Gängeviertel behutsam erneuern

Wann? 23.03.2012 12:00 Uhr

Wo? Laeiszhalle , Dammtorwall 46, 20355 Hamburg DE
Hamburg: Laeiszhalle | Es geht ums Gängeviertel: Am Freitag, 23. März, wird von 12 bis 17 Uhr das erste Bausymposium veranstaltet. Es geht um das Thema „Fenster, Türen, Oberächen - Behutsam erneuert statt ignorant saniert. Ort des Treffens: Laeiszhalle, Studio E, Dammtorwall 46. Das Symposium richtet sich an Baubeteiligte aus dem Gängeviertel, an Behörden und Fachämter, Eigentümer, Planer und Ingenieure und an die fachinteressierte Öffentlichkeit. Es referieren Architekten, Denkmalschützer, Vertreter der Stadtentwicklungsgesellschhaft und Bewohner. Um Anmeldung per Email wird gebeten unter symposium@das-gaengeviertel. Die Teilnahme ist kostenfrei, für das leibliche Wohl wird gesorgt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.