Das erste Mal Weihnachten spüren

Beim Fototermin am Kiekeberg: Die Finkwarder Speeldeel bereitet sich auf Weihnachten vor. Foto: pr
Hamburg: CCH |

Verlosung: Karten für Adventskonzert der Finkwarder Speeldeel zu gewinnen

Von Horst Baumann
Es ist eine Hamburger Tradition: die Adventskonzerte der Finkwarder Speeldeel. Auch zur Adventszeit 2012 wird das Hamburger Ensemble sein großes und kleines Publikum mit Liedern und Tänzen in weihnachtliche Stimmung versetzen. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für das Konzert am Sonntag, 16. Dezember, im CCH, Saal 2.
Für viele Norddeutsche sind die Adventskonzerte zu einem alljährlichen Brauch geworden, bei dem die Konzertbesucher „das erste Mal im Jahr das feierliche Weihnachtsgefühl spüren“.
Wie in jedem Jahr werden die Zuschauer in den zwei Hälften des Konzerts – die eine weltlich, die andere weihnachtlich ausgerichtet – von den über 100 Mitwirkenden, der liebevoll geschmückten Bühne und der gelungenen Liedauswahl in den feierlichen Bann gezogen.
2012 stehen die Konzerte unter dem Motto „Die große Hamburger Familienweih-nacht“.  Die Lütt- und die Finkwarder Speeldeel, sowie die „Oldies“ freuen sich auf eine lebhafte und schwungvolle, aber auch besinnliche Zeit mit ihren Zuhörern. Lieder und Gedichte der großen und kleinen Konzertbesucher sind eingeplant, die ihr Gereimtes mit etwas Glück auch selbst auf der Bühne präsentieren können.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Speeldeel“ (bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist der 23. November. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt.

Finkwarder Speeldeel „Die große Hamburger Familienweihnacht“, Sonntag, 16. Dezember, 16 Uhr, CCH, Saal 2, Am Dammtor, Tickets (19,20 bis 30,55 Euro) im Vorverkauf zwischen unter Tel. 450 118 676 oder im Internet unter www.funke-ticket.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.