Show, Soul und Spaß

Sie singen, trommeln eine Band zusammen und sind immer wieder auf der Flucht: die Blues Brothers. Foto: pr
Hamburg: CCH |

„The Blues Brothers“ erinnert im CCH an Kult-Film – Freikarten

René Dan, Hamburg
Sie sind wieder unterwegs „im Auftrag des Herrn“ – und garantieren somit Action, hervorragenden Rhythm-and-Blues und Humor: die Blues Brothers. Im nächsten Jahr geht das Duo in schwarzen Anzügen, mit schwarzen Hüten und Sonnenbrillen auf Deutschland-Tour. In Hamburg gastiert die Show „Official Tribute to … The Blues Brothers“ am Sonntag, 19. Januar, um 19 Uhr im CCH. Für die Vorstellung der Originalproduktion vom Londoner West End verlost das Elbe Wochenblatt drei mal zwei Karten.
Die Hommage an den Film von 1980 mit den Brüdern Elwood und Jake Blues, dargestellt von den Schauspielern und Musikern Dan Aykroyd und John Belushi, bringt den Zuschauern das Kinoerlebnis wieder ganz nahe. Das gilt auch und gerade für die mitreißende Musik: Besucher können live alle Hits erleben – von „Everybody Needs Somebody“ über „Jailhouse Rock“ und „Sweet Home Chicago“ bis zu „Think“.
Auch die Handlung überzeugt. Elwood und Jake Blues haben sich vorgenommen, 5.000 Dollar für das kirchliche Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen sind, aufzutreiben. Anders als bisher auf legalem Wege: Ein Konzert soll das Geld einspielen. Doch dafür muss erst einmal die frühere Band wieder zusammengetrommelt werden.
Auf dem Wege dahin weisen die Brüder Nazis in die Schranken, geben sich in einem einschlägigen Club als Countryband aus und müssen die Polizei abhängen. Zudem gilt es, die Attentate von Jakes früherer Partnerin zu überleben. Ob Jake in der legendären Tunnel-Szene tatsächlich einmal die Sonnenbrille abnimmt, um seine Verfolgerin zu bezirzen, wird sich zeigen.
Wer in Erinnerungen schwelgen will oder Klassikern wie „Minnie The Moocher“ kostenlos lauschen will, sendet bis Montag, 23. Dezember, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „The Blues Brothers“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail, mit dem Betreff „Gewinne: The Blues Brothers“, an die
Adresse post@wochenblatt-redaktion.de.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.