Denise singt für Peter

Im Gospel verwurzelt: Denise Gordon. Foto: Jazz Market
Hamburg: Laeiszhalle |

Tickets für den Jazzy Birthday von Peter Banjo Meyer zu gewinnen!

Von Horst Baumann. Ein Musikinstrument als Na-mensteil ist nur einem einzigen Jazzmusiker vorbehalten: Peter Banjo Meyer – mit 70 Jahren inzwischen ohne An- und Abführungszeichen und somit der zweite Vornamen des Künstlers. Seit 1994 veranstaltet Meyer sein Geburtstagskonzert mit Gästen in der Laeiszhalle – in diesem Jahr steigt das „internationale Gipfeltreffen des traditionellen Hot Jazz“ mit neun Künstlern.
Die Band firmiert unbescheiden als European Jazz Giants. Zu den Jazzriesen aus Europa gehören Enrico Tomasso (Trompete, Italien), Roy Williams (Posaune, Großbritannien), Thomas l’Etienne (Klarinette, Saxofon, Deutschland), Keith Nichols (Piano, Großbritannien), Lindy Huppertsberg (Kontrabass, Deutschland) sowie Gregory Boyd (Steel Drums und Gesang, USA) und Denise Gordon ( Großbritannien, Gesang). Offiziell hat Peter Banjo Meyer erst am 28. März Geburtstag, aber musikalischer als er kann sicherlich niemand reinfeiern.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei Mal zwei Karten für den „Jazzy Birthday“. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: Jazzy Birthday“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 20. Februar. Bitte die Postadresse angeben, die Karten werden verschickt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.