Nachrichten aus Neustadt

1 Bild

Übers Watt nach Scharhörn

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 112 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Neuwerk - Horst Baumann, Neuwerk Die Insel Neuwerk liegt vor Cuxhaven und ist seit 1990 Teil des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer. Zusammen mit den Inseln Scharhörn und Nigehörn gehört Neuwerk nicht nur zur Freien und Hansestadt Hamburg (Bezirk Mitte), die Inseln bilden auch ein großes Vogelschutzgebiet. Somit ist dieses Ausflugsziel besonders bei Natur- und Vogelliebhabern beliebt. Eine...

1 Bild

Steppen wie die Iren

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 52 mal gelesen

Tickets für Dance Masters! in der Laeiszhalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre – irisch frisch und lebensfroh. „Dance Masters!“ erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise.Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen...

2 Bilder

Kommt der Sportpark Diebsteich?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 12.09.2017 | 280 mal gelesen

Sportbund und Bezirk haben Sportraumkonzept für „Neue Mitte“ erarbeitet - M. Greulich, Altona Ein Neubaugebiet fast ohne Sportplätze? Was beim Bau der Hafencity passierte, soll sich in Altona möglichst nicht wiederholen. Der Hamburger Sportbund (HSB) hat daher in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Altona ein Sportraumkonzept für die „Neue Mitte“, das Holstenquartier und das Gebiet um den zukünftigen Fernbahnhof Diebsteich...

1 Bild

„Brexit ist Müll“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 12.09.2017 | 156 mal gelesen

Interview mit Midge Ure vor seinem Konzert im Gruenspan - Mathias Greulich, Hamburg Mister Ure, was gefällt Ihnen an Hamburg? Midge Ure: Ich mag die Stadt, weil sie sehr ähnlich wie meine Heimatstadt Glasgow ist. Es gibt dort starke Charaktere. Wenn ich nur an Conny Plank denke, der einige Alben von Ultravox produziert hat. Wie lief die Zusammenarbeit mit Plank, der bis zu seinem Tod vor 30 Jahren unter vielen anderem...

1 Bild

Neuzugänge setzen Zeichen!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 12.09.2017 | 17 mal gelesen

Hockey 2. Bundesliga: Polo Club siegt souverän, GTHGC verliert auf schwer bespielbarem Untergrund – Rissen verkauft sich teuer - Rainer Ponik, Hamburg-West Einen gelungenen Saisonstart haben die Hockeyherren des Zweitligisten Polo Club gegen Schwarz-Weiß Köln gefeiert. Das Team von Trainer Matthias Witthaus, das von den Kollegen der Konkurrenz bereits zum Meisterschaftsfavoriten gekürt wurde, konnte dieser Rolle gerecht...

1 Bild

Seltene Oldtimer zum Träumen und mehr

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Cranz | am 12.09.2017 | 85 mal gelesen

Hamburg Motor Classics vom 13. bis 15. Oktober: viele edle jahrzehntealte Fahrzeuge sowie Fachvorträge und Führungen auf der Hamburg Messe – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Vom edlen Cabriolet aus (Ur-) Großvaters Zeiten bis zum Supersportwagen der 1980er-Jahre: eine faszinierende Reise durch die Welt der automobilen Klassiker ermöglicht die erstmals veranstaltete „Hamburg Motor Classics“. Auf dem Gelände der...

1 Bild

Drei Wochen ohne Anschluss

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 06.09.2017 | 54 mal gelesen

Wie die Telekom eine Rentnerin aus Eimsbüttel abklemmte - Carsten Vitt, Hamburg Von einem Tag auf den anderen konnte Maria S. (81, Name geändert) nicht mehr telefonieren. Ihr Telekom-Anschluss war umgestellt worden auf eine neue Technik – die sie gar nicht bestellt hatte. Es dauerte drei Wochen, bis alles wieder funktionierte wie zuvor. Es begann mit einem Paket, das Mitte Juli vor ihrer Haustür stand. Die Telekom hatte...

1 Bild

Sie ist Präsidentin der Hamburger Architekten

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 06.09.2017 | 15 mal gelesen

Porträt: Karin Loosen mag die Hafencity und Riesling - VOLKER STAHL, Ottensen Es ist kein Zufall, dass Karin Loosen Architektin wurde. Schon als Schülerin hat sie im Architekturbüro ihres Onkels Bauzeichnungen mit der Rasierklinge korrigiert. Ihr gefielen die kreativen Entwürfe, die sie überarbeiteten musste. „Und eine unternehmerische Ader habe ich auch“, sagt die Frau, die sich als 31-Jährige mit zwei Partnern...

1 Bild

Sie können auch „Unternehmerinnen“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 06.09.2017 | 29 mal gelesen

Mina und Paula verkauften in ihrem Ferienunternehmen erfolgreich Second-Hand-T-Shirts mit Botschaft - Gaby Pöpleu, Hamburg-West Eigentlich sind sie noch Schülerinnen, doch in den Sommerferien haben sie schon mal ausprobiert, was man als Unternehmerin so tut: Mina (16) und Paula (16) aus Altona gestalteten aus gespendeten T-Shirts „Weltverbesserer-Shirts“ mit Sinnsprüchen nach Kundenwunsch. Mit ihrem Unternehmen „Miss...

1 Bild

Leuchtturmpokal mit Rekord

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 06.09.2017 | 52 mal gelesen

Insgesamt rund 200 Teilnehmer schlugen beim Oldie-Tennisturnier auf - Rainer Ponik, Hamburg-West Deutlich mehr als 200 Meldungen – im letzten Jahr waren es 120 – sorgten beim 51. Senioren-Tennisturnier des THK Rissen für einen neuen Teilnehmerrekord. „Die Hochstufung zu einem Leistungsklassenturnier hat die Attraktivität unseres Turniers noch einmal deutlich erhöht“, freuen sich die Turnierleiter Marcus Hilger, Anja...

1 Bild

Der beste Aufsteiger der Neuzeit

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 06.09.2017 | 68 mal gelesen

In der Fußballoberliga ist FC Teutonia der Hecht im Karpfenteich - Gerd Eichbaum, Ottensen Alle sind sich schon vor Beginn der neuen Fußballsaison einig gewesen. „Das ist kein normaler Aufsteiger.“ Selbst der Angesprochene. Die Rede ist vom FC Teutonia 05, dem schreibende Freunde markiger Worte bereits das marktschreierische Etikett „Koloss von der Kreuze“ angeklebt haben.Nach dem Durchmarsch durch die Landesliga Hammonia...

1 Bild

Kunst mit der 42

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 06.09.2017 | 31 mal gelesen

Kottwitzkeller: Am 9. und 10. September erforschen 30 Künstler das Universum der Fragen - Gaby Pöpleu, Hoheluft-West Spätestens seit Douglas Adams’ Roman „Per Anhalter durch die Galaxis“ wissen wir: 42 ist die Antwort. Aber wie war noch gleich die Frage? Das wollen rund 30 Künstler und Künstlergruppen beim 22. „Kottwitzkeller“ am Sonnabend und Sonntag, 9. und 10. September herausfinden – eine wunderbare Gelegenheit für...

2 Bilder

Die vergessenen Toten von Altona

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 06.09.2017 | 79 mal gelesen

Tag des offenen Denkmals: Führung durch St. Joseph mit Krypta und Beinhaus - Ch. v. Savigny, Altona Schädel stapelt sich auf Schädel, Knochen lagert auf Knochen: Der Anblick des wohlsortierten Gebeins jagt einem im ersten Moment einen Schauer über den Rücken – gleichzeitig lässt sich eine gewisse Ästhetik nicht verhehlen. Der Kontrast zur Umgebung könnte jedenfalls kaum größer sein: Unmittelbar an der Großen Freiheit,...

1 Bild

Auszeit mit Hochseeklima

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 06.09.2017 | 190 mal gelesen

Kurzreisetipp des Monats: Helgoland - Horst Baumann, Hamburg Helgoland, Deutschlands einzige Hochseeinsel, 70 Kilometer vom Festland entfernt, ist eine vielseitige Erlebnisinsel, Kurort und Heilbad. Die Anreise erfolgt mit dem Seebäderschiff „MS Helgoland“ ab Cuxhaven. Auf der Insel angekommen, bietet sich bei einem Spaziergang zur berühmten „Langen Anna“ ein einmaliger Ausblick auf die Nordsee. Wer sich mit der...

1 Bild

Konzert zum Jubiläum der Kultband

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 06.09.2017 | 149 mal gelesen

Zum 50. Geburtstag gastiert Procol Harum in der Laeiszhalle – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Der erste Hit dieser Band wurde zum weltweiten Erfolg und drückte das Lebensgefühl einer Generation aus, die sich nach Liebe und Freiheit von gesellschaftlichen Zwängen sehnte: „A Whiter Shade of Pale“ von Procol Harum. Jetzt, 50 Jahre nach dem kometenhaften Aufstieg der damals völlig unbekannten Musiker, kommt die...