Rundgang: Jüdisches Leben im Grindelviertel

Wann? 25.09.2011 14:00 Uhr

Wo? Dammtor Bahnhof, Dag-Hammarskjöld-Platz, 20355 Hamburg DE
Hamburg: Dammtor Bahnhof | Gästeführer Burkhard Kleinke gibt Interessierten am Sonntag, 25. September, einen spannenden Einblick in das Leben im Grindelviertel, dass in den 1930er Jahren mit Talmud-Thora-Schule und den Kammerspielen das jüdische Zentrum Hamburgs war. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr am Bahnhof Dammtor vor dem Reisezentrum. Je nach Geldbeutel kostet der Rundgang zwischen sieben und zehn Euro. SD
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.