Neustadt: Kurzmeldungen

Robbie Boyd singt auf dem Kiez

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 37 mal gelesen

Der Londoner Sänger Robbie Boyd gastiert am Mittwoch, 3. September, um 19 Uhr auf dem Spielbudenplatz. Seine gefühlvollen Folksongs erinnern bisweilen an die Musik der Band Mumford and Sons. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten

Kurs: Senioren begleiten

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 36 mal gelesen

Die AWO bietet ab Mittwoch, 3. September, in den Räumen der altonavi, Große Bergstraße 189, den Orientierungskurs „Ältere Menschen besuchen und begleiten“ an. Die Teilnehmer treffen sich an vier Terminen jeweils von 15 bis 18 Uhr. Anmeldung unter Telefon 41 40 23 41 oder per E-Mail an jenny.fabig@awo-hamburg.de

Römische Nacht in Ottensen

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 31 mal gelesen

Unter dem Titel „Römische Nacht“ lesen die Hamburger Autoren Frank S. Becker und Cornelius Hartz am Freitag, 29. August, ab 20 Uhr in der Buchhandlung Christiansen, Bahrenfelder Straße 79, Texte aus den Bereichen Literatur und Sachbuch. Zu Gehör kommen ungewöhnliche Zeitzeugen, es werden seltsame Ereignisse geschildert, untermalt wird der Abend von Bildern der Schauplätze. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Übersetzer lesen auf dem Schiff

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 33 mal gelesen

Hamburger Mitglieder des Verbandes deutscher Übersetzer lesen zum 60-jährigen Jubiläum des VDÜ am Sonnabend, 30. August, ab 19.45 Uhr auf der Barkasse Elbtrash, Landungsbrücke 6/7 (Innenkante), Geschichten aus den Bereichen Meer, Seeschlachten, Flüsse und bootfahrende Bären. Anmeldung per E-Mail an marteri@web.de

Stammtisch für Blinde

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 28 mal gelesen

Der BSVH veranstaltet am Mittwoch, 3. September, ab 14 Uhr im Café Bey’s, Ottensener Hauptstraße 64, Ecke Große Brunnenstraße, einen Stammtisch für Blinde und Sehbehinderte. Im Mittelpunkt steht der Austausch für einen selbstständigen Alltag.

Live Jazz im Brückenstern

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 26 mal gelesen

Das Gabriel Coburger Quartett spielt am Sonntag, 31. August, um 19 Uhr live und in Farbe im Brückenstern, Stresemannstaße 133. Eintritt: zehn Euro.

Weißes Dinner in Bahrenfeld

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 43 mal gelesen

Vor dem Steenkampsaal auf der „Vogelweide“ wird am Sonnabend, 30. August, ein elegantes „Weißes Dinner“ veranstaltet. Die Teilnehmer müssen Tische, Stühle, weiße Tischdecken, Kerzen und Geschirr selbst mitbringen und auch an einen mit Speisen und Getränken gut gefüllten Picknickkorb denken. Kleidung, komplett von Kopf bis Fuß in weiß, ist selbstverständlich Pflicht an diesem Abend. Der Aufbau beginnt um 17 Uhr. Die Tafel...

1 Bild

Crossroads - Gespräch zu Interkultureller Öffnung

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 25.08.2014 | 56 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Nach unserer Sommerpause startet der Gesprächskreis mit einem Fokus auf Trainings zur interkulturellen Öffnung, zu Anti-Bias, Anti-Rassismus und verwandten Themen. Wie motiviere ich potenzielle Teilnehmende, an meinen Fortbildungen und Workshops teilzunehmen? Wie kommuniziere ich mein Anliegen? Welche Sprache verwende ich in der Ankündigung und welche Begriffe lieber nicht? Was vermittle ich über meine Trainings in den...

Abschlusskonzert der Bass Akademie

Werkstatt 3
Werkstatt 3 aus Altona | am 25.08.2014 | 55 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Acht Bassist_innen, die bei Markus Setzer erfolgreich ihre Ausbildung absolviert haben, werden sich mit ihren Bands in verschiedenen Sounds und Stilen präsentieren und das Motto des Abends zelebrieren: Groove, Groove, Groove!!! Einlass ist ab 20 Uhr. Veranstaltet von der Bass Akademie Hamburg Ort: W3-Saal Preis: Eintritt frei

1 Bild

Flaggen - 350 Jahre Altona im Museumshafen Övelgönne

Joerg Harms
Joerg Harms aus Groß Flottbek | am 25.08.2014 | 62 mal gelesen

Hamburg: Museumshafen | Schnappschuss

1 Bild

Schlepper - alt und neu.

Joerg Harms
Joerg Harms aus Groß Flottbek | am 25.08.2014 | 45 mal gelesen

Hamburg: Museumshafen | Schnappschuss

7 Bilder

350 Jahre Altona

Michael Lembke
Michael Lembke aus Osdorf | am 24.08.2014 | 67 mal gelesen

Hamburg: Övelgönne | Parade zum 350jährigen Geburtstag von Altona aufgenommen am 23.08.2014 am Museumshafen Övelgönne.

1 Bild

S.O.F. und KiTa aktuell suchen Impulsgeber für Nachhaltigkeit

Meike Wunderlich
Meike Wunderlich aus Altona | am 21.08.2014 | 79 mal gelesen

Hamburg, 21. August 2014 ─ Zum ersten Mal vergeben die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung und KiTa aktuell im Frühjahr 2015 den Carl Link Award in der Kategorie „Zukunftsgestalter – Kitas als Impulsgeber für Nachhaltigkeit im Gemeinwesen“. Gesucht werden dieses Jahr Kindertageseinrichtungen aus ganz Deutschland, die Bildungsarbeit zu zukunftsrelevanten Themen gestalten und dabei Impulse für nachhaltiges Handeln in ihr...

Craft Beer Days

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 74 mal gelesen

Hamburg: Altes Mädchen | Irgendwie schmecken doch alle Biere gleich? Denkste! Zum dritten Mal finden in Hamburg die Craft Beer Days im Alten Mädchen, dem Braugasthaus in den Schanzenhöfen, Lagerstraße 28b, statt. Am Sonnabend, 23. August, von 14 bis 23 Uhr sowie am Sonntag, 24. August, von 10 bis 28 Uhr können die Besucher die Kreationen von 16 Brauereien kosten. Mit dabei sind unter anderem die dänische Brauerei Aarhus Bryhhus oder Brewster & Union...

Sonntagsklettern im Florapark

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 105 mal gelesen

Hamburg: Florapark | Jeden Sonntag bis Ende Oktober bietet der Verein Kilimanschanzo im Florapark ein offenes Klettern von 15 bis 17.30 Uhr an. Jeder kann mitmachen, das Material wird gestellt, und Anleiter sind auch zur Stelle. Treffpunkt ist der Bunker im Florapark, zwischen Schulterblatt, Juliusstraße und Lippmannstraße. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, das Angebot ist kostenlos. Informationen: S 25 48 54 29 oder www.kilimanschanzo.de im...

Ehrenamtliche Sozialrichter gesucht

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 19.08.2014 | 43 mal gelesen

Das Bezirksamt Altona erstellt derzeit eine Vorschlagsliste für die Wahl der ehrenamtlichen Richter am Sozial- und Landessozialgericht für die Amtszeit April 2015 bis März 2020. Die ehrenamtlichen Richter wirken in den Kammern für Angelegenheiten der Sozialhilfe und des Asylbewerbergesetzes mit. Bewerber müssen die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, das 25. Lebensjahr vollendet haben und im Bezirk Altona gemeldet sein....

Strategien gegen Burnout

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 19.08.2014 | 44 mal gelesen

Bernd Schlüter referiert am Donnerstag, 21. August, um 18 Uhr in den Räumen der Tagespflege Ottensen, Hohenzollernring 15 (Eingang über Bernadottestraße 41), über das Thema „Strategien gegen Burnout“. Anmeldung unter Telefon 880 85 75.

Wandbild für PRO-Gründer

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 19.08.2014 | 43 mal gelesen

In der Ottenser Kleinen Rainstraße 21 hat Hildegund Schuster ein Wandbild für die Gründer des Konsum-, Bau- und Sparvereins „Produktion“ geschaffen, für Adolph von Elm, Raphael Ernst May und Helma Steinbach. Die unvergessene „PRO“ war eins eine der größten Konsumgenossenschaften weltweit. Bezirksamtsleiterin Dr. Liane Melzer weiht das Wandbild am Freitag, 29. August, um 16 Uhr ein.

Stolperstein Hohenzollernring

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 19.08.2014 | 31 mal gelesen

Zum Gedenken an die jüdische Familie Horwitz, die 1939 aus der Genossenschaft ausgeschlossen wurde, zwei Jahre später nach Riga deportiert wurde und dort ums Leben kam, hat der Altonaer Spar- und Bauverein die Verlegung von vier Stolpersteinen vor dem Haus Hohenzollernring 89 angeregt. Am heutigen Mittwoch, 20. August, um 19 Uhr werden die Gedenksteine feierlich eingeweiht. Danch lädt die altoba zu einer Infoveranstaltung in...

Konferenz über Musiktrends

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 15.08.2014 | 110 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Der Verein Rock City lädt zu einer Konferenz über aktuelle Trends in der Musikbranche ein. Am Freitag und Sonnabend, 7. und 8. November, diskutieren Musiker, Produzenten und Agenten über Zukunftsfragen im Haus III&70 am Schulterblatt. Tickets für die Tagung „Operation Ton“ gibt es bis Ende August vergünstigt, Infos: www.operationton.de/op/tickets/ sr

Rundgang am Grindel

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 15.08.2014 | 153 mal gelesen

Hamburg: Dammtor Bahnhof | In den 1930er Jahren war das Grindelviertel das jüdische Zentrum Hamburgs. Der Rundgang am Sonntag, 24. August, mit Burkhard Kleinke gibt Interessierten die Möglichkeit, wichtige Orte des jüdischen Lebens (von damals und heute) kennenzulernen. Die Teilnehmer treffen sich um 13 Uhr am Bahnhof Dammtor vor dem Reisezentrum. Kosten: zehn Euro. Anmeldung: 753 36 12. kr

1 Bild

Hamburg St.Pauli-- Der ganze Dom auf ein Foto

Horst Seehagel
Horst Seehagel aus Neugraben | am 14.08.2014 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus – Altonaer Spar- und Bauverein weiht Stolpersteine im Hohenzollernring ein.

Stephanie Gundelach
Stephanie Gundelach aus Altona | am 14.08.2014 | 123 mal gelesen

Hamburg: Hohenzollernring 89 | Zum Gedenken an die jüdische Familie Horwitz, die 1939 aus der Genossenschaft ausgeschlossen wurde, zwei Jahre später nach Riga deportiert wurde und dort ums Leben kam, hat der Altonaer Spar- und Bauverein (kurz: altoba) die Verlegung von vier Stolpersteinen vor dem Haus Hohenzollernring 89 in Hamburg-Ottensen angeregt. Am 20. August 2014 ab 19 Uhr werden die Gedenksteine feierlich eingeweiht. Anschließend lädt die altoba zu...

1 Bild

Großer Sommerflohmarkt in Altona Altstadt am 06. September 2014 ab 10:00 Uhr

Justus Esch
Justus Esch aus Altona | am 14.08.2014 | 119 mal gelesen

Hamburg: treffpunkt.altona | FLOHMARKT: 06. September 2014 von 10:00 bis 17:00 Uhr , Altona Altstadt, Große Bergstraße 189, 22767 Hamburg. Ein schnelles Schäppchen jagen, schön stöbern oder einfach lecker Kaffee und Kuchen im Herzen von Altona genießen. Wir freuen uns mit Ihnen auf den zweiten Flohmarkt in diesem Jahr. Wollen sie zu Hause Platz schaffen und haben Interesse an einem Verkaufsstand? Für eine Standgebühr von nur 5 Euro können sich...

Altona-Altstadt: Erhaltungsverordnung

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 12.08.2014 | 82 mal gelesen

Die sogenannte Soziale Erhaltungsverordnung Altona-Altstadt ist am 16. Juli rechtswirksam in Kraft getreten. Damit bedürfen alle bauliche Maßnahmen wie zum Beispiel Umbauten, Modernisierungen oder Nutzungsändrungen einer Genehmigung. Ebenfalls gilt damit die Hamburgische Umwandlungsverordnung in diesem Gebiet. Auf dieser Grundlage ist für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen eine Genehmigung durch das Bezirksamt...