Nachrichten aus Nienstedten

1 Bild

SoVD Hamburg fordert mehr medizinische Gerechtigkeit – überall!

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Altona | vor 6 Stunden, 35 Minuten | 28 mal gelesen

„Senat muss flächendeckende haus- und fachärztliche Versorgung sichern “ Auf eine medizinische Folge der wachsenden Teilung der Stadt in Arm und Reich weist Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des Sozialverbands SoVD , hin: „Wer arm ist und in armen Vierteln wohnt, lebt kürzer, weil er nicht auf die gleiche medizinische Versorgung rechnen kann wie wohlhabende Patienten“. Wicher kritisiert, dass Fach- aber auch Hausärzte...

1 Bild

Dorf braucht eine Mitte

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 1 Tag | 38 mal gelesen

Quartiersmanager setzt sich für Ort der Begegnungen ein - Ein wichtiger Akteur am Runden Tisch für Rissen – der Quartiersmanager Til Bernstein. Seit Mai 2014 setzt sich der 38-Jährige für den Stadtteil ein. Die Neuauflage des Runden Tischs ist seine Idee. Obwohl diverse Versuche in der Vergangenheit scheiterten. • Warum soll der Runde Tisch wieder aufleben? Bernstein möchte Vertreter von Polizei, Feuerwehr,...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Michael Lembke
von Harry R....
von Harry R....
von Michael Lembke
von Michael Lembke
vorwärts
1 Bild

Der Wochenmarkt müllt zu

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 1 Tag | 63 mal gelesen

Bezirk soll Grünstreifen rund um den Parkplatz in Flottbek regelmäßig reinigen - Pünktlich zur Bezirksversammlung am vergangenen Donnerstag, war der Müll so gut wie weggeräumt. Ob die Reinigung der Grünstreifen um den Flottbeker Wochenmarkt nun Zufall ist oder nicht, spielt für SPD-Mitglied Andreas Bernau keine Rolle. Er hat Fotos, wie es rund um den Parkplatz normalerweise aussieht. Leere Flaschen, Plastik, aufgerissene...

2 Bilder

120 Jahre alte Bäume gefällt - mit Genehmigung vom Amt

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | vor 1 Tag | 56 mal gelesen

Eiche und Buchen auf Grundstück in Nienstedten müssen Neubau weichen - Nachbarn sind trotzdem entsetzt - Eine junge Frau und ihr Sohn sind wie einige Anwohner entsetzt. Schon seit Stunden kreischen auf dem Nachbargrundstück Motorsägen. Ihre Opfer: Eine Doppeleiche, mindestens 120 Jahre alt, und zwei Buchen, mit ähnlich vielen Lebensringen. Das Motiv: Eine Fällgenehmigung im Rahmen eines „bauordnungsrechtlich genehmigten...

1 Bild

Kabarett: Nur nicht die Wut verlieren

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 39 mal gelesen

Die Hamburger Lach-Experten der Comedy-Gruppe „die antenne“ (Foto) präsentieren am Sonnabend, 7. März, um 20 Uhr auf der Bühne im Heidbarghof, Langelohstraße 141, ihr neues Programm „Nur nicht die Wut verlieren“. Die Zuschauer dürfen sich mitAffären, Skandalen und Sketchen über Frühbucherrabatte in Artzpraxen oder Knäste mit komfortablen Suiten amüsieren. Außerdem gibt es Neues von den pfiffigen Bauern Hinnerk und Claas und...

1 Bild

Flottbeker Kirche auf neuen Rädern unterwegs

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 34 mal gelesen

Mit einer Urkunde, Kaffee und Kuchen bedankte sich Pastor Dr. Matthias Lobe von der Kirche in Flottbek bei den Sponsoren, durch deren finanzielle Unterstützung die Gemeinde jetzt einen nagelneuen, schneeweißen Mini-Bus anschaffen konnte. Das Fahrzeug hat sieben Sitze, die für Transporte zu einer Ladefläche umgeklappt werden können. Der neue Flitzer wird künftig als Shuttle für Bewohner betreuter Seniorenwohnungen, für...

Moskau-Botschafter spricht über die Krim

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 30 mal gelesen

Die Annexion der Krim durch Russland liegt nun fast ein Jahr zurück. Freiherr Rüdiger von Fritsch, Deutscher Botschafter in Moskau, spricht am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr im Haus Rissen, Rissener Landstraße 193, über das Thema „Gegenwart und Zukunft der Deutsch-Russischen Beziehungen - eine Momentaufnahme“. Der Eintritt für Vortrag mit anschließender Diskussion und einem kleinen Imbiss beträgt 25 Euro....

1 Bild

Wer tanzt mit uns in Fischertracht?

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Bei einigen Anwohnern ist es fast schon in Vergessenheit geraten, dass Blankenese in früheren Zeiten ein echtes Fischerdorf war. Gemeinsam mit Tanzlehrerin Astrid Witt-Eggert können kleine und große Trachtenfans die alten Traditionen bewahren, indem sie auf öffentlichen Veranstaltungen die alten Volkstänze in den wunderhübschen Blankeneser Trachten (Foto) vorführen. Die Trachten stellt der Blankeneser Männerturnverein aus...

1 Bild

Matrose Nagelritz auf Landgang

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 37 mal gelesen

Kabarett im Goßlerhaus - Nagelritz präsentiert sein Programm „Odyssee, Mythen, Matrosen, Hühnerfarm - Nagelritz alias Dirk Langner steht für modernes Seemannsgarn, skurrile Geschichten und sehnsüchtige Seemannsmusik weitab vom Mainstream. Am Mittwoch, 11. März, um 20 Uhr präsentiert der Kabarettist im Goßlerhaus, Goßlers Park 1, sein neues Programm „Odyssee - Mythen, Matrosen, Hühner-farm“. Eintritt: 15 Euro, Mitglieder des...

1 Bild

Polo-Club schafft Regionalliga-Aufstieg!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Nienstedten | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Polo-Club | Hockey: Witthaus-Schützlinge gewinnen Aufstiegsendspiel in Hannover mit 11:4 - Rainer Ponik, Hamburg-West Nach einer perfekten Hallensaison mit 14 Siegen in 14 Spielen wollten die Hockeyherren vom Hamburger Polo-Club die Oberligaspielzeit am Sonnabend mit einem Sieg im Relegationsspiel bei der zweiten Mannschaft von Hannover 78 krönen. Das Vorhaben gelang vor rund 200 Besuchern, darunter ein Bus mit mitge- reisten...

1 Bild

Tanz der Leidenschaft

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 99 mal gelesen

Hamburg: Mehr! Theater am Großmarkt | Karten für Dirty Dancing im neuen Mehr! Theater am Großmarkt zu gewinnen - René Dan, Hamburg Mitreißende Rhythmen, kreisende Hüften sowie Körper, die sich eng aneinanderschmiegen: Dirty Dancing begeistert seit fast 30 Jahren Menschen in der ganzen Welt. Demnächst feiert die umjubelte neue Bühnenversion des Erfolgsfilms in Hamburg Premiere. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Aufführung von „Dirty...

1 Bild

Eigentor für die Stadt Hamburg?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 91 mal gelesen

Bezirkspolitiker sauer: Steuerzahler finanzieren über Umwege neue Trainingsfläche für den HSV. - Das darf doch wohl nicht wahr sein: Der Profi-Verein HSV erweitert seine Trainingsflächen, und der Hamburger Steuerzahler muss dafür bluten. Das ist geschehen: Im Frühjahr 2014 kam der HSV auf den Bezirk Altona zu. Der Verein brauchte neue Flächen, um sein Trainingsgelände zu vergrößern. Das Areal, das der HSV im Auge hatte: ...

6 Bilder

38 Wohnungen und eine neue Gaststätte

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 93 mal gelesen

Wohnungsbau-Projekt auf dem Areal des Bahrenfelder Forsthauses. Bürgerverein startet Unterschriftenaktion zum Erhalt - Mehmet Tas, Betreiber des Bahrenfelder Forsthauses, war letzte Woche beim Rechtsanwalt, um eine Zeitung zu verklagen. Die hatte getitelt: „Bahrenfelder Forsthaus vor dem Abriss?“ und ihn damit in Schwierigkeiten gebracht. Ganze Hochzeitsgesellschaften sollen daraufhin ihre Feier abgesagt haben. Aber was...

2 Bilder

Wer gibt diesen süßen Hunden ein Zuhause?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 2 Tagen | 55 mal gelesen

Kyky und Rocky sind vor einem schrecklichen Schicksal gerettet worden. Jetzt brauchen sie liebe Menschen, die sich um sie kümmern. - Kyky und Rocky kommen aus Spanien. Es ist ein Wunder, dass diese beiden Hunde so ausgeglichen, zufrieden und sanftmütig sind. Denn sie hätten allen Grund die Menschen zu hassen. Sie wurden ausgesetzt und misshandelt und sollten getötet werden. In letzter Sekunde haben engagierte Tierfreunde ...

1 Bild

Kurzreisetipp des Monats

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 81 mal gelesen

Göteborg - Städtetrip mit Mini-Kreuzfahrt - Von Horst Baumann. Göteborg, die „kleine Großstadt“ an der schwedischen Westküste, passt sich harmonisch ins ländliche Umland ein. Aus dem Stadtkern ist die typisch skandinavische Landschaft der Schäreninseln per Straßenbahn zu erreichen. Mit einer städtischen Fähre kann die Rückfahrt ins Zentrum im Rahmen einer Rundreise mit einem „Västtrafik“-Ticket zurück gelegt werden. Die...