KiK3 Forró - schwungvolle Live-Musik aus Brasilien am 8. März

Wann? 08.03.2014 20:00 Uhr bis 08.03.2014 23:00 Uhr

Wo? Weinkeller Herr Buhbe, Wexstraße, 20355 Hamburg DE
Hamburg: Weinkeller Herr Buhbe |

Mitten an einem der tradionellsten Orte Hamburgs. Sängerin Ivoneide begeistert mit Traditionals aus dem Nordosten Brasiliens. Das Besondere: es darf getanz werden, und zwar zu zweit

Forró
Akkordeon, Zabumba, Triangel und Gesang – schon kann’s losgehen mit dem Forró, der „Musik für alle“. Ein schwungvoller Musik- und Tanzstil aus dem Nordosten Brasiliens, der unter vielen Namen bekannt ist: Arrasta-pé, Forrobodó, mit Tänzen wie Baião, Xaxado und Xote. Auch die Tanzfeste selbst, bei denen die Paare zu diesen Rhythmen tanzen, werden als Forró bezeichnet.
Längst sind die Forró-Feste in den Metropolen angekommen: Rio, São Paulo, New York – die deutschen Hochburgen heißen Köln und Stuttgart. Jetzt also Forró auch in Hamburg.

Kultur im Keller – Cultura no Porão
Herr Buhbe ließ sich am Großneumarkt einen Weinkeller mit Wohnhaus bauen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts zog hier die Kleinkunst ein, und die 50er und 60er ließen das Tanzbein schwingen. Nach 150 Jahren ist es wieder geöffnet, das alte Weinlager unter „Herrn Buhbe“ – dem Restaurant im 1. Keller.
Batutsi Production hat mit „Kultur im Keller“ das Ziel, die alte Hamburger Tradition mit brasilianischer Kultur neu zu beleben. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Talentförderung.

https://www.facebook.com/events/429570660506574/
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.