Nachrichten aus Neustadt

1 Bild

„XY ... ungelöst“ sucht Oma Hildes Mörder

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 3 Stunden, 30 Minuten | 43 mal gelesen

Hildegard S. wurde vor einem Jahr vermutlich von einem Bekannten erwürgt - war es „Wolfgang“? - Wer hat Hildegard S. getötet? Am 21. Dezember 2013 wurde „Oma Hilde“ in ihrer Wohnung in der Mendelssohnstraße tot aufgefunden. Am kommenden Mittwoch, 4. Februar, wird der Fall im ZDF in der Sendung „XY...ungelöst“ ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Hamburger Mordkommission hofft, dass es damit gelingt, dem Mörder der 88-Jährigen...

5 Bilder

Eine ganze Baumreihe wurde auf dem Paulinenplatz gefällt

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | vor 3 Stunden, 35 Minuten | 39 mal gelesen

Hamburg: Paulinenplatz | Eine ganze Baumreihe, circa zehn Bäume, wurde letzten Montag ohne Vorankündigung vor den Häusern Paulinenplatz 9-12, gefällt. Ratlos blieben Passanten vor den sortierten Einzelstücken der gefällten Bäume stehen, und einige von ihnen diskutierten mit den Anwohnern über das Wie und Warum. Aber niemand wusste eine Antwort zu geben. Einer der Passanten fand es toll, dass die Häuserfassade nun komplett zu sehen sei, die sonst von...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Michael Lembke
von Peter Wulf
von Katja H. Renfert
von Katja H. Renfert
von Horst Seehagel
vorwärts
1 Bild

Showdown in Hannover!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Nienstedten | vor 19 Stunden, 51 Minuten | 78 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Polo-Club | Hockey-Oberliga: Polo-Herren wollen nach der Meisterschaft auch den Aufstieg schaffen - Rainer Ponik, Hamburg-West Bei den Hockeyherren vom Hamburger Polo-Club läuft alles nach Plan. Die Mischung aus ehemaligen National- und Bundesligaspielern sowie jungen Talenten aus dem eigenen Verein harmoniert prima und mischt die Oberliga ordentlich auf. Auch am Wochenende standen die gegnerischen Torhüter wieder unter...

1 Bild

Trommelgewitter aus Japan

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Stellingen | vor 20 Stunden, 3 Minuten | 90 mal gelesen

Hamburg: 02 World | Fulminante Show „Tao - The Samurai Of The Drum” am 14. Februar in der 02 World – Karten zu gewinnen - René Dan, Bahrenfeld Imposante Trommeln von bis zu 1,70 Meter Durchmesser sorgen für einen furiosen Wirbel unterschiedlicher Rhythmen: Die japanische Show „Tao ­ – The Samurai Of The Drum“ begeistert seit zehn Jahren Millionen Menschen weltweit. Jetzt gastiert die neue Produktion aus dem Land der aufgehenden Sonne in der...

1 Bild

Beatles, Blues und Balladen

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 21 Stunden, 54 Minuten | 70 mal gelesen

Musiker Jan de Grooth wandelt am 31. Januar im Erotic Art Museum auf den Spuren der Fab Four - Ein Mann und seine Gitarre: Musiker Jan de Grooth wandelt am Sonnabend, 31. Januar, um 20 Uhr im Erotic Art Museum, Bernhard-Nocht-Straße 79, mit seinem Programm „Beatles, Blues und Balladen“ auf den Spuren der Fab Four. Der Eintritt ist frei. Als der talentierte Autodidakt und ehemalige Minestrant in den 1960er Jahren im...

Kickerturnier für Hinz und Kunzt

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 21 Stunden, 58 Minuten | 48 mal gelesen

Der FC St. Pauli veranstaltet am Sonnabend, 7. Februar, zum sechsten Mal das Hafen Akademie Hamburg- Kickerturnier zugunsten des Straßenmagazins Hinz & Kunzt. Der Startschuss fällt um 11 Uhr im Ballsall des Kiezclubs auf dem Heiligengeistfeld. Zwischen den Spielen können sich die Zuschauer an einem Riesen-Kicker austoben oder sich ein Tombola-Los kaufen. Tim Mälzers Speisewerft spendiert deftiges Chili, die Konditorei Herr...

Ausstellung „Lieb und Teuer“ verlängert

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 22 Stunden | 47 mal gelesen

Die Ausstellung „Lieb und Teuer - Ottensen 1980 bis 2010“ im Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28, wird bis Donnerstag, 9. April 2015 verlängert. Die Schau dokumentiert den Strukturwandel der letzten 30 Jahre, der den Stadtteil Ottensen veränderte. Die Bandbreite reicht von der Rettung des Stadtteils vor „Kahlschlagsanierung“, der “Sanierung in kleinen Schritten”, die damit verbundene Förderung der Attraktivität und die...

1 Bild

Kindertheater: Ein Schaf fürs Lebens

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 22 Stunden, vor 1 Minute | 46 mal gelesen

Das Figurentheater Gingganz zeigt am Sonnabend, 31. Januar, um 16 Uhr in der Kulturkirche Altona, Max-Brauer-Allee 199, die Geschichte „Ein Schaf fürs Leben“. Darin geht es um eine ungewöhnliche Freundschaft und die Macht des Vertrauens. Die Tickets kosten im Vorverkauf fünf Euro plus Gebühren, an der Tageskasse kosten die Karten sieben Euro.

1 Bild

Greengras meets Bluegrass

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 22 Stunden, 3 Minuten | 34 mal gelesen

Die Celtic Cowboys (Foto), eine der ungewöhnlichsten Bands in der deutschen Musiklandschaft, wollen am Donnerstag, 29. Januar, um 20 Uhr bei Servus Hamburg, Rambachstraße 13, Songs der Prärie und der Route 66 mit alten Melodien der grünen Insel verschmelzen und vereinen alte Weisen Irlands mit Klassikern der Westernszene. Eintritt: zehn Euro.

6 Bilder

Eine kettenrauchende Königin für Altona! 1

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 22 Stunden, 12 Minuten | 71 mal gelesen

Die Wählervereinigung „Hamborg raus aus Altøna“ fordert den Anschluss an Dänemark. - „Die Bezirkspolitik hat für uns keinerlei Bedeutung.“ Das ist doch mal eine Ansage für eine Frau, die sich auf ihrer Facebook-Seite als Politikerin vorstellt und sich mit ihrer Wählervereinigung „Hamborg raus aus Altøna“ (HaraAlt) am 15. Februar zur Wahl stellt. Wählen kann man sie nur im Wahlkreis 3, Altona, von Altstadt bis Othmarschen. ...

Patchwork sucht Telefon-Beraterinnen

sabine deh
sabine deh | Altona | vor 22 Stunden, 20 Minuten | 34 mal gelesen

Patchwork - Frauen für Frauen gegen Gewalt ist eine Beratungsstelle für Frauen, die Gewalt erfahren. Der Verein bietet täglich von 9 bis 19 Uhr eine telefonische Hotline für Frauen in akuten Krisen. Im Februar startet bei Patchwork der Kurs „Einführung in Ge- sprächsführung und Beratung am Telefon“ für Frauen, die den Verein bei seiner ehrenamtlichen Arbeit unterstützen will. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und nähere...

1 Bild

„Gewerbemieten in der Schanze weit überzogen“ 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 22 Stunden, 31 Minuten | 473 mal gelesen

Experte von Mieter helfen Mietern zu Trends im Schanzenviertel – das Interview im Elbe Wochenblatt - Die Schanze ist in, die Preise steigen. Wohnungen und Gewerbeimmobilien im Dreieck zwischen Schlump, Neuem Pferdemarkt und Messe werden immer teurer. Welche Folgen hat das? Wer kann sich einen Laden noch leisten? Das Elbe Wochenblatt sprach mit Marc Meyer, Jurist beim Verein „Mieter helfen Mietern“ (MhM). Elbe Wochenblatt:...

1 Bild

Bald nur noch große Ketten in der Schanze?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 22 Stunden, 34 Minuten | 165 mal gelesen

Reaktionen auf die Schließung der „Wohngeschwister“ an der Schanzenstraße - Das Schanzenviertel regt sich auf: Die Schließung des Kultladens „Wohngeschwister“ bringt viele auf Zinne. Das Einrichtungsgeschäft an der Schanzenstraße macht im März zu – die Miete sollte um gut 65 Prozent steigen. Unverblümt kommentieren hunderte Leser das Aus in sozialen Netzwerken: „Krass“, „Frechheit“, „Traurig“ sind noch milde Reaktionen....

2 Bilder

Karl Marx als schräger Musical-Held

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 22 Stunden, 37 Minuten | 53 mal gelesen

Kultstück kommt von Plauen nach Hamburg - Gespräch mit Musical-Autor Tobias Künzel von den „Prinzen“. - Am 5. Februar startet „Comeback! Das Karl-Marx-Musical“ im Monsun-Theater: Tobias Künzel (50), das Gesicht der Leipziger Band „Prinzen“, ist einer der Autoren. Wie kommt man auf die Idee ein Musical über Karl Marx zu machen? Als Ossi kann man auf die Idee nur außerhalb Deutschlands kommen. In London wird man...

1 Bild

Hier wird geforscht!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | vor 22 Stunden, 41 Minuten | 72 mal gelesen

Elbpiraten sind jetzt „Haus der kleinen Forscher“ - Die Kita Elbpiraten in der Gassstraßewurde jetzt als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Seit mehr als zwei Jahren wird hier nach dem Konzept der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ geforscht, die Projekte werden regelmäßig protokolliert. Außerdem besuchen die Mitarbeiter der Einrichtung zweimal im Jahr Fortbildungen des Netzwerks „Kleine Forscher Hamburg“, um die...