Neustadt: Kurzmeldungen

Willkommenskultur und Bollwerkmentalität - Arbeits- und Fluchtwanderungen 2015

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Neustadt | am 13.11.2015 | 78 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Museum | Di 24. November 2015 | 9:15 – 13 Uhr | Hamburg Museum, Großer Hörsaal | Holstenwall 24, 20355 Hamburg | Eintritt 3-5 € nach Selbsteinschätzung Das weltweite Fluchtgeschehen erreicht Deutschland trotz aller Abschottungsbestrebungen in diesem Jahr in einer neuen Dimension. Not, Unsicherheit und Millionen Flüchtende sind nun nicht mehr nur medial präsent. Plötzlich können wir die Realitäten des Weltgeschehens nicht mehr von...

1 Bild

"Sturm und Drang!"

Vladimir Elesin
Vladimir Elesin | Neustadt | am 08.11.2015 | 99 mal gelesen

Hamburg: Tschikowsky-Saal | "Sturm und Drang!" Der junge Beethoven - Sonaten und Variationen über die Zauberflöte Was kann es klassischeres geben als einen reinen Beethoven-Abend mit den Sonaten und Variationen für Violoncello und Klavier? Die Künstler präsentieren Werke des jungen Beethoven, seine beiden Sonaten aus Opus 5 von 1796, die zu Beethovens Sturm- und Drang-Jahren gehören sowie die zwei Variationsreihen zu den bekannten Themen der...

1 Bild

Die Werner Momsen ihm seine Weihnachtsshow

Elisabeth Brunmayr
Elisabeth Brunmayr | Neustadt | am 04.11.2015 | 71 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | Weihnachten steht vor der Tür ! Stehenlassen oder reinlassen ? Vor dieser Frage stehen immer mehr Menschen, weil sie Angst vor dem Stress haben, den der Wunsch nach Besinnlichkeit bei ihnen auslöst. Das kann Werner Momsen nicht passieren. Er liebt Weihnachten, schüttelt nur den Kopf darüber, was die Menschen daraus gemacht haben. Er ist auf der Suche nach dem Weihnachtsgefühl. Wo ist es hin? Warum funktioniert „Stille...

1 Bild

Premiere : Die Werner Momsen ihm seine Weihnachtsshow

Elisabeth Brunmayr
Elisabeth Brunmayr | Neustadt | am 04.11.2015 | 62 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | Weihnachten steht vor der Tür ! Stehenlassen oder reinlassen ? Vor dieser Frage stehen immer mehr Menschen, weil sie Angst vor dem Stress haben, den der Wunsch nach Besinnlichkeit bei ihnen auslöst. Das kann Werner Momsen nicht passieren. Er liebt Weihnachten, schüttelt nur den Kopf darüber, was die Menschen daraus gemacht haben. Er ist auf der Suche nach dem Weihnachtsgefühl. Wo ist es hin? Warum funktioniert „Stille...

1 Bild

Luftgesang Contest in der Motte Ottensen am Do. 5.11.15 21:00 1

Peter Bischoff
Peter Bischoff | Ottensen | am 02.11.2015 | 70 mal gelesen

Hamburg: Motte | Am Donnerstag den 5. November um 21:00 findet Der 2. LGC Luftgesang Contest statt. Ob jung ob alt JEDER kann hier mitmachen und auf die Bühne gehen. Nach der Luftgitarre gibt es jetzt den Luftgesang. Das Mikro bleibt aus! Einfach Lieblingslied auswählen und zum Playback die Lippen und was sich sonst noch regt bewegen. Anmeldung mit Lieblingsliedwunsch an: luftgesang@t-online.de oder spontan...

1 Bild

Weihnachtsbasar der Max-Brauer-Schule läutet Adventszeit ein: 21.11.2015

Christina Michaloglou
Christina Michaloglou | Bahrenfeld | am 20.10.2015 | 84 mal gelesen

Hamburg: Max-Brauer-Schule | Die 6. und 7. Klassen der Max-Brauer-Schule in Bahrenfeld laden wieder zu ihrem alljährlichen Weihnachtsbasar ein. Wie in den vergangen Jahren gibt es auch diesmal wieder Produkte aus eigener Herstellung. Auf dem Basar, der sich mittlerweile zu einem festen Institution im Stadtteil entwickelt hat, bieten Schülerinnen und Schüler zum Beispiel Adventsgestecke und Adventskalender sowie Strickwaren, Gebäck, Marmeladen, aber...

1 Bild

Buen Vivir – Entwicklung mal anders gedacht

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Altona | am 19.10.2015 | 62 mal gelesen

Hamburg: Social Impact Lab | Di, 17.11.2015, 19:30 Vortrag Mit Tania Mancheno (Dipl. Politologin, Doktorandin, Uni Hamburg) Bolivien und Ecuador haben das Konzept des „Buen Vivir“ im Grundgesetz verankert. Es sieht unter anderem vor, der Natur ein eigenes juristisches Recht einzuräumen. Das Konzept basiert auf der Weltanschauung indigener Andenvölker, und zeigt wie eine Alternative zur westlichen Herangehensweise an Entwicklung und Wachstum aussehen...

1 Bild

Orchester „Taurische Kapelle“ aus St.-Petersburg.

Lussja Elessina
Lussja Elessina | Neustadt | am 18.10.2015 | 117 mal gelesen

Hamburg: Tschaikowsky-Saal | "Weiße Nächte". Das Internationale Sinfonische Orchester „Taurische Kapelle“ wurde nach dem Zerfall des UdSSR durch eine Initiative der GUS-Länder in St.-Petersburg neugegründet und wird heute nach den Traditionen der fürstlichen Kapelle von 1790 des Grigori Potjomkin geführt. Fürst Grigori Potjomkin war einer der engsten Vertrauten der russischen Zarin Katharina der Großen und schuf sein international besetztes Orchester...

1 Bild

Die Mitte

Harry R. Schiller
Harry R. Schiller | Altona | am 15.10.2015 | 133 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bangoura Group

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Altona | am 15.10.2015 | 81 mal gelesen

Hamburg: BIB | Sylvia Franke, Dramane Daho, Mamoudou Diarra, Kirstin Spieler, Mohamed Sylla Musik / Stephanie Bangoura, Tina Ruppert Performance Die Bangoura Group nutzt die Kraft traditioneller westafrikanischer Instrumente, wie die powervolle Djembé, die klangvolle Ngoni, das melodiöse Balafon und die erdigen Basstrommeln, um die traditionellen Lieder und Tänze gemeinsam erlebbar zu machen. Dabei stehen die Musiker_innen und...

1 Bild

Laura und der kleine Matthias

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Altona | am 15.10.2015 | 65 mal gelesen

Hamburg: Kölibri | Silvina Masa Regie, Drehbuch / Silvina Masa, Michael Germeshausen, Giulio de Luca, Hannes Koch sowie Lisa, Stella und Tjark Schauspiel Laura kommt von ihrer letzten Reise zurück und schildert dem Hausdiener Pablo ihre Erlebnisse. Sie entdeckt in ihrem Koffer den kleinen Matthias, der sie um Hilfe gegen den furchtlosen Bösewicht Gorfoth bittet. Doch Gorfoth will nun ihr sagenhaftes Buch, in dem sie alle Erinnerungen und...

1 Bild

Läden der Poesie

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Altona | am 15.10.2015 | 61 mal gelesen

Hamburg: Schmuckladen | Viola Livera Regie / Katharina Nawroth, Chrissy Hat, Farzad Fadai, Borče Angelovski, Ioannis Tsekouras Sprecher / Uly E. Neuens, Jotis Tsekouras Musik Die Theatergruppe “Die Delikaten” lädt zu zwei Poesie-Wanderungen mit Musik ein! Am Donnerstag ist Start in einer Kerzenwerkstatt in der Bellealliancestraße 38 (Eimsbüttel), wo Gedichte der polnischen Autorin Wislawa Szymborska rezitiert werden. Gemeinsam folgen poetische...

1 Bild

Dahliengarten Altona

Jana Kruse
Jana Kruse | Finkenwerder | am 05.10.2015 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Janette Rauch und Harald Maack lesen!

Harald Maack
Harald Maack | Neustadt | am 01.10.2015 | 203 mal gelesen

Hamburg: Cap San Diego | Die beiden Schauspieler aus der beliebten Hamburger TV Serie "Notruf Hafenkante" live erleben! Sie lesen Auszüge aus dem wunderbar leicht dahinfließenden Dialogroman "Alte Liebe" von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder erschienen im Hanser Verlag. Lore und Harry, die Protagonisten des Romans, poltern, räsonieren, grummeln und gurren. Sie leben seit 40 Jahren zusammen und ausgelöst durch die 3. Hochzeit der Tochter,...

1 Bild

Die Jahreszeiten.

Vladimir Elesin
Vladimir Elesin | Rotherbaum | am 29.09.2015 | 73 mal gelesen

Hamburg: Mozartsäle | "Die Jahreszeiten" von P.TSCHAIKOWSKY und A.PIAZZOLLA * BEETHOVEN DUO * JUBILÄUMSKONZERTE. BEETHOVEN DUO bei Mozartsäle ALINA KABANOVA, Klavier FJODOR ELESIN, Violoncello GAST: KARIN NIEMUTH, Rezitation Zwölf Monate von PETER TSCHAIKOWSKY und Vier Jahreszeiten von ASTOR PIAZZOLLA in Bearbeitung von Beethoven Duo - Veranstaltungstermin kann in einigen Publikationen mit "17.10." genannt sein, wir bitten um Beachtung,...

1 Bild

Am „Internationalen Tag der älteren Menschen“ die aktive Rolle der Älteren in der Gesellschaft würdigen

Jörn Meve
Jörn Meve | Altona | am 24.09.2015 | 88 mal gelesen

Hamburg: Katholische Akademie | Der Landes-Seniorenbeirat und die DGB-Senioren Hamburg laden zur Festveranstaltung zum UN-Gedenktag ein. Die Leistungen der älteren Generation und ihre unverzichtbare aktive Rolle stehen im Mittelpunkt. Nach einem Grußwort von Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks wird sich Prof. Ursula Lehr, Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO), mit der Rolle der Generationen in einer...

1 Bild

Überblick

Harry R. Schiller
Harry R. Schiller | Altona | am 23.09.2015 | 374 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

La Fiesta del Buena Vista! - bei Mojitos und Cervezas Salsa-Tanzen lernen

Cafe Buena Vista
Cafe Buena Vista | Bahrenfeld | am 22.09.2015 | 94 mal gelesen

Hamburg: Cafe Buena Vista | Das kubanische Cafe Buena Vista in Bahrenfeld lädt wie jeden letzten Freitag im Monat zum offenen Salsa-Abend ein. Zu Salsa-Musik kann gelacht und getanzt werden. Und wer es erst noch lernen will, dem bringt Besitzer Osmar eigenhändig die Grundschritte bei. Es wartet eine ausgelassene Atmophäre in der alles geht, aber nichts muss. Ab 19.30 Uhr ist das kubanische Buffet eröffnet, ab 21.30 Uhr wird dann das Tanzbein...

Verkehrsausschuss Altona lädt zu besonderer Sitzung ein

Harri Porten
Harri Porten | Ottensen | am 21.09.2015 | 83 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Rathaus | Der Verkehrsausschuss der Bezirksversammlung Altona lädt für Montag, 21.09.2015, zu einer Sitzung zum Radverkehrskonzept Altona ein. Vorgestellt werden der Stand der Planung von Radverkehrsrouten, Fahrradabstellplätzen und Umleitungsvarianten für Radverkehr in der Ottenser Haupstraße. Die öffentliche Sitzung findet statt am Montag, den 21. September, um 18:30 im Kollegiensaal des Rathauses Altona. Erster Punkt der...

3 Bilder

PEANUTS // Vernissage

Carina Chowanek
Carina Chowanek | Neustadt | am 21.09.2015 | 55 mal gelesen

Hamburg: Grundbuchhalle des Ziviljustizgebäudes | PEANUTS Für den einen die leckerste Nuss der Welt, für den anderen eine Kleinigkeit und nicht der Rede wert.
 Ein Wort – zwei Bedeutungen. Eine Halle – drei Ausstellerinnen. Auf 3 Etagen der denkmalgeschützten Grundbuchhalle von Fritz Schumacher im Hamburger Ziviljustizgebäudes wird zeitgenössische Kunst gezeigt. Dörthe Fahrenbach, Sylvia Janus und Carina Chowanek setzen sich in ihren Arbeiten mit 
kleinen – und...

1 Bild

Sigrid Bernstein lädt ein zu einer Lesung mit Musik und Gespräch.

Hnedric Gunawan
Hnedric Gunawan | Altona | am 11.09.2015 | 67 mal gelesen

Hamburg : Ledigenheim | Sigrid Bernstein liest im Ledigenheim zum Thema Flucht. Sie liest aus ihren Romanen: • Untergrundrauschen • Wer kommt als nächstes dran? • GL Erntedankfest • erzählzungen Eintritt frei Im Ledigenheim in der Rehhoffstrasse ab 19 Uhr

Sommerfest im LutherCampus der ev. Luthergemeinde Bahrenfeld

Bärbel Dauber
Bärbel Dauber | Bahrenfeld | am 11.09.2015 | 68 mal gelesen

Hamburg: LutherCampus | Mit Hüpfburg, Kaffee und Kuchen, Kartoffelsuppe, Bratwurst, Internationalen Buffet, Kneten, Wikinger Schach, Basteln, und vielem mehr…

1 Bild

Einladung zum Stadtteilgespräch mit Ihrem Altonaer Bundestagsabgeordneten Matthias Bartke am 14.9. in Altona-Nord

SPD Altona
SPD Altona | Altona | am 10.09.2015 | 161 mal gelesen

Hamburg: AWO/Bürgertreff Altona-Nord | Altonas Bundestagsabgeordneter Matthias Bartke lädt alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger im Rahmen seiner Stadtteilgespräche am Montag, den 14. September um 19.30 Uhr im AWO/Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, ein. Im Rahmen dieser Gesprächsreihe, mit dem Altonas Bundestagsabgeordneter aus der Bundespolitik berichtet sowie Fragen aufnimmt, besucht Matthias Bartke einmal im Jahr jeden Stadtteil in Altona. Alle...

1 Bild

Amelie Fechner liest aus "Das pralle Leben"

Nicole Christiansen
Nicole Christiansen | Ottensen | am 09.09.2015 | 104 mal gelesen

Hamburg: Buchhandlung Christiansen | Uns Menschen beschäftigt so viel, wenn wir mitten im Leben stehen: Zum Beispiel eine Liebe, die allmählich in die Jahre kommt. Konflikte unter engen Freunden aufgrund unbedacht gewählter Worte. Unhöfliche Menschen, die nicht grüßen, wenn wir sie im Supermarkt treffen. Da träumt man schon mal von einem implantierbaren Abstandhalter, damit die angestrengte Seele eine Verschnaufpause einlegen kann. Amelie Fechner beherrscht in...

Kunst und Alzheimer

Astrid McCornell
Astrid McCornell | Ottensen | am 07.09.2015 | 137 mal gelesen

Hamburg: Atelier Ritter | Kontakt Ritter 0179 - 68 71 834 steffiritter@gmx.net, McCornell 0176-34856018 info@toleranz-manufaktur.com PRESSEMITTEILUNG: FILMVORFÜHRUNG UND LESUNG „ALZHEIMER UND KUNST“ BLOß WEIL ICH GERADE NICHT WEIß WIE DU HEIßT, GLAUBE MAN BLOß NICHT, ICH WÜSSTE NICHT WER DU BIST! ZITAT: HILLIE SIVEKING Am Samstag den 26.09.2015 um 20:00 Uhr führen Sie Stefanie Ritter und Astrid McCornell durch einen Abend zum Thema...