Nachrichten aus Nienstedten

5 Bilder

Die Piraten von nebenan

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 4 Stunden, 37 Minuten | 54 mal gelesen

Auf St. Pauli blüht eine Kultur rund um den Totenkopf der Seeräuber, die verdrängte Sehnsüchte nach Freiheit und Abenteuer befriedigt. - Von Susann Witt-Stahl. „Gottes Freund, der Welt Feind“, ist auf dem Sockel des Störtebeker-Denkmals zu lesen, das in Hamburg auf dem Grasbrook steht, unweit des vermuteten Hinrichtungsortes des Piraten. Die Hanseaten haben es dem Piraten 1982 gewidmet – obwohl Störtebeker und seine...

3 Bilder

Noch einige freie Plätze für die Tagesfahrt Orchideengarten und Bleckede am Donnerstag, den 26. März 2015

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Bahrenfeld | vor 1 Tag | 64 mal gelesen

Tagesfahrt Orchideengarten und Bleckede am Donnerstag, den 26. März 2015 Führung (45 Minuten) im Orchideenzentrum Dahlenburg Sie haben die Möglichkeit mit einem kompetenten Mitarbeiter durch alle Gewächshäuser zu gehen, dabei werden Sie botanische Vielfalt erleben wie sie in Deutschland sonst sehr schwer zu finden ist. Außerdem erhalten Sie einen Einblick von der Arbeit in einer Gärtnerei und den Besonderheiten der...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Harry R. Schiller
von Harry R....
von Michael Lembke
von Michael Lembke
von Michael Lembke
vorwärts
1 Bild

Dauerparkern geht es bald an den Kragen

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 2 Tagen | 100 mal gelesen

Zukunft des Blankeneser Ortskerns im Verkehrsausschuss – Vorstellung eines 10-Punkte-Katalogs - Ein Dauerbrenner kommt am Montag im Verkehrsausschuss auf den Tisch. Im Bezirk Altona geht es um die Zukunft des Blankeneser Ortskerns. Kein neues Thema. Seit Jahren schon gestalten Blankeneser, Politiker und Fachleute den Stadtteil gedanklich neu. Um dann ihre Ideen wieder in einer Schreibtischschublade verschwinden zu lassen. Nun...

4 Bilder

Ex-Saga-Haus bald mit Kindergarten

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 2 Tagen | 97 mal gelesen

Ehemaliges Saga-Gebäude ist verkauft –  Neuer Eigentümer plant Wohnungen und Kindergarten - Knapp drei Jahre lang steht das markante gelbe Haus mit den Rundbögen komplett leer. Jetzt passiert was an der Ecke Osdorfer Weg/Ebertallee. Das ehemalige Saga-Haus, das zur Steenkampsiedlung gehört, ist eingerüstet und eingehüllt. • Was ist geschehen? 2010 zogen die Geschäftsleute aus. Seit 2012 standen auch die Wohnungen leer....

2 Bilder

25 Parkplätze kommen weg

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 2 Tagen | 102 mal gelesen

Für 1,3 Millionen Euro sollen Waitzstraße und Beselerplatz schön und verkehrssicher werden – Heute Infoabend - Autos, die beim Einparken in ein Schaufenster preschen. Das soll bald ein Ende haben. Eine Umgestaltung und Aufwertung der Waitzstraße und Beselerplatz ist in Planung. Einige Hürden aber sind noch zu nehmen. • Worum geht es? Der Bezirk hat 700.000 Euro zur Verkehrssicherung bereitgestellt. Voraussetzung für...

2 Bilder

Aktion Trecker: Erfolgreich!

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 2 Tagen | 92 mal gelesen

Sülldorfer Landwirte verschaffen sich Gehör im Bezirksamt - Bezirksamtsleiterin Liane Melzer schaut sich den Aufmarsch lieber erstmal aus der Distanz an. Sülldorfer und Rissener Landwirte rangieren ihre Trecker vor das Altonaer Rathaus. Als sie die Chefin des Hauses auffordern, kommt sie zögerlich näher. Schüttelt Hände, lächelt und nimmt für Fotos die Obstkiste mit mehr als 2.000 unterschriebenen Protestkarten...

1 Bild

„XY ... ungelöst“ sucht Oma Hildes Mörder

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 276 mal gelesen

Hildegard S. wurde vor einem Jahr vermutlich von einem Bekannten erwürgt - war es „Wolfgang“? - Wer hat Hildegard S. getötet? Am 21. Dezember 2013 wurde „Oma Hilde“ in ihrer Wohnung in der Mendelssohnstraße tot aufgefunden. Am kommenden Mittwoch, 4. Februar, wird der Fall im ZDF in der Sendung „XY...ungelöst“ ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Hamburger Mordkommission hofft, dass es damit gelingt, dem Mörder der 88-Jährigen...

1 Bild

Showdown in Hannover!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Nienstedten | vor 3 Tagen | 202 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Polo-Club | Hockey-Oberliga: Polo-Herren wollen nach der Meisterschaft auch den Aufstieg schaffen - Rainer Ponik, Hamburg-West Bei den Hockeyherren vom Hamburger Polo-Club läuft alles nach Plan. Die Mischung aus ehemaligen National- und Bundesligaspielern sowie jungen Talenten aus dem eigenen Verein harmoniert prima und mischt die Oberliga ordentlich auf. Auch am Wochenende standen die gegnerischen Torhüter wieder unter...

1 Bild

Trommelgewitter aus Japan

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Stellingen | vor 3 Tagen | 173 mal gelesen

Hamburg: 02 World | Fulminante Show „Tao - The Samurai Of The Drum” am 14. Februar in der 02 World – Karten zu gewinnen - René Dan, Bahrenfeld Imposante Trommeln von bis zu 1,70 Meter Durchmesser sorgen für einen furiosen Wirbel unterschiedlicher Rhythmen: Die japanische Show „Tao ­ – The Samurai Of The Drum“ begeistert seit zehn Jahren Millionen Menschen weltweit. Jetzt gastiert die neue Produktion aus dem Land der aufgehenden Sonne in der...

Christenverfolgung und IS Terror

sabine deh
sabine deh | Blankenese | vor 3 Tagen | 45 mal gelesen

Die CDU lädt ein für Mittwoch, 4. Februar, zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion mit dem Vorsitzenden der Bundestagsfraktion Volker Kauder zum Thema „Christenverfolgung und IS Terror“. Die Veranstaltung findet statt im Ravenborg an der Elbchaussee 520. Die genaue Uhrzeit erfahren Interessierte bei der Anmeldung unter Telefon 388 85 55.

1 Bild

Willkommen, Pastorin Christiane Melchiors!

sabine deh
sabine deh | Blankenese | vor 3 Tagen | 94 mal gelesen

Pastor Helmut Plank, das „Oberhaupt“ der Evangelischen Kirche am Markt in Blankenese wird am Ostersonntag in den Ruhestand verabschiedet. Vier Pastoren bewarben sich um seinen Posten. Nach mehreren Vorstellungsgottesdiensten, intensiven Gesprächen mit dem Kirchengemeinderat und einer vertiefenden Kennlernrunde steht die Entscheidung jetzt fest. Pastorin Christiane Melchiors (Foto) wird Planks Nachfolgerin. Die 52-Jährige ist...

Völkerrechtler- Vortrag zur Ukraine

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | vor 3 Tagen | 45 mal gelesen

Der Russland-Ukraine-Konflikt und mögliche Optionen für dessen Lösung zur Wahrung einer europäischen Friedensordnung werden uns auch 2015 weiter beschäftigen. Der profilierte Völkerrechtler Wolfgang Graf Vitzhum referiert am Dienstag, 3. Februar, um 19.30 Uhr im Haus Rissen, Rissener Landstraße 193, zum Thema „Befindlichkeiten im Völkerrecht am Beispiel des Russland-Ukraine-Konflikts“. Eintritt (inklusive Imbiss) 25 Euro,...

Frauen entdecken ihre Stärken

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Die Evangelische Familienbildung Blankenese, Sülldorfer Kirchenweg 1b, bietet am Sonnabend, 14. Februar, von 14 bis 19 Uhr sowie am Sonntag, 15. Februar, von 11 bis 16.30 Uhr den Workshop „Entdecken Sie, was in Ihnen steckt“ an. Das Angebot richtet sich an Frauen, die die Fülle ihrer unterschiedlichen Rollen als Mutter, Freundin, Geliebte, Geschäftsfrau oder Dame mit Spaß und Leichtigkeit entde-cken oder wieder beleben...

1 Bild

Demokratie erlebt - Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte besuchte eine Bürgerschaftssitzung

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | vor 4 Tagen | 61 mal gelesen

Auf Einladung von SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok aus dem Wahlkreis 4 (Blankenese, Iserbrook, Lurup, Nienstedten, Osdorf, Rissen, Sülldorf). Machte sich Heiko Lüdke der Gründer und Organisator der Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Donnerstag, den 22. Januar 2015 auf den Weg ins Hamburger Rathaus um dort eine Bürgerschaftssitzung live mit zu erleben. Kontakt. Heiko...

4 Bilder

Einmaliges Gesamtkunstwerk

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 23.01.2015 | 142 mal gelesen

Die Arbeit an der „Zeitkapsel“ endet nie: Stefanie Nagel ist Restauratorin an der Kunststätte Bossard in der Nordheide - Volker Stahl, Jesteburg. Ideen sind unvergänglich. Doch Kunst geworden, fängt das Material irgendwann an zu brö-ckeln, zu reißen, sich aufzulösen. Auch an aus Stein gehauenen Werken nagt der Zahn der Zeit. So in der Kunststätte Bossard, in deren Mittelpunkt die Tempelanlage mit ihren Bilderzyklen steht –...