Neustadt: Afrika

1 Bild

HEW-Lesetage: Fritz Gleiß „Das Erbe der MV Bukoba“

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 06.03.2014 | 53 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Im Mai 1996 sank das Fährschiff Bukoba auf dem Viktoriasee und riss mehr als 700 Menschen in den Tod. Es ist bis heute die größte Schiffskatastrophe Afrikas. Die Verantwortlichen, darunter eine belgische Schiffsbaufirma, wurden nie zur Rechenschaft gezogen. Auch Osama bin Ladens Stellvertreter befand sich unter den Opfern – ein Umstand, der Verschwörungstheorien befördert. Zwischen diesen Fakten bewegt sich der neue Krimi...

Lesung, Afrika, Krimi, HEW-Lesetage, Osama bin Laden, Verschwörungstheorie
1 Bild

Der Kampf gegen die Apartheid

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 21.01.2014 | 69 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Nach dem Tod Nelson Mandelas im Dezember richtet sich die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit wieder intensiver auf Südafrika. Mandela wird als Versöhner gefeiert. Sein jahrelanger Kampf gegen die Apartheid auch aus dem bewaffneten Untergrund wird dabei nur selten erwähnt. In seinem Vortrag gibt Christoph Marx einen Überblick über die Geschichte der Apartheid. Erst vor diesem Hintergrund lassen sich die gegenwärtigen...

Geschichte, Protest, Afrika, Menschenrechte, Widerstand, südafrika, Nelson Mandela, Apartheid, Bürgerrechte, Christoph Marx
1 Bild

Die Zweiklassenmedizin zerrüttet Südafrika

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 21.01.2014 | 60 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Gesundheitskämpfe in Zeiten des Neoliberalismus 20 Jahre nach dem Ende der Apartheid haben sich die Widersprüche in Südafrika verschoben. Ging es in den ersten Jahren vor allem um die Überwindung der rassistischen Spaltungslinien, treten nun die dramatischen Folgen der „ökonomischen Apartheid" zutage. Das neoliberale Versprechen, dass mit dem ungehinderten Kapitaltransfer auch etwas für die Armen abfallen würde, hat sich...

vortrag, Diskussion, Afrika, Wirtschaft, Menschenrechte, südafrika, Nelson Mandela, Rosa Luxemburg Stiftung, Ökonomie, Apartheid
1 Bild

Das Ende der Unschuld - Die Gewerkschaften Südafrikas nach dem Marikana Massaker

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 21.01.2014 | 76 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Es waren schockierende Bilder, die um die Welt gingen: Im August 2012 wurden 34 Bergleute einer Platin-Mine in Marikana bei Rustenburg von der Polizei mit Schnellfeuergewehren während eines Streiks erschossen und 78 Streikende verletzt. Der spontane Arbeitskampf wurde sowohl gegen das Unternehmen als auch gegen die etablierte Bergarbeitergewerkschaft NUM geführt. Nach nahezu sechs Wochen waren die Streikenden erfolgreich und...

Politik, vortrag, Diskussion, Afrika, Wirtschaft, Menschenrechte, Streik, südafrika, Arbeit, Nelson Mandela, Rosa Luxemburg Stiftung, gewerkschaft
1 Bild

Denis Goldberg – Südafrika heute

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 10.01.2014 | 114 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Denis Goldberg spricht in der W3: Der Freiheitskämpfer und Weggefährte Nelson Mandelas im Anti- Apartheid-Kampf, Denis Goldberg, wurde 1963 zusammen mit anderen Schlüsselfiguren der Opposition für den Kampf gegen das Apartheid-Regime im Rivonia-Prozess zu lebenslänglicher Haft verurteilt. Während seiner 22-jährigen Haftzeit schloss er drei Fernstudiengänge ab. Nach seiner Entlassung ging Denis Goldberg ins englische Exil....

vortrag, Diskussion, Afrika, Menschenrechte, Vortrag und Diskussion, südafrika, Nelson Mandela, Rosa Luxemburg Stiftung, Apartheid, Exil, Bürgerrechte, Opposition
2 Bilder

Tanzperformance "Maa Labyrinth" mit Souleymane Kone aus Bukina Faso

Wiebke Heinrich
Wiebke Heinrich aus Altona | am 02.08.2013 | 89 mal gelesen

Hamburg: Galli Theater | Bukina Faso ein eher unscheinbares Land im Westen Afrikas besitzt eine immer weiter aufblühende Tanz- und Theaterszene. Bekannt z.B. durch das Operndorf für das sich der Schauspieler Christoph Schlingensief engagierte, gibt es eine Reihe sehr gute Ausbildungsstätten in dem Land. Eine davon, die School of International Dance (EDIT) von Irene Tassembedo bildet Tänzer auf hohen Niveau aus. Souleymane Kone ist einer von...

Theater, Tanz, Tanzen, Afrika, Performance, Afrikanischer Tanz
1 Bild

Afrika im Film

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 10.10.2012 | 164 mal gelesen

Das Afrikanische Filmfestival Hamburg 2012 wird in der Zeit vom 18. bis zum 28. Oktober im Studio-Kino, Bernstorffstraße 93-95, gefeiert. Das Festival „Augen Blicke Afrika“ soll den Blick für den afrikanischen Kontinent schärfen und eine realistische Sicht von den dortigen Lebenswirklichkeiten vermitteln. Gezeigt werden sechs Spielfilme, fünf Dokumentarfilme und Videos, aktuelle Produktionen junger afrikanischer...

Film, Afrika, Film Festival
1 Bild

Augen Blicke Afrika

Ingrid Wernich
Ingrid Wernich aus Altona | am 16.09.2012 | 203 mal gelesen

Afrikanisches Filmfestival v. 18. - 28. Oktober 2012 im Studio-Kino, Bernstorffstraße 93-95 "Augen Blicke Afrika" Wer den Fernseher anschaltet oder die Zeitungen aufschlägt und etwas über Afrika erfahren möchte, dem schlagen entweder die 3 K’s entgegen (Kriege, Krankheiten und Katastrophen) oder ihm wird ein idyllisches Dorfleben präsentiert, das mit der Lebenswirklichkeit vieler Afrikaner kaum noch etwas zu tun hat....

Kultur, Afrika, Filmfestival
1 Bild

Afrika Festival in Ottensen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 21.08.2012 | 328 mal gelesen

Alafia, Hamburgs Afrika-Festival, wird auf der Ottenser Hauptstraße am Bahnhof Altona gefeiert. Programm am Freitag, 24. August: Afrikanischer Markt von 15 bis 23 Uhr, Open-Air-Bühne von 15.30 bis 22 Uhr; es spielen Yakawumbu, Safrukhamba, Papis Cissokho & Band, Jomion et les Uklo's. Programm am Sonnabend, 25. August: Afrikanischer Markt von 10 bis 23 Uhr. Open-Air-Bühne von 13 bis 22 Uhr: Jomion et les Uklo's, Umanos, Ghee...

Ottensen, Festival, Afrika, Alafia

Afrikanischer Tanz

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 18.04.2012 | 192 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Ein Ensemble aus elf Tänzerinnen bewegt sich zu Live-Trommeln und Popmusik aus afrikanischen Ländern bei einer Tanz-Performance am Sonntag, 29. April, von 16 bis 18 Uhr. Ort: Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3. Eintritt: drei Euro.

Musik, Tanz, Bürgertreff, Afrika

Afrikanischer Frühling

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 29.02.2012 | 165 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Diamoral, Aliou Badjis Tanz- und Percussionensemble, präsentiert in der Werkstatt3, Nernstweg 32,am Sonnabend, 3. März, die Show „Afrikanischer Frühling“. Beginn ist um 21.30 Uhr, Einlass ab 20.30. Eintritt:zwölf/zehn Euro. Anschließend Disco!

Afrika, Werkstatt3, Diamoral
8 Bilder

Hamburger mit Herz vor Ort in Äthiopien

Gorden Isler
Gorden Isler aus Altona | am 22.02.2012 | 678 mal gelesen

Im Herzen Hamburgs, an der Grenze zwischen Ottensen und Bahrenfeld, gründeten wir im April 2010 unseren Verein Hamburger mit Herz e.V. Seither setzen wir uns für Menschen ein, die unverschuldet in Not geraten sind. Unser Schwerpunkte liegen in den Themen Gesundheit und Bildung. Seit Gründung ist die Schule von Mekerie im ländlichen Äthiopien unser langfristiges Auslandsprojekt. In der Zeit vom 09.01.2012 bis einschließlich...

schule, Bahrenfeld, Spenden, engagement, Afrika, soziales, spendenaktion, Hamburger mit Herz, Äthiopien, Förderverein
1 Bild

Film: Kinshasa Symphony

W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik aus Altona | am 09.12.2011 | 356 mal gelesen

Hamburg: W3 | Regie: Martin Baer, Claus Wischmann (Dokumentarfilm D 2010, 95 min., OmU) Kinshasa, Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, drittgrößte Stadt Afrikas. Hier wohnen fast zehn Millionen Menschen, die zu den ärmsten Bewohner_innen unseres Planeten zählen. Es ist die Heimat des einzigen Symphonieorchesters Zentralafrikas – L‘Orchestre Symphonique Kimbanguiste. In völliger Dunkelheit spielen zweihundert...

Musik, Kultur, altona, Eintritt frei, Ottensen, Film, Werkstatt 3, kino, Interkultur, Afrika, Kongo
1 Bild

Tanzperformance: Der Babalawo und die Kalebasse

W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik aus Altona | am 09.12.2011 | 300 mal gelesen

Hamburg: W3 | Afrobrasilianische Performance von Joje Watutsi Der Babalawo ist traditionell dafür zuständig, Orakelfragen zu beantworten. Sein Wissen ist in der Yoruba-Tradition, die in Bahia noch lebendig ist, sehr anerkannt. Die Kalebasse ist nicht nur wichtiges Utensil, sondern zugleich Musikinstrument und afrikanisches Haushaltsgerät. „Ifá bestimmt, Olorum regiert“, Orunmilá und Ifá fördern Vernunft und Frieden auf der Erde. Moderne...

Konzert, Musik, Kultur, altona, Ottensen, Werkstatt 3, Interkultur, Afrika, Brasilien, Lateinamerika
1 Bild

Kamingespräch: Die Mikrofinanz-Industrie

W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik aus Altona | am 09.12.2011 | 322 mal gelesen

Hamburg: W3 | Die große Illusion oder das Geschäft mit der Armut Mit Gerhard Klas (Autor, Rheinisches Journalistenbüro) Wer denkt bei dem Stichwort Mikrokredite nicht an Bangladesch und Armutsbekämpfung? Das positive Image der Mikrokredite hält sich bis heute. Weniger bekannt ist die Kehrseite. Es handelt sich um ein Geschäftsmodell, das zur Überschuldung führt. Die Folgen sind psychosozialer Druck, Pfändung und Enteignung bis hin zu...

Kultur, altona, Politik, Ottensen, Diskussion, Werkstatt 3, Afrika, Wirtschaft, Ökonomie