Nachrichten aus Nienstedten

1 Bild

Freizeitgruppe-Elbvororte traf sich am Samstag, den 25. Oktober 2014 wieder zum gemütlichen Frühstück im Cafe Marie

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | vor 10 Stunden, 2 Minuten | 36 mal gelesen

Am Samstag, den 25. Oktober 2014 fand das gemeinsame monatliche Frühstück im Café Marie statt. Die 16 Teilnehmerinnen ließen sich das leckere Frühstücksbuffet wie immer schmecken. Bitte melden Sie sich bei Interesse beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de Kontakt. Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail:...

1 Bild

Das neue Programm (März bis Juni 2015) der Senioren Freizeitgruppe Elbvororte ist erhältlich

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | vor 10 Stunden, 3 Minuten | 35 mal gelesen

Möchten Sie das ausführliche Programm der Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte haben schicken Sie bitte eine Briefmarke im Wert von 1,45 € an folgende Anschrift Heiko Lüdke Postfach: 52 02 24 22592 Hamburg Sie finden auch alle Termine auf der Internetseite: http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de Die elektronische Version des neuen Programm März bis Juni ist auch Online zu finden, klicken Sie bitte...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Michael Lembke
von Michael Lembke
von Michael Lembke
von Joerg Harms
von Joerg Harms
vorwärts
1 Bild

Das neue Programm (Januar bis März 2015) der Senioren Freizeitgruppe Elbvororte ist erhältlich

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | vor 10 Stunden, 3 Minuten | 38 mal gelesen

Möchten Sie das ausführliche Programm der Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte haben schicken Sie bitte eine Briefmarke im Wert von 1,45 € an folgende Anschrift Heiko Lüdke Postfach: 52 02 24 22592 Hamburg Sie finden auch alle Termine auf der Internetseite: http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de Die elektronische Version des neuen Programm Januar bis März ist auch Online zu finden, klicken Sie bitte...

1 Bild

Noch wenige freie Zimmer für die 4 Tage Reise ins Weserbergland von So. 03.05.15 bis Mi. 06.05.15 frei

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | vor 13 Stunden, 35 Minuten | 53 mal gelesen

Nur noch wenige freie Zimmer für die 4 Tage Reise ins Weserbergland von So. 03.05.15 bis Mi. 06.05.15 frei Ihre Urlaubsregion: Das Weserbergland ist ein Teil des Niedersächsischen Berglandes in Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen entlang des Flusses Weser zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica in Deutschland. Im Weserbergland wurde eine eigene Architektur entwickelt. Zwischen 1520 und 1640 entstand hier...

2 Bilder

FIT AUF DEM TRAMPOLIN - Kostenfreier Schnuppertag - Kurse für Kinder, Senioren und Erwachsene

Jennifer Gehle
Jennifer Gehle aus Blankenese | vor 2 Tagen | 52 mal gelesen

Hamburg: Bugenhagenschule im Hessepark | Freitag, 21. November 2014 - ANMELDUNG ERFORDERLICH! 15.00-15.30 Uhr SENIOREN Sie werden beschwingt sein! 15.50-16.20 Uhr PFUNDIGE KIDS (10-14 Jahre) Und Sport macht doch Spaß! 16.40-17.10 Uhr PFUNDIGE ERWACHSENE Tschüss Kalorien! 17.30-18.00 Uhr HERREN ÜBER 50 Fit wie ein Turnschuh! 18.20-19.10 Uhr ERWACHSENE Jumping® Fitness - Willkommen im Fitnesshimmel! VERANSTALTUNGSORT Bugenhagenschule im...

4 Bilder

Farbenfroher Herbstspaziergang

Sabine Suttmann-Arndt
Sabine Suttmann-Arndt aus Altona | vor 3 Tagen | 55 mal gelesen

Hamburg: Botanischer Garten | Der Herbst ist da! Die Temperaturen fallen, der Herbst hat uns jetzt fest im Griff. Aber die Natur hat um diese Jahreszeit auch schöne Seiten. Denn Herbstlaub, Beeren und auch noch viele Blumen leuchten aktuell in besonders kräftigen Farben. Die Wirkung der Farben Diese Farben beeinflussen uns in vielfältiger Weise. So wirkt Rot unter anderem aktivierend und vitalisierend und Orange fördert die Arbeitsfreude und...

2 Bilder

Mit 99 ist ihr Motto: Niemals aufgeben!

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 4 Tagen | 86 mal gelesen

Martha Nahrendorf wird 100 - Zum Empfang in Blankenese übt sie Treppensteigen - Jeden Tag trainiert die 99-Jährige. Martha Nahrendorf steigt Stufe um Stufe die Flurtreppe hinunter und wieder hinauf. „Ihr Leben lang ist sie ehrgeizig“, sagt eine Nachbarin bewundernd, die mit ihr seit 20 Jahren in einem Mehrfamilienhaus in Ottensen wohnt. Diesmal verfolgt die alte Dame ein besonderes Ziel. Wenn sie zu ihrem 100. Geburtstag am...

4 Bilder

Eine Million Euro fehlen noch

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 4 Tagen | 67 mal gelesen

Bau des Blankeneser Hospiz soll 2015 beginnen - Nicht mehr länger warten, einfach loslegen. Eine Vielzahl der Blankeneser will das. Auch Clarita Loeck, Vorsitzende des Vereins, hätte das Blankeneser Hospiz am liebsten schon gestern eröffnet. Immer noch fehlen eine Million Euro. Doch für die engagierte Frau und ihr Team steht fest: Sie wollen 2015 endlich anfangen zu bauen. Seit acht Jahren kämpft Loeck für ihre Idee, in der...

2 Bilder

Streichen, zupfen, blasen – aber schön der Reihe nach

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 4 Tagen | 64 mal gelesen

Schüler der Grundschule Klein Flottbeker Weg probieren sich als Orchester - Klingendes Museum lädt ein zum Konzert - Streichen, zupfen, blasen. Die Schüler der Grundschule Klein Flottbeker Weg in Othmarschen probierten sich drei Tage lang ausgiebig an Geige, Kontrabass, Tuba und Co. aus. Mehr als 4.000 Schüler von 111 Schulen hatten sich beim Klingenden Museum Hamburg für das Intermezzo beworben. Knapp die Hälfte wurde...

4:4 – Altona mit toller Moral!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 4 Tagen | 75 mal gelesen

Hamburg: Altona 93 | Fußball-Oberliga: AFC holt 1:4-Rückstand auf und punktet in Farmsen - RAINER PONIK, HAMBURG-WEST „Drei Schüsse, drei Gegentore! Ich dachte, ich träume!“, beschrieb Oliver Dittberner seinen Gemütszustand nach einer knappen Viertelstunde des Oberliga-Auswärtsspiels beim SC Condor. In der Tat war zu Beginn die Schlafmützigkeit der Altonaer Hintermannschaft in Farmsen kaum zu überbieten. Gut, dass der AFC nicht aufsteckte...

1 Bild

Akrobatik, Kakadus und Einrad-Pirouetten

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 4 Tagen | 75 mal gelesen

Hamburg: Hansa-Theater | Varieté-Künstler gastieren im Hansa-Theater – Freikarten - Martin Ludwig, St. Pauli Im legendären Hansa-Theater erleben Besucher fesselndes Varieté mit einer atemberaubenden Bühnenperformance und „tierischen Kunststücken“. Hiervon können sich Wochenblatt-Leser vielleicht kostenlos überzeugen: Für die Vorstellung am Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr verlost das Elbe Wochenblatt drei mal zwei Karten. Wer will, kann auch die...

1 Bild

Hamburger Erstaufführung in Möbelhaus

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 5 Tagen | 82 mal gelesen

Wie wir uns in unseren vier Wänden einrichten, zeigt unsere Seelenzustände. - In einer Hamburger Erstaufführung wird „Zuhause“ gezeigt , ein Theaterabend über Menschen und ihre Einrichtungsversuche von Ingrid Lausund. Die Personen in Lausunds Texten bewegen sich in perfekt gestylten Wohnungen, lupenrein geputzt, mit einem neuen Entsafter auf der Küchenanrichte, der optimal zum Kühlschrank passt. In sieben Texten werden...

1 Bild

Hilfe, ich werde blind!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 5 Tagen | 121 mal gelesen

Demnächst zum ersten Mal im Bürgertreff Altona-Nord: Beratung für Sehbehinderte. Interview mit Berater Ernst-Ullrich Staniullo - Ernst-Ullrich Staniullo (69) wird ab dem 28. Oktober eine regelmäßige Beratung für Blinde und Sehbehinderte in Bürgertreff Altona-Nord abhalten. (Info unten). Staniullo weiß, wovon er spricht: Er hat einen angeborenen Grauen Star. Damals, als er geboren wurde, gab es nicht, wie heute, die...

Rettungsversuch endet tragisch

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 5 Tagen | 72 mal gelesen

Junger Mann stürzt in Graben – Betonplatte begräbt ihn, als man ihn retten will – lebensgefährliche Verletzungen. - Von Miriam Kopf. Bei einer Verkettung unglücklicher Umstände ist ein junger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der um die 30-Jährige setzte am vergangenen Mittwoch zum Sprung über einen Graben an. Bauarbeiter hatten im Glückstädter Weg, auf dem Gelände des Bürgerhauses, eine Grube ausgehoben, um Leitungen...

4 Bilder

"Die Nadel der Kleopatra" heute im Altonaer Theater. Laut Autor beser als die Uraufführung

Amateur-Theater Altona BGSS
Amateur-Theater Altona BGSS aus Altona | am 20.10.2014 | 73 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Theater | Die Resonanz auf die Aufführung von "Die Nadel der Kleopatra" im Altonaer Theater überrollte uns vollkommen unvorbereitet. Frank Röth, einer der beiden Autoren des Stücks, stattete uns einen unerwarteten Besuch ab und überraschte uns anschließend im persönlichen Gespräch mit einem tolle Lob. Wir hätten ihm mit dieser Aufführung eine große Freude gemacht, mit Irmgard Sen Gupta genau die richtige Besetzung für die...