Nachrichten aus Nienstedten

2 Bilder

„Ich wohne da, wo mein Rucksack ist“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 6 Stunden, 4 Minuten | 119 mal gelesen

Die „Vollzeitaktivistin“ Hanna Poddig verbrachte einen Teil ihrer Kindheit im Alten Land und ist heute an vielen Orten zuhause. - Von Volker Stahl. Wer Hanna Poddig gegenübertritt, blickt in das wache Gesicht einer zierlichen jungen Frau, die für ihre Ziele zu kämpfen pflegt. Sie ist „Vollzeitaktivistin“ mit einer scharfer Zunge und spektakulären Aktionen. Sie blockierte Castor-Transporte und kettete sich nach der...

1 Bild

Tag der offenen Tür - Loki-Schmidt-Schule

T. Behrmann
T. Behrmann aus Altona | vor 1 Tag | 70 mal gelesen

Hamburg: Loki-Schmidt-Schule | Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Loki-Schmidt-Schule an einem Tag der offenen Tür. Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte geben einen Einblick in das vielfältige Schulleben und informieren über die besonderen Angebote der Schule. An zahlreichen Infoständen erhalten die Besucherinnen und Besucher Informationen über Unterrichtskonzepte, das Schulprogramm, inklusive Klassen, das Nachmittagsangebot, Projekte,...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Michael Lembke
von Michael Lembke
von Michael Lembke
von Joerg Harms
von Joerg Harms
vorwärts
1 Bild

Laternenfest an der Loki-Schmidt-Schule

T. Behrmann
T. Behrmann aus Altona | vor 1 Tag | 68 mal gelesen

Hamburg: Loki-Schmidt-Schule | Treffpunkt ist ab 17:15 Uhr auf unserem Schulhof, es gibt Kinderpunsch und Brezeln zu kaufen. Um 17:45 Uhr singen wir gemeinsam unsere Laternelieder, danach beginnt der Laternenumzug durch die Nachbarschaft. In diesem Jahr begleitet uns die Pipes & Drums Band Baul Muluy.

1 Bild

Die Bornheide wird beschleunigt

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 2 Tagen | 67 mal gelesen

Bauarbeiten an Bus-Haltestelle Böttcherkamp beginnen am 3. November - Hamburgs Busbeschleunigungsprogramm nimmt Kurs auf die Bornheide. Ab Montag, 3. November, beginnen die Bauarbeiten bei zwei der drei Haltestellen, Immenbusch und Böttcherkamp. Die letzte, Achtern Born, ist danach dran – von April bis September 2015. Ein gutes Jahr also werden die Borner von Sperrungen, Umleitungen und veränderter Verkehrsführung betroffen...

3 Bilder

„Wir wollen es gründlich machen“

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 2 Tagen | 57 mal gelesen

Nach Anlaufproblemen läuft Sanierung des Katharinenhofs – Denkschmiede und Restaurant sollen im Jahr 2016 einziehen - Eine Spaziergängerin im Baurs Park spricht bereits von der „angeblichen“ Baustelle. Seit einer gefühlten Ewigkeit ist die Sanierung des Katharinenhofs Gesprächsthema. 2009 kaufte die Firma Bishop das Areal mit der Absicht, das denkmalgeschützte Ensemble wieder auf Vordermann zu bringen. Der Bauzaun wurde...

1 Bild

Sie stand schon als Dreijährige am Herd

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 2 Tagen | 74 mal gelesen

Gabi Schmidt kocht gern im Fernsehen – aber noch lieber exotische Gerichte für ihre Familie - Gabi Schmidt steht gern im Rampenlicht. Das gibt sie offen zu. Trotzdem war es nicht ihre Idee, sich bei der zweiten Staffel von „The Taste“ anzumelden, der Koch-Show, die gerade auf SAT.1 läuft. Ihr Sohn war sofort Feuer und Flamme, drehte das Video für ihre Bewerbung. Die 55-Jährige wurde zum Probekochen eingeladen – ihre...

1 Bild

Der gute Draht zu den Bornern bleibt

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 2 Tagen | 49 mal gelesen

Steffie Wilken wechselt von der Bücherhalle Osdorfer Born in die Elbvororte - Auch wenn Steffie Wilken jetzt die Kinder und Jugendlichen in Blankenese zum Lesen anstiften will. Ihre Borner vergisst sie nicht. Anfang Oktober wechselte Wilken vom Osdorfer Born in die Elbvororte. Fünf Jahre lang leitete sie die Bücherhalle an der Bornheide, schloss Anwohner und Akteure in ihr Herz. Jetzt, nach einem Jahr schwerer Krankheit,...

2 Bilder

Schönes und Originelles im Altonaer Museum

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 2 Tagen | 71 mal gelesen

Vierte Geschenkemesse der Illustrationskunst am 1. und 2. November. - Von Reinhard Schwarz. Besucher der Geschenkemesse der Illustrationskunst am Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. November, im Altonaer Museum können sich hier schon mal Anregungen holen oder auch gleich zum Portemonnaie greifen. Da fällt die Auswahl schwer: Künstler, Autoren und Ateliers präsentieren ihre Produkte wie Plakate, Geschirr, Spiele, Stempel, Kissen...

1 Bild

SG Altona zerlegt Oberligaabsteiger!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 146 mal gelesen

Hamburg: SG Altona | 28:18 – Schröder-Schützlinge mit bester Saisonleistung - Rainer Ponik, Hamburg-West Das war unsere mit Abstand beste Saisonleistung!“, freute sich Stephan Schröder, Trainer der Hamburg-Liga-Handball-erinnen der SG Altona über den ebenso klaren wie verdienten 28:18-Erfolg gegen Oberligaabsteiger SG Niendorf/ Wandsetal. Obwohl mit Anna Beul (Bänderriss), Gina Kühn (Schulter ausgekugelt), Maria Thielmann (beruflich...

1 Bild

Piraten entern die Reeperbahn!

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | vor 3 Tagen | 136 mal gelesen

Hamburg: Schmidt Theater | Musikalische Kaperfahrt: „Der kleine Störtebeker“ im Schmidt Theater – Freikarten - Heinrich sierke, st. pauli Mehr als 600 Jahre nach Klaus Störtebekers legendärem letztem Auftritt in der Hansestadt macht der Pirat wieder in Hamburg fest. Der Freibeuter Klaus Störtebeker, der die Reichen bestahl, den Armen half und am Ende mit dem Leben zahlte, ist in Norddeutschland eine Legende. Aber wie wird man dazu? Antworten darauf...

2 Bilder

Mitmachen, Freude schenken: Weihnachten im Schuhkarton

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | vor 3 Tagen | 72 mal gelesen

Geschenkpakete bis zum 15. November bei „Tabea Leben bei Freunden“ abgeben und Kinder glücklich machen. - Nicht alle Kinder können Weihnachten feiern. Aber die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ kann vielen Kindern mit kleinen Mitteln große Freude bringen. Der Verein „Geschenke der Hoffnung“ hat in den vergangenen 20 Jahren mehr als 100 Millionen Kindern in rund 150 Ländern Weihnachts-päckchen zukommen lassen. Im zweiten...

1 Bild

Wolkenzug und Nebelflor. 20. Blankeneser Kirchenkonzert der Deutschen Stiftung Musikleben

Stefanie Jaschke
Stefanie Jaschke aus Blankenese | vor 3 Tagen | 63 mal gelesen

Hamburg: Blankeneser Kirche am Markt | Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben interpretieren Felix Mendelssohn Bartholdys eindrucksvolles Oktett op. 20 am Dienstag, den 11. November 2014, um 19 Uhr in der Blankeneser Kirche am Markt. „Wolkenzug und Nebelflor // erhellen sich von oben // Luft im Laub und Wind im Rohr; // und alles ist zerstoben.“ Diese Verse aus Goethes Faust dienten dem erst 16-jährigen Felix Mendelssohn Bartholdy als Inspiration für...

1 Bild

Freizeitgruppe-Elbvororte traf sich am Samstag, den 25. Oktober 2014 wieder zum gemütlichen Frühstück im Cafe Marie

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | am 25.10.2014 | 56 mal gelesen

Am Samstag, den 25. Oktober 2014 fand das gemeinsame monatliche Frühstück im Café Marie statt. Die 16 Teilnehmerinnen ließen sich das leckere Frühstücksbuffet wie immer schmecken. Bitte melden Sie sich bei Interesse beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de Kontakt. Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail:...

1 Bild

Das neue Programm (März bis Juni 2015) der Senioren Freizeitgruppe Elbvororte ist erhältlich

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | am 25.10.2014 | 49 mal gelesen

Möchten Sie das ausführliche Programm der Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte haben schicken Sie bitte eine Briefmarke im Wert von 1,45 € an folgende Anschrift Heiko Lüdke Postfach: 52 02 24 22592 Hamburg Sie finden auch alle Termine auf der Internetseite: http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de Die elektronische Version des neuen Programm März bis Juni ist auch Online zu finden, klicken Sie bitte...

1 Bild

Das neue Programm (Januar bis März 2015) der Senioren Freizeitgruppe Elbvororte ist erhältlich

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | am 25.10.2014 | 52 mal gelesen

Möchten Sie das ausführliche Programm der Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte haben schicken Sie bitte eine Briefmarke im Wert von 1,45 € an folgende Anschrift Heiko Lüdke Postfach: 52 02 24 22592 Hamburg Sie finden auch alle Termine auf der Internetseite: http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de Die elektronische Version des neuen Programm Januar bis März ist auch Online zu finden, klicken Sie bitte...