Benifiz-Konzertabend im CCH.

Wann? 22.02.2013 19:00 Uhr

Wo? CCH - Congress Center Hamburg, Am Dammtor / Marseiller Str., 20355 Hamburg DE
  Hamburg: CCH - Congress Center Hamburg |

Am Freitag den 22.02.2013 um 19:00 Uhr findet im CCH - Congress Center Hamburg im Saal 2 ein Benifizkonzert mit Gospel Train, Cafe Royal und The OTTONEANS zugunsten von Herz As statt.

Gospel Train – geballte Gospelpower!


Diese Musik hat alles: Lebensfreude, Optimismus,
melodische und rhythmische Vielfalt und sie bewegt
Akteure wie Zuschauer gleichermaßen. Der „Gospel
Train“ ist ein international besetzter Jugendchor, dem
mehr als 100 Jugendliche aus 16 Nationen angehören.
Der mit viel Engagement von Peter Schuldt geleitete
Chor ist nach 2010 bereits zum vierten Mal im CCH zu
Gast. Diese Vielfalt und die sich daraus ergebende
Lebendigkeit ist, neben dem überragenden musikalischen
Können, die Stärke des Chores und gibt ihm sein
unverwechselbares Profil. „Unser Weg“ ist das Motto
des Konzertes.
Was verbirgt sich dahinter? Viele Preise wurden in letzter
Zeit errungen: „Hamburger Stadtteilpreis der Mopo“
„Harburger Integrationspreis“, Whitney Akowuah wird
„Soul-Queen von Radio Hamburg“, Victor und Saskia
gewinnen den „Harburger Musikpreis“ und bei „Jugend
musiziert“ waren Victor und Lara sehr erfolgreich. Ständige
Veränderungen sind unser Wegbegleiter, Zeiten ändern
sich, neue Wünsche werden formuliert, viele neue
Talente werden hervorgebracht, und wir sind mittendrin.
Was bleibt, sind: Leidenschaft, Liebe zur Musik und der
Einsatz für andere, die nicht auf der Sonnenseite des
Lebens stehen. Freuen Sie sich auf einen rasanten Konzertabend!

Cafe Royal Salonorchester


Das Cafe Royal Salonorchester wurde 2005 durch
Familienmitglieder der Sinti-Familie Weiss aus Wilhelmsburg
und dem Gitarristen Clemens Rating gegründet.
Das Ensemble begeistert seit über 7 Jahren
das Publikum mit seiner ebenso ausdrucksvollen wie
temperamentvollen Musik, die Lebensfreude sowie
Melancholie mit größter Leidenschaft zu vermitteln
weiß. Lag der musikalische Schwerpunkt des Ensembles
anfänglich auf der Musik des legendären französischen
Sinti-Gitarristen Django Reinhardt (und dessen
ebenso berühmten „Quintett de Hot Club de France“)
und dem „Gypsyswing“, so wurde das Spektrum bald
um Ungarische Musik, Wiener Kaffeehaus-Musik und
eigene Kompositionen erweitert. Die Sinti-Familie Weiss
lebt seit über 160 Jahren in großem Familienverband
in Hamburg-Wilhelmsburg und bringt immer wieder
großartige Musiker hervor. Im August 2006 stellte das
Cafe Royal Salonorchester seine erste CD „KESA“ vor.
"Schucka Ziro" – „Schöne Zeit“ – heißt die neue CD
des Ensembles.

The OTTONEANS


Rund 50 gewaltige Stimmen aus der Otto Group – seit
2010 erfreuen sich die OTTONEANS unter der Leitung
von Michael Zlanabitnig am gemeinsamen Singen. Bei
seinen Auftritten strahlt der Chor eine mitreißende
Leidenschaft und Freude aus, die das Publikum
ebenso begeistert, wie das vielschichtige Repertoire.
Die OTTONEANS waren 2012 zu Gast im CCH und
werden erneut dem Publikum einheizen!

Ihre Hilfe für das Herz As

Das Herz As, die Tagesaufenthaltsstätte für wohnungslose
Menschen, bietet konkrete Überlebenshilfe,
indem sie körperliche, seelische und soziale Grundbedürfnisse
sichert: Essen und Trinken, Körperpflege,
Wäsche waschen, eine Postadresse, Kleider, eine
Zeitung oder Computer mit Internetzugang. Und vor
allem: Bezugspersonen. Seit mehr als 30 Jahren kümmert
sich das Herz As um Menschen in der Not. Mit
Ihrer Spende aus dem Konzerterlös können wichtige
Hilfsangebote finanziert werden. Denn Obdachlosigkeit
nimmt auch in Hamburg zu!
Weitere Informationen: www.herzashamburg.de
Spendenkonto:
Herz As Hamburg gGmbH
Ev. Darlehnsgenossenschaft, Kiel
BLZ 210 602 37
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.