Nachrichten aus Neustadt

1 Bild

Kurzreisetipp der Woche

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 11 Stunden, 17 Minuten | 23 mal gelesen

Helgoland: Auszeit mit Hochseeklima - Von Horst Baumann. Helgoland, 70 Kilometer vom Festland entfernt, ist ein einzigartiges Naturdenkmal – aber auch eine vielseitige Erlebnisinsel, Kurort und Heilbad. Seit Dezember 2015 fährt das neue Seebäderschiff „MS Helgoland“ ab Cuxhaven zu Deutschlands einziger Hochseeinsel. Mit seinem umweltfreundlichen Antrieb setzt das Schiff Maßstäbe. Auf der Insel angekommen, bietet sich bei...

Flottbek feiert Bundesligapunkte!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Othmarschen | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Hamburg: GTHGC | GTHGC-Damen erkämpfen gegen Köln ein Unentschieden, Herren ärgern Aufstiegsfavoriten Düsseldorf - Rainer Ponik, Hamburg-West „Wir wollen möglichst schnell möglichst viele Punkte sammeln, um uns früh den Klassenerhalt zu sichern!“, skizzierte Michael Behrmann, Trainer des Großflottbeker THGC, das Saisonziel für sein junges Ho-ckey-Bundesligateam. Nach der Auftaktniederlage beim Mannheimer HC (0:5) glückte am ersten...

1 Bild

Schönste Momente des Lebens auf dem Eis

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Stellingen | vor 1 Tag | 25 mal gelesen

Hamburg: Barclaycard Arena | Holiday on Ice gastiert mit neuer Show „Time“ in der Barclaycard Arena – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Inspiriert von den schönsten Momenten des Lebens verzaubert die neue Holiday on Ice-Show „Time“ mit fulminantem Eiskunstlauf und innovativen Choreografien auf höchstem Niveau. Besucher erleben, untermalt von einem neuen Musikkonzept und brillanten Technikelementen, mit „Time“ die Höhepunkte des Lebens. Das...

1 Bild

1.000 Fußballer gehen auf die Straße

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Ottensen | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Teutonia 05 wehrt sich gegen eingeschränkte Nutzung des Platzes an der Kreuzkirche – Anwohnerin hatte sich über Lärm beschwert - Von Folke Havekost. Auf die Tabelle kann Diddo Ramm ganz entspannt schauen. Neun Spiele, neun Siege: Teutonia 05 Ottensen liegt in der Landesliga Hammonia mit acht Punkten Vorsprung unangefochten vorn. Aber der Lärmschutz lässt ihm keine Ruhe. „Der Fußball macht Jugendarbeit und Integration für...

1 Bild

„Wir wollen keine Plastikwelt“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Ottensen | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

„Stückgut“: In Ottensen will der erste Unverpackt-Laden Hamburgs eröffnen - Von Christopher von Savigny. Olivenöl aus dem Kanister, Nudeln und Reis aus dem praktischen Spender: Eine Handvoll (vorwiegend ökologisch orientierter) Geschäfte in Hamburg hat bereits verpa-ckungsfreie Lebensmittel im Angebot. Jetzt möchte in Altona der erste, komplette „Unverpa-ckt-Laden“ der Hansestadt seine Pforten öffnen. „Wir wollen erreichen,...

1 Bild

Großer Abschied für Fatma und Saim Çelik

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Ottensen | vor 1 Tag | 31 mal gelesen

16 Jahre leitete das Eheaar den beliebten Treffpunkt Mekân - Von Fatma Şahin. Sie sind ein motiviertes Ehepaar, das sich der ehrenamtlichen Arbeit verschrieben hat. Fatma und Saim Çelik sind in Altona als Leiter des Interkulturellen AWO Seniorentreffs Mekân bekannt. Nach 16 Jahren hat das Paar die Leitung nun an Aynur Seber und Nilüfer Yenigün übergeben. Dieser Schritt war nötig, um sich neuen Projekten und Herausforderungen...

2 Bilder

Häuser und Yachten für den Nachkriegs-Jetset

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Ottensen | vor 1 Tag | 30 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Museum | Altonaer Museum zeigt Werke des umstrittenen Hamburger Architekten Cäsar Pinnau ­– Sonderausstellung - Von Gaby Pöpleu. Cäsar Pinnau zählte zu den international tätigen und sti-listisch vielseitigsten Architekten Hamburgs. Hier sind bis heute viele seiner Werke zu finden: von Villen und Wohnhäusern an Elbe und Alster über den Hauptsitz der Reederei „Hamburg Süd“ bis hin zur Cap San Diego, die als Museumsschiff an der...

2 Bilder

Hamburg wird sauberer

Karin Istel
Karin Istel | Altona | vor 1 Tag | 18 mal gelesen

Stadtreinigung will 500 neue Papierkörbe aufstellen – Bürger können Vorschläge machen - istel/ Zimmermann, Hamburg-West – Hamburg ist schmutzig. Ob im Volkspark Altona, im Schanzen- oder im Bornpark – überall liegt Müll herum. Das soll sich ändern! Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) hat der Vermüllung den Kampf angesagt. 500 neue Papierkörbe werden aufgestellt. Wo? Das dürfen Anwohner mitentscheiden. Rund 9.000 Papierkörbe,...

2 Bilder

Weil es so schön war, noch einmal kleine Geheimnisse aus Altona

Michael Borkowski
Michael Borkowski | St. Pauli | vor 3 Tagen | 42 mal gelesen

Hamburg: Kirchenstraße | Die Ausstellung „Schon Gewusst?“ von Bürgerreporter Michael Borkowski die schon vor ein paar Wochen im Untergeschoss des Mercado Einkaufszentrums erfolgreich gezeigt wurde, geht nun in die zweite Runde. Wer die Ausstellung im Mercado verpasst hat, kann das in der Hauptkirche Altona St. Trinitatis nachholen. Dort werden noch einmal die kleinen Geheimnisse aus Altona gezeigt und erfahren durch den Hobbyhistoriker seine...

1 Bild

Auf gehts in den Volkspark!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 21.09.2016 | 12 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Volkspark | SPD Lurup lädt zum Lauf am Sonntag ein - Sören Reilo, Lurup/Bahrenfeld Schuhe schnüren, Wechsel-T-Shirt und Handtuch einpacken, auf gehts in den Volkspark Altona. Die Luruper SPD veranstaltet ihren traditionellen Volkslauf am Sonntag, 25. September. Strecke: fünf Kilometer. Start und Ziel befinden sich am Eingang zum Volkspark bei der August-Kirch-Straße hinter der Trabrennbahn. Teilnehmen könne Läufer aller...

1 Bild

Motte-Chor feiert 20. Geburtstag

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Othmarschen | am 21.09.2016 | 52 mal gelesen

Hamburg: Gymnasium Altona | Zwei Konzerte am Wochenende - Sören Reilo, Ottensen Er ist bekannt für freche Arrangements, witzige Texte und einen Leiter, der auch das kabarettistische Genre bedient: Der Motte-Chor unter Axel Pätz hat sich in den vergangenen 20 Jahren einen Namen in Hamburg ersungen. Er ist ein schräger Vogel, der anfangs offenbar viel üben musste. „Netter Chor – er müsste nur noch die Töne treffen und den Takt halten“, hieß es in einer...

1 Bild

Grüne Straßen statt dicke Luft!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Altona | am 21.09.2016 | 39 mal gelesen

Für eine Wende in der Verkehrspolitik: Umweltschützer verwandeln Bahrenfelder Straße in Stadtpark für Anwohner - Sören Reilo, Ottensen Max-Brauer-Allee, Kieler Straße, Stresemannstraße: In Hamburg werden seit Jahren überhöhte Stickoxidwerte gemessen. Voraussichtlich auch 2016 werden an allen vier Hamburger Messstellen die Grenzwerte überschritten, teilweise sogar deutlich, mahnt Greenpeace Deutschland. „Wir müssen von der...

1 Bild

Fernbahnhof: Manhattan am Diebsteich

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Ottensen | am 20.09.2016 | 86 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Altona | Stadtentwicklungsbehörde stellt Vorschläge für neuen Bahnhof vor - Gerd Eichbaum, Altona Mit ersten Ideen zur Gestaltung des geplanten neuen Fernbahnhofs und dessen Umfeld am Diebsteich hat sich die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) an die Öffentlichkeit getraut. Vorgestellt wurden sie auf einer Sitzung des Bezirksplanungsausschusses Altona. Kernstück sind zwei dicht nebeneinander stehende Hochhaustürme mit...

1 Bild

Mietpreisbremse: sehr beliebt, hilft aber nur wenig

Karin Istel
Karin Istel | Eimsbüttel | am 20.09.2016 | 31 mal gelesen

Mieterverein für Verschärfung des Gesetzes – in Lurup nähern sich die Angebotsmieten pro Quadratmeter der zehn Euro-Marke - Folke Havekost, Hamburg-West – Die Mietpreisbremse hat ihr Einjähriges hinter sich, ihre Bilanz fällt zwiespältig aus. Das Instrument, um Mietsteigerungen zu begrenzen, ähnelt ein wenig einem Schoßhündchen: ungemein beliebt und überhaupt nicht bissig. Bevor sich die Mietpreisbegrenzungsverordnung...

1 Bild

Pflegebedürftige wollen Profis um sich haben

Thomas Bartel
Thomas Bartel | Eimsbüttel | am 16.09.2016 | 20 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | "Pflegebedürftige wollen nicht von ihrem Partner oder Verwandten, sondern von Profis versorgt werden." Das sagte kürzlich Ralf Suhr, Vorsitzender der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege, unter Berufung auf eine Umfrage. Auch wollten sie ihren Angehörigen unter keinen Umständen zur Last fallen. Was für die Pflege gilt, trifft auch für die Betreuung im Alltag zu – insbesondere bei eingeschränkter Alltagskompetenz und...