny. Was für ein Drama auf dem Heiligengeistfeld: 50.000 Fans zitterten und bangten um ihre Elf im WM-Finale - und durften am Ende jubeln! Als Mario Götze in der 113. Minute das 1:0 gegen Argentinien schoss, kannte die Begeisterung am Millerntorstadion keine Grenzen mehr: Menschen fielen einander in die Arme, manche weinten sogar - vor Glück. Alles...

1 Bild

Arztpraxis plötzlich dicht: Patienten verunsichert

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.07.2014 | 69 mal gelesen

Osdorf: Mutter (81) und Tochter (52) sind verärgert über Facharzt, der die Schließung der Praxis nicht ankündigte - Von Reinhard Schwarz. Sieglinde K. (Name geändert, d. Red.) ist hilflos und enttäuscht: Ihr bisheriger Arzt am Julius-Brecht-Weg in Osdorf gab innerhalb weniger Tage seine Praxis auf, war für Patienten nicht mehr erreichbar. Sieglinde K. wandte sich verärgert ans Wochenblatt: „Ich habe durch Zufall von dem...

Gartenführung für Blinde

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.07.2014 | 41 mal gelesen

Exklusiv für Sehbehinderte, Blinde und ihre Begleiter wird am Sonnabend, 19. Juli, eine Führung durch den Botanischen Garten Hamburg, Ohnhorststraße 18, angeboten. Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr vor dem Eingang zum Freigelände. Wer von der S-Bahn oder dem Bus in Klein Flottbek abgeholt werden möchte, kann sich melden unter Telefon 69 65 96 46.

Biologische Krebsabwehr lädt ein

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.07.2014 | 46 mal gelesen

Eine Lesung mit anschließender Diskussion zum Thema „Ich bin dann x gesund - Ein autobiografisches Märchen“ mit begleitender Fotoausstellung bietet die Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr am Donnerstag, 28. August, an. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Volkshochschule Hamburg-West, Waitzstraße 31. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 640 46 27 oder per E-Mail an gfbk-hamburg@biokrebs.de

Kurs: Wer will Plattdeutsch lernen?

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.07.2014 | 47 mal gelesen

Der Bürger- und Heimatverein Osdorf freut sich, den Autor und Dichter Bolko Bullerdiek als Dozenten für einen neuen Plattdeutschkurs gewonnen zu haben. Der Experte der Niederdeutschen Sprache bietet ab Oktober 2014 einen neuen Kurs an. Plattdeutsch ist übrigens kein Dialekt, sondern eine eigenständige Sprache. Je nach Teilnehmerzahl kostet die Teilnahme zwischen 65 und 85 Euro. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon...

1 Bild

Eine Frau soll Blankenese auf Vordermann bringen

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.07.2014 | 155 mal gelesen

Quartiersmanagerin Dominique Charlotte Breier hat das ehemalige Fischerdorf bereits wissenschaftlich durchleuchtet - Von Reinhard Schwarz. Sie hat noch kein Büro - aber viele Ideen: Dominique Charlotte Breier ist Blankeneses neue Quartiersmanagerin. Ihr Auftrag: Blankenese wieder nach vorn zu bringen. Anfang Juli hat die 26-Jährige ihren Job angetreten. „Ich werde erstmal viele Gespräche führen: mit Geschäftsleuten, mit der...