Nachrichten aus Nienstedten

4 Bilder

Kunst, Konzert und Kokossuppe

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 126 mal gelesen

Drei Jahre nach seiner Eröffnung hat sich das Kulturcafé „Komm du“ zu einem gefragten Treffpunkt entwickelt. - Von Christopher von Savigny. Wenn Britta Barthel und Mensen Chu auf ihre Anfänge angesprochen werden, kommen sie erstmal ins Grübeln. „Wir haben ganz schön kämpfen müssen", sagt Barthel, die seit gut drei Jahren zusammen mit ihrem Partner Chu das Kulturcafé „Komm du“ in der Buxtehuder Straße betreibt. Inzwischen habe...

1 Bild

Fatih Akin op Platt

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 3 Tagen | 100 mal gelesen

Hamburg: Ohnsorg Theater | Freikarten für Soul Kitchen im Ohnsorg Theater zu gewinnen. - Von Horst Baumann. Ein Theaterabend mit Seele. Im Kino war die Heimatkomödie „Soul Kitchen“ ein großer Erfolg. Nun bringt das Ohnsorg Theater diese Liebeserklärung an Hamburg auf die Bühne. Regie führte Rolf-Mares-Preisträger Ingo Putz. Er erzählt eine Geschichte über Familie und Freunde, über Liebe, Vertrauen und Loyalität. Nicht zuletzt Sängerin Love Newkirk...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Jana Kruse
von Michael Lembke
von Joerg Harms
von Joerg Harms
vorwärts
1 Bild

Das Tor zum Weltnaturerbe Wattenmeer

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 3 Tagen | 140 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Büsum - Von Horst Baumann. Das bekannte Nordseebad Büsum ist der drittgrößte Urlaubsort an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Vor den Toren der Stadt liegt das Weltnaturerbe Wattenmeer, die größte zusammenhängende Watt- landschaft der Welt. Bei einem ausgiebigen Spaziergang an der Küste kann bei frischer Nordseeluft der unvergleichliche Blick auf die Weite des Watts genossen werden. Die...

2 Bilder

„Wir gehen zu den Flüchtlingen“

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Altona | vor 3 Tagen | 158 mal gelesen

Zwei Altonaer haben den Verein Kick it-united gegründet, der mit mobilen Fußballfeldern die Zentralen Erstaufnahmen besucht - Von Horst Baumann. Es gibt kein besseres Mittel zur Integration als Sport, sagen die Experten. Martin Blüthmann und Hannes Nöllenheidt haben deshalb den Verein „Kick it-united“ gegründet. „Wir erwarten nicht, dass die interessierten Flüchtlinge zu uns kommen – wir kommen zu ihnen“, sagen sie. Die...

1 Bild

In der Lärmfalle

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | vor 5 Tagen | 150 mal gelesen

Beschwerden über Fluglärm: Bürgerinitiative fordert Schutz für Bewohner im Hamburger Westen - Von wegen ruhiger Hamburger Westen: Immer mehr Bürger klagen über Lärm von startenden und landenden Flugzeugen. Das Elbe Wochenblatt sprach mit Klaus Wicher von der Initiative gegen Fluglärm (IFL). Elbe Wochenblatt: Herr Wicher, Ihre Initiative organisiert seit knapp zwei Jahren Protest gegen Fluglärm im Hamburger Westen – hat...

1 Bild

„Obergrenzen lösen kein Problem“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 09.02.2016 | 103 mal gelesen

Interview: Bundestagsabgeordneter Matthias Bartke (SPD) über die Berliner Politik, Hassmails und seinen Besuch im Irak - Von Matthias Greulich und Carsten Vitt. Auf seinem Weg in den Bundestag in Berlin fährt er jeden Morgen mit dem Fahrrad durch das Brandenburger Tor. Für Matthias Bartke ist das ein Zeichen dafür, dass „wir nicht zu kleingeistig sein dürfen“, dass es Wunder in der Politik gibt. Bis 1989 geschlossen und im...

1 Bild

Kunst zur Fastenzeit

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 09.02.2016 | 56 mal gelesen

Ausstellung der Totentanz-Malereien von Ute Klapschuweit - Langner/Istel, Blankenese – Für die Künstlerin Ute Klapschuweit steht der Totentanz für die Vergänglichkeit, die Endlichkeit des Lebens. Ein Thema, das sie auch als Museums-Pädagogin der Hamburger Kunsthalle immer wieder trifft, wenn sie beispielsweise die Sinnbilder des Todes in verwelkten Blumen eines barocken Stilllebens entdeckt. Ihre Herangehensweise an das Thema...

3 Bilder

Jugendliche gegen Fremdenhass

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Groß Flottbek | am 09.02.2016 | 217 mal gelesen

Hamburg: Jugendkirche | Vier-Jahres-Projekt: Türkische Gemeinde engagiert sich gegen Antisemitismus - Von Christopher von Savigny. Gegen Ausgrenzung und Fremdenhass: Zusammen mit der Jüdischen Gemeinde Hamburg und dem Anne-Frank-Zentrum (AFZ) in Berlin hat die Türkische Gemeinde Hamburg (TGH) jetzt ein längerfristiges Projekt gestartet, dass sich an jugendliche Migranten im Alter von 15 bis 25 Jahren wendet. Das Programm mit dem Titel „Neue Wege –...

1 Bild

Kinder sprechen über ihre Flucht

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 09.02.2016 | 90 mal gelesen

Schülerkongress zum Thema Flüchtlinge ­– Regisseurin zeigt Film über das Flüchtlingsdrama im Irak - Sabine Langner, Blankenese – Das Thema Flüchtlinge beschäftigt nicht nur die die Medien, sondern beim diesjährigen Schülerkongress auch die Schüler aus fünf Blankeneser Schulen. Am Donnerstag, 11. Februar, wollen sich die Kinder und Jugendlichen von 9 bis 13 Uhr im Gemeindehaus der Blankeneser Kirche, Mühlenberger Weg 64 a,...

1 Bild

Sissi: Zwischen Kaiser, Hof und Flucht

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Nienstedten | am 09.02.2016 | 121 mal gelesen

Hamburg: Mehr! Theater am Großmarkt | Das Musical „Elisabeth“ wirft einen neuen Blick auf die Kaiserin – Karten zu gewinnen - heinrich Sierke, Hamburg Dieses Musical rührt seit Jahren weltweit Millionen Besucher: „Elisabeth. Die wahre Geschichte der Sissi“. Die Erfolgsproduktion von Autor Michael Kunze und dem Komponisten Sylvester Levay kehrt zurück nach Deutschland – ein Drama über die andere Seite der schönen Kaiserin. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal...

1 Bild

Mit neuer Taktik zum Sieg!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Nienstedten | am 09.02.2016 | 68 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Polo-Club | Hockey: Polo-Ladys gewinnen bei Tabellenführer TG Heimfeld mit 4:3 – Sonnabend kommt der DHC Hannover - Rainer Ponik, Hamburg-West Mit einem überraschenden 4:3-Sieg sind die Hockeydamen des Hamburger Polo Clubs am Sonnabend vom Regionalligaspiel bei Tabellenführer TG Heimfeld zurückgekehrt. Der Spitzenreiter hatte von Anfang an große Schwierigkeiten, gegen die geschickt verteidigenden Flottbekerinnen Torchancen...

1 Bild

Mit Akkubohrer und Säge kochen

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 09.02.2016 | 62 mal gelesen

Frühjahrsprogramm der Volkshochschule West startet - Karin Istel, Othmarschen – Schon mal mit der Bohrmaschine Kartoffeln geschält? Geht nicht? Doch! In der Volkshochschule (VHS) West kann man es im Kurs „Kochen für Handwerker“ lernen. Das ist nur einer von über 650 Kursen, die in diesem Frühjahr in der VHS West, Waitzstraße 31, angeboten werden. Hier ein kurzer Blick in die breit gefächerte Angebotspalette. Neu im...

1 Bild

Er gehört jetzt der „Legion des Verdienstes“ an

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 09.02.2016 | 53 mal gelesen

ELBVORORTE. Aus den Händen des US-Botschafters John B. Emerson (l.) nahm Kapitän zur See Michael Setzer (Reichspräsident-Ebert-Kaserne, Osdorf) den militärischen Orden „Legion of Merit“ (Legion des Verdienstes) entgegen. Mit der Auszeichnung wurde das Engagement des heute 59-Jährigen als Marine- und stellvertretender Verteidigungsattaché an der Deutschen Botschaft in Washington D.C. von Juli 2011 bis September 2014 gewürdigt.

2 Bilder

Eiche gefällt ­– Anwohner empört

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 09.02.2016 | 70 mal gelesen

Osdorfer Weg 68: Bürger befürchten Start von Bauarbeiten - Maya Timmann, Hamburg-West – Das Knattern einer elektrischen Säge sorgte kürzlich im Osdorfer Weg für Unruhe. Anwohner beobachteten, wie eine Eiche gefällt wurde. Eine besorgte Leserin alamierte das Elbe Wochenblatt. Ihre Befürchtung: Die Aktion könnte der Auftakt für das reihenweise Abholzen von rund 200 Bäumen in der Steenkampsiedlung sein. Was ist...

1 Bild

Besichtigung des ICE Bahnbetriebswerk Hamburg-Eidelstedt am Montag, den 02. Mai 2016

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | am 08.02.2016 | 54 mal gelesen

Besichtigung des ICE Bahnbetriebswerk Hamburg-Eidelstedt Errichtet wurde das Werk auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Hamburg-Eidelstedt, wenige Kilometer nordwestlich des IC-Endbahnhofs Hamburg-Altona. Grundsteinlegung war im Oktober 1988. In den folgenden zweieinhalb Jahren entstand - außer einigen Nebengebäuden, einem elektronischen Stellwerk und einer Waschanlage für die ICE's - als Herzstück des Werkes die...