Nachrichten aus Neustadt

1 Bild

Wer tanzt der humpelt nicht

Florian lsterius
Florian lsterius aus Altona | vor 16 Stunden, 49 Minuten | 37 mal gelesen

Hamburg: KIR Hamburg | Unter dem Motto wer tanzt humpelt nicht! findet an jedem 1. Donnerstag im Monat die Station 17-TanzBar im kir statt. barner 16 ist ein inklusives Netzwerk professioneller Kulturproduktionen von Künstlern mit und ohne Handicaps. Insgesamt sind es circa 80 feste und freie Mitarbeiter mit und ohne Handicaps, die in Bands spielen, Musik produzieren, auftreten oder auf Tournee gehen. barner 16 ist eine Betriebstätte der...

7 Bilder

Ein Bulle namens Schmusi

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Tagen | 82 mal gelesen

Der ehemalige Schäfer Günter Garbers rettet Rinder, Schweine und Schafe vor dem Schlachter - Von Volker Stahl. Die idyllisch in der Samtgemeinde Hanstedt gelegene Weide ist nur über einen Feldweg zu erreichen, der abrupt endet. Ein Mähdrescher tuckert über die goldgelben Felder. Hinter dem Gatter des von Brennnesseln gesäumten Verschlags wartet „Schmusi“ an dem sonnigen Spätsommertag auf seinen Besitzer Günter Garbers – es...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Peter Wulf
von Harry R....
von Harry R....
von Joerg Harms
vorwärts
1 Bild

Kiekeberg-Konzerte 2014: Französische Impressionen beenden die diesjährige Konzertreihe in der Erlöserkirche in Vahrendorf

Regionale Kirchenmusik Harburg
Regionale Kirchenmusik Harburg aus Harburg | vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

Rosengarten: Erlöserkirche | Am Sonntag, d. 5. Oktober beginnt um 17.00 Uhr in der Erlöserkirche in Vahrendorf das letzte von 6 Kiekeberg-Konzerten. Unter dem Titel Französische Impressionen werden Werke von Debussy, Chaminade, Mozart und C. P. E. Bach gespielt. Die Interpreten: Hee Han, Querflöte; Dagmar Narbèl, Violine und Rainer Schmitz, Klavier und Orgel Die Kiekeberg-Konzerte 2014 finden an den sechs Sonntagen vom 31. August bis zum 5....

1 Bild

Besinnlicher Weihnachtsausklang am 2.ten Weihnachtsfeiertag (Freitag, den 26.12.2014) im LAB Treff St. Pauli

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte aus Altona | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Am 2. ten Weihnachtsfeiertag findet in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr ein gemütliches Frühstück im LAB Treffpunkt St. Pauli (Beim Grünen Jäger 10a, 20359 Hamburg) statt. Der LAB Treffpunkt St. Pauli befindet sich zwei Minuten von der Bushaltestelle "Neuer Pferdemarkt" (Linie 3) entfernt. Preis pro Person 7,00 €. Bei Anmeldung sind die Kosten zu Bezahlen. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit Karin Naeve vom LAB...

1 Bild

Club40up - die stilvolle Party in Altona

Barbara Wetzer
Barbara Wetzer aus Altona | vor 5 Tagen | 53 mal gelesen

Hamburg: Stage Club | 1 Jahr Club40Up Hamburgs stilvolle und moderne 40Up Party & Clubnacht tanzt seit einem Jahr mit viel Esprit im angesagten Stage Club! Das Hamburger Club Highlight für alle 40ups mit Geschmack und Offenheit fürs Moderne tanzt mit seinen Gästen natürlich auch zum 1. Geburtstag mit viel "Chic" und „Charme“ durch die Septembernacht. Natürlich wird das Club40Up Team für bestes Geburtstags - Party Feeling sorgen. . Der...

1 Bild

Kir On The Rocks

Barbara Wetzer
Barbara Wetzer aus Altona | vor 5 Tagen | 51 mal gelesen

Hamburg: Kir | 3 Jahre„kir on the Rocks“ The Next Big Birthday Bash! Die Hamburger Rock-Party ! Jeden 1. Freitag im Monat famous Rocktunes in the Mix Hard, Classix, Alternative, Indie, Nu Rock 3 Jahre“ kir on the Rocks“ und es wird natürlich weiter gerockt und wir geben wieder Vollgas auf Hamburgs coolster Rockparty. Wer diesen heißen Birthday Bash mit uns feiern will, der sollte auf jeden Fall vorbei schauen und mit uns durch die...

1 Bild

Andre Hieronimus - Ernste Comedy

Rieke Leemhuis
Rieke Leemhuis aus Altona | am 26.08.2014 | 56 mal gelesen

Hamburg: HausDrei | Vorsicht! Keiner soll hinterher behaupten, er wurde nicht gewarnt: Die Zaubershows von Hieronymus sind nichts für Menschen mit sonnigem Gemüt. Kein Glitzervorhang, keine leicht geschürzte Assistentin, kein halbstündiges Getue um einen einzigen Kaninchen-Trick. Hieronymus’ Magie ist kurz und schmerzhaft, ohne Wohlfühlgarantie, aber garantiert komisch! Sein größtes Kunststück ist es, sich mit eisernem Charme, lustlos rauem Ton...

2 Bilder

Rhythmus-Spektakel mit Besen und Tonnen

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 26.08.2014 | 136 mal gelesen

Hamburg: Kampnagel | „Stomp“ begeistert durch viele ungewöhnliche Ideen – Freikarten - Kristina Rudi, Hamburg Fesselnd, faszinierend und fantastisch: Das spiegelt das vor Energie strotzende Bühnenprogramm von Stomp wieder. Die Bühnen-Performance mit Fingerschnipsen, Besenschwingen und Mülltonnenscheppern ist seit 20 Jahren nicht mehr aus der New Yorker Theaterszene wegzudenken – und seit zehn Jahren ein Kassenschlager im Londoner West End. Die...

1 Bild

Zeiseparkplatz: Büros statt Sozialwohnungen

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 59 mal gelesen

Initiative protestiert gegen den geplanten Bürokomplex an der Friedensallee - Von Reinhard Schwarz. Von der Friedensallee zur Scholz & Friendsallee: Mit einer symbolischen Umbenennung protestierten Mitglieder der neu gegründeten Bürgerinitiative „Pro wohnen Ottensen“ gegen Pläne, wonach der Parkplatz an den Zeisehallen an der Ecke Friedensallee/Behringsstraße mit einem sechsstöckigen Bürokomplex bebaut werden soll. In das...

1 Bild

Fahrerflucht auf dem Kiez

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 59 mal gelesen

BMW-Fahrer macht sich nach Unfall zu Fuß aus dem Staub - In der Nacht zu Sonnabend lieferten sich zwei BMW-Fahrer auf der Reeperbahn vermutlich ein privates Wettrennen. Gegen 3.15 Uhr versuchte ein silberner 3er-BMW einen BMW X5 zu überholen. Offensichtlich vergaß er dabei in den Seitenspiegel zu schauen, übersah ein Taxi links neben seinem Fahrzeug und rammte den Mercedes mit voller Wucht. In seiner Not fuhr der Taxifahrer...

1 Bild

Blau-Weiß/Altona: Platz drei

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 26.08.2014 | 87 mal gelesen

Hamburg: Spielgemeinschaft Blau-Weiß 96/Altona 93 | Norddeutsche Ü50-Meisterschaften: Team hinter Hannover 96 und NTSV Strand 08 - Rainer Ponik, Hamburg-West Nachdem die Ü50-Senioren der Spielgemeinschaft Blau-Weiß 96/Altona 93 sich im Frühsommer durch einen 2:1-Erfolg gegen den BFSV Atlantik 97 die Hamburger Meisterschaft gesichert hatten, nahm das Team am Wochenende in Jenfeld an der Norddeutschen Meisterschaft teil. Wie im vergangenen Jahr musste sich das Team im...

1 Bild

So lebten Altonas Juden

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 72 mal gelesen

St. Trinitatis: Eine Führung über den jüdischen Friedhof in Wort und Bild - Kirchenkantor Igor Zeller und der Lichtkünstler Michael Batz präsentieren am Sonntag, 31. August, um 18 Uhr in der Hauptkirche St. Trinitatis, Kirchenstraße 40, unter dem Titel „An den Wassern Altonas“ eine audiovisuelle Sequenz zum jüdischen Friedhof. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Der jüdische Friedhof, zentral in Altona...

1 Bild

Ende der Rassentrennung

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 96 mal gelesen

Schwarze und weiße Künstler feiern die Abschaffung der Apartheid vor 20 Jahren - Mit dem Ilanga Festival wollen schwarze und weiße Künstler am Sonnabend, 30. August, von 16 bis 20 Uhr rund um den Musikpavillon in Planten un Blomen den 20. Jahrestag des „South Africa Freedom Day“, der für das Ende der Apartheit in Südafrika steht, ein großes Fest feiern. Mit verschiedenen Beiträgen wollen die teilnehmenden Künstler ihre...

Festival: Yoga, Wasser, Klang

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 57 mal gelesen

Neu-Yogis und erfahrene Yogis treffen sich ab Freitag, 29. bis Sonntag, 31. August, bei Planten un Blomen, Eingang Glacischaussee 13 (neben Minigolfplatz), zum Yoga-Festival „Yoga.Wasser.Klang“. Geboten wird ein Streifzug durch die verschiedenen Yogastile von Hatha bis Nidra. Yoga auf dem Wasser wird beim Balancieren auf dem Stand Up Paddle Board geboten. Für den passenden Klang sorgen die Singer-Songwriterin Hanna Leess...

Finnischer Tango

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 26.08.2014 | 46 mal gelesen

Zum 100-jährigen Jubiläum des Tango-Fiebers in Finnland präsentieren die Sängerin Pegan van Pelt und die Pianistin Vika Rok am Freitag, 29. August, um 20 Uhr im Bürgertreff Altona Nord, Gefionstraße 3, ein „Fintango Revival“. Eintritt: zehn Euro, ermäßigt acht Euro.