BeatObsession: Abschlusskonzert in der Laeiszhalle

Wann? 30.09.2011 19:00 Uhr

Wo? Laeiszhalle , Dammtorwall 46, 20355 Hamburg DE
Hamburg: Laeiszhalle | Abschlusskonzert »BeatObsession«
Die Schlagwerkstatt der Elbphilharmonie

Am 30. September erlebt die mehrwöchige Schlagwerkstatt »BeatObsession« – von Elbphilharmonie Kompass gemeinsam mit verschiedenen Kultur-einrichtungen Hamburgs ins Leben gerufen – ihr schlagkräftiges Finale:
In einem Abschlusskonzert im Kleinen Saal der Laeiszhalle präsentieren die jugendlichen Teilnehmer aus Billstedt, Jenfeld, Lurup, Altona, Bramfeld und Bergstedt die Früchte ihres Workshops.

Alltagsgegenstände nach verborgenen Klängen abklopfen, fremdländische Percussion-Instrumente ausprobieren und auf den Rhythmus des eigenen Körpers hören – das ist »BeatObsession«. Die Schlagwerkstatt, die Elbphilharmonie Kompass gemeinsam mit Hamburger Kulturzentren und Percussion-Profis durchführt, bringt Jugendliche über einen Zeitraum von fünf Wochen in unterschiedlichen Stadtteilen der Hansestadt zusammen, um gemeinsam der Faszination Rhythmus nachzuspüren.

In den Workshops geht es nicht nur darum, Rhythmus als natürliches Fundament jeder Musik zu erleben, sondern auch, Rhythmen zu erschaffen und spannende Kombinationen neuer Beats zu kreieren: Gemeinsam mit den Dozenten wird ein eigenes Stück erarbeitet, das beim Abschlusskonzert in der Laeiszhalle zur Aufführung gebracht wird.

»BeatObsession« wird inhaltlich und finanziell unterstützt von Christian Kupsch. In Kooperation mit den Kulturzentren Kulturinitiative Jenfeld, Luur-up, Sonnenland, Brakula, Begegnungsstätte Bergstedt und Haus Drei.

Fr 30.9. / 19 Uhr/ Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
BeatObsession Abschlusskonzert

Dumisani Mabaso, Percussion
Ulf Matz, Percussion
Steffen Merkel, Percussion
Stefan Weinzierl, Percussion
sowie Workshop-Teilnehmer der Schlagwerkstatt

Der Eintritt ist frei.


Elbphilharmonie Kompass
Das Musikvermittlungsprogramm der Elbphilharmonie wird seit der Saison 2010/2011 unter der Marke Elbphilharmonie Kompass angeboten. Neben den Elbphilharmonie Konzerten ist Elbphilharmonie Kompass das zweite Standbein des Gesamtprogramms von Laeiszhalle und Elbphilharmonie. Das Angebot findet in der Laeiszhalle und in Hamburger Stadtteilen statt und richtet sich an jedes Alter: Streichermusik für Babys, internationale Konzerte für Kinder, Dr. Sound und seine Klangagenten, Begegnungen mit den Stars der Klassikszene im Rahmen von ZukunftsMusik, die neue »ElbCommunity«, ein Newsletter für und von Jugendlichen, kreative Projekte und Schlagzeugworkshops für Auszubildende.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.