Neustadt: Kurzmeldungen

Kaffee, Kuchen und Hawaiian Toastis

sabine deh
sabine deh | Altona | am 24.02.2015 | 73 mal gelesen

In der Reihe „Kaffee, Kuchen & Kultur“ serviert die Band Hawaiin Toasties am Sonntag, 8. März, um 15 Uhr im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, zu Sahneschnittchen, Butterkuchen und Filterkaffee beschwingte Rhythmen, süße Melodien und Geschichten vom leichten Leben unter Palmen und aus dem Wilden Westen. Eintritt: acht Euro (inklusive Kaffee und Kuchen).

Demenzgruppe für Türkischsprachige

sabine deh
sabine deh | Altona | am 24.02.2015 | 77 mal gelesen

Der Verein Hamburgische Brücke - Gesellschaft für private Sozialarbeit bietet ab sofort donnerstags von 10 bis 13 Uhr in seinem Beratungszentrum, Chemnitzstraße 2, eine Betreuungsgruppe für türkischsprachige demenzkranke Menschen an. Gemeinsam mit einer erfahrenen Fachkraft und freiwilligen Helfern frühstücken die Teilnehmer zunächst in geselliger Runde. Anschließend ist Zeit für gemeinsame Aktivitäten wie Spielen,...

1 Bild

Ab 2016 rollen elektrische Busse

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 24.02.2015 | 70 mal gelesen

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein setzen auf abgasfreie Antriebe. Nach der Premiere eines ersten, akkuelektrischen Busses auf der Linie 48 sollen ab 2016 zwei rein elektrisch angetriebene Gelenkbusse (Foto) auf der Metrobuslinie M3 durch die Stresemannstraße zum Einsatz kommen. Geladen werden die Akkus über Kontakte auf dem Dach des Busses.

1 Bild

Der Hutmacher im Bürgertreff

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 24.02.2015 | 53 mal gelesen

Das Aelita Musiktheater zeigt am Sonnabend, 28. Februar, um 20 Uhr sowie am Sonntag, 1. März, um 16 Uhr auf der BiB - der Bühne im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, das Stück „Der Hutmacher“. Zur Story: Nocolas Winster hat nur einen Wunsch: einen neuen Hut. Leider besitzt er nicht viel Geld, da er als Tellerwäscher in Hotel arbeitet... Eintritt: zehn Euro, ermäßigt acht Euro.

Stammtisch für Blinde und Sehbehinderte

sabine deh
sabine deh | Altona | am 24.02.2015 | 53 mal gelesen

Im Café Bey’s, Ottensener Hauptstraße 64/Ecke Große Brunnenstraße, bietet der Blinden- und Sehbehindertenverein am Mittwoch, 4. März, ab 14 Uhr wieder einen Stammtisch an. In lockerer Atmosphäre können sich Blinde und Sehbehinderte austauschen und einander Tipps geben zur Alltagsbewältigung.

1 Bild

Ladies Crime Night in der Kulturkirche

sabine deh
sabine deh | Altona | am 24.02.2015 | 62 mal gelesen

Sie morden. Mit Leidenschaft, Raffinesse und Humor. Aber keine Sorge: Nur auf dem Papier. Sieben Autorinnnen der „Mörderischen Schwestern“, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen, präsentieren am Weltfrauentag, Sonntag, 8. März, um 17.30 Uhr in der Kulturkirche Altona, Bei der Johanniskirche 22, spannende Geschichten und Texte aus ihrem Giftschrank. Britta Heitmann, Monika Buttler, Vera Rosenbusch, Anja Marschall,...

1 Bild

Musikkreis

Verein Ros e.V.
Verein Ros e.V. | Altona | am 20.02.2015 | 125 mal gelesen

Hamburg : Ledigenheim | Der Musikkreis bietet einen Abend zum Ausprobieren: ob selbstgemachte Lieder oder Johannes Brahms, alles ist möglich. Instrumente aller Art können mitgebracht und vorgestellte werden, auch die Stimme wird gehört. Wer vorab gern mehr wissen möchte, Ingrid gibt Auskunft: 040 - 380 0630. Wolf möchte eine seiner FUKUSHIMA Kompositionen vorstellen. Eine 71 Minuten dauernde Aufführung ist fertig und wird am 28.02. vorgestellt....

1 Bild

Neue Spanisch- und Französisch Sprachkurse im LAB Altona

LAB GS
LAB GS | Ottensen | am 19.02.2015 | 92 mal gelesen

Hamburg: Große Rainstrasse 22 | Neue Spanisch- und Französischkurse ab März! Bei Lange Aktiv Bleiben e.V. bestimmen Sie das Lerntempo mit! Diese Kurse setzen keine oder nur geringe Vorkenntnisse voraus. Anmeldung (ab sofort): LAB Altona, Große Rainstr. 22, 3. Stock, Tel.: 397671

Ein Abend für Flora und Rudi Neumann

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 18.02.2015 | 70 mal gelesen

Hamburg: Israelitische Töchterschule | Sie waren jüdische Widerstandskämpfer, KZ-Häftlinge und haben nach Kriegsende jahrzehntelang im Karoviertel gelebt und gearbeitet: Flora und und Rudi Neumann. Unter dem Motto „Ich male, was mich bewegt!“ erinnert die Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule, Karolinenstraße 35, am Sonntag, 22. Februar, um 19 Uhr an die Malerin, die mit ihrem Mann eine Wäscherei betrieb. Der Eintritt ist frei. DA

Diskussion über Pegida-Proteste

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 18.02.2015 | 105 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Die islamkritischen Proteste in Dresden und weiteren Städten Deutschlands stehen am Donnerstag, 19. Februar, im Mittelpunkt einer Diskussion im autonomen Nachbarschaftstreff Centro Sociale. Der Abend an der Sternstraße 2 steht ab 19 Uhr unter dem Motto „Pegida – gute und böse Patrioten im Clinch“. Informationen unter ❱❱ www.centrosociale.de DA

1 Bild

"Tete-a-Tete" 8. März

Lussja Elessina
Lussja Elessina | Neustadt | am 18.02.2015 | 68 mal gelesen

Hamburg: Tschaikowsky-Saal | Beethoven Duo präsentieren ein beschwingtes, leichtes Potpourri facettenreicher Tänze dieser Welt. Der Ursprung aller Tänze liegt in der Neigung der Menschen sich zu amüsieren, zu zeigen und dabei vielleicht den oder die Richtige zu finden. Diesem unentberlichen Teil aller Feste spürt das Programm nach. Es bildet eine chronologische Reise durch die Welt der Tanzmusik vom Barock zur Avantgarde. Den folkloristischen...

1 Bild

Musikkreis

Verein Ros e.V.
Verein Ros e.V. | Altona | am 18.02.2015 | 63 mal gelesen

Hamburg : Ledigenheim | Abend zum Ausprobieren: ob selbstgemachte Lieder oder Johannes Brahms, alles ist möglich. Instrumente aller Art können mitgebracht und vorgestellte werden, auch die Stimme wird gehört. Wolf möchte an diesem Abend eine seiner FUKUSHIMA Kompositionen vorstellen. Die Arbeit daran dauerte von 2011, als das Desaster in FUKUSHIMA (JAPAN) passierte, bis 2014. Wer vorab gern mehr wissen möchte: Ingrid gibt Auskunft: 040 - 380...

1 Bild

Elektronik Workshop

Verein Ros e.V.
Verein Ros e.V. | Altona | am 18.02.2015 | 54 mal gelesen

Hamburg : Ledigenheim | Workshop für Bastler und Interessierte mit praktischen Übungen und Theorie als Schritt zu mehr Eigenständigkeit mit Joachim Helm. Anmeldung unter: elektronik@dasros.de

1 Bild

Elektronik Workshop

Verein Ros e.V.
Verein Ros e.V. | Altona | am 18.02.2015 | 57 mal gelesen

Hamburg : Ledigenheim | Workshop für Bastler und Interessierte mit praktischen Übungen und Theorie als Schritt zu mehr Eigenständigkeit mit Joachim Helm. Anmeldung unter: elektronik@dasros.de

1 Bild

Chansons aus dem Schützengraben

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 17.02.2015 | 69 mal gelesen

Vor hundert Jahren tobte in Europa der erste Weltkrieg mit seinen fürchterlichen schlachten. Außer Bomben und Granaten gab es auch dieses: In den französischen Schützengräben erklangen Lieder gegen den Krieg. Gesungen von Soldaten für Soldaten - Chansons, die vom Kriegsalltag erzählen, von der Sehnsucht nach Zuhause, oft erfüllt von tiefer Trauer oder eingehüllt in beißende Ironie. Die Musiker Coko und Danito (Foto) haben in...

Jazz-Frühschoppen: „benefiz für kids“

sabine deh
sabine deh | Altona | am 17.02.2015 | 70 mal gelesen

Der Förderverein der Freunde des Lions Club Hamburg Elbufer veranstaltet am Sonntag, 22. Februar, einen Jazz-Frühschoppen zugunsten der Kinder vom Osdorfer Born. In der Fabrik, Barnerstraße 36, spielen und singen ab 11 Uhr Musikgrößen wie Gottfried Böttger, Lutz Büchner, Jürgen Attig, Abi Wallenstein und andere für den guten Zweck. Die Tickets kosten im Vorverkauf 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Restkarten gibt es an der...

Jens Eisel liest im Ledigenheim

sabine deh
sabine deh | Altona | am 17.02.2015 | 54 mal gelesen

Seit Jahren streift Samir über die Reeperbahn, zwischen Casinos und Kneipen und den flimmernden Bildschirmen der Wettbüros. Er hat kein Geld und auch keine Wahl mehr - bis er eines Tages den Hauptgewinne einstreicht. Der Hamburger Jens Eisel hat bereits einige lesenswerte und sensible Geschichten über Menschen aus St. Pauli geschrieben. In der Benefiz-Lesereihe „Das Ledigenheim erhalten“ stellt der Autor am Montag, 23....

2 Bilder

Osterferientheaterkurs I im Bürgertreff Altona-Nord

Das Treibholz
Das Treibholz | Eimsbüttel | am 13.02.2015 | 131 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Wie ein Kind zu erleben, zu entdecken und nur zu sein, persönliche Verstrickungen in gemeinschaftliche Vernetzungen umzuwandeln, offenbaren das Wesentliche im Leben. Diese grenzenlosen Erfahrungen aus dem Theateralltag, gibt die Ferien-Theaterkursleiterin Stefanie Sarnoch mit Theaterfreunden den Kindern gerne weiter, denn das Leuchten in deren Augen durch die entwickelte Kraft über sich selbst hinauszuwachsen, bereichert alle...

1 Bild

Modenschau am 27. 02. im LAB Altona! 1

LAB GS
LAB GS | Ottensen | am 11.02.2015 | 136 mal gelesen

Hamburg: Große Rainstrasse 22 | Der Verein Lange Aktiv Bleiben Hamburg e. V., Gr. Rainstr. 22, präsentiert am 27.02. um 14:30 Uhr eine Modenschau bei Kaffee und Kuchen! Lassen Sie sich von den modernen Trends und dem schicken Sortiment des ModeKuriers inspirieren! Wir freuen uns auf Sie! Weitere Informationen unter 040/ 39 76 71.

Diskussion: „Syriza – wie weiter?“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.02.2015 | 71 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Im Centro Sociale, Sternstraße 2, wird am Donnerstag, 12. Februar, über den Wahlsieg der linken griechischen Partei Syriza diskutiert. Beginn ist um 18.30 Uhr. DA

Disco-Inferno in der Motte

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 10.02.2015 | 71 mal gelesen

Es darf wieder getanzt werden in der Motte, Rothestraße 50, wenn dort am Donnerstag, 26. Februar, die Disco 53+/- öffnet. Nein keine Schelllackplatten, sondern gute alte schwarze Vinyl-Scheiben von Ten CC, Prince, den Rolling Stones, Bee Gees, The Trammps, The Cure, Mike Oldfield und anderen Stars und Sternschnuppen drehen sich dort ab 19 Uhr auf dem Plattenteller. Aber Achtung: um Mitternacht ist der Spaß vorbei und die...

Projekt Dreiklang: Heute bin ich Popstar

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 10.02.2015 | 65 mal gelesen

Zusammen ein Konzert besuchen, raten beim Musikquiz, selber Musik machen oder sich wie ein echter Popstar verkleiden. All das wird in dem musikalischen Projekt „Dreiklang“ geboten. Menschen mit und ohne Behinderung treffen sich am Sonnabend, 14. Februar, um 15 Uhr wieder im treffpunkt.altona, Große Bergstraße 189. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Auf der BiB: Musical - Der Hutmacher

sabine deh
sabine deh | Altona | am 10.02.2015 | 59 mal gelesen

London im Jahre 1955: Um den nostalgischen Laden des alten Hutmachers ranken sich traurige, lustige und romantische Geschichten. Die berührendsten werden in dem Musical „Der Hutmacher“ am Sonnabend, 28. Februar, um 20 Uhr auf der Bühne im Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, in dem Musical „Der Hutmacher“ gesungen, erzählt und getanzt. Das Ensemble vom Amateur-Musiktheater Aelita glänzt unter der Regie von Annika Bauer,...

W3-Vortrag: Von Grünen und Braunen

sabine deh
sabine deh | Altona | am 10.02.2015 | 47 mal gelesen

Sozialwissenschaftler und Autor Andreas Speit hält am Montag, 16. Februar, um 19.30 Uhr in der Werkstatt 3, Nernstweg 32, den Vortrag „Von Grünen und Braunen - Ökologie von Rechts“. Eintritt: drei Euro.

Neu: AWO Aktiv in Hamburg eröffnet

sabine deh
sabine deh | Altona | am 10.02.2015 | 49 mal gelesen

Lernen - entdecken - mitmachen! Unter diesem Motto wurde jetzt AWO Aktiv in Hamburg, die neue Tochtergesellschaft des AWO Landesverbands in der Schillerstraße 47/49 eröffnet. Die Bildungseinrichtung bietet alle drei Monate über 40 neue Kursangebote an 30 Standorten hamburgweit sowie ein buntes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm für Menschen ab 60 Jahren.Darüber hinaus berät und vermittelt die Gesellschaft junge und ältere...