Nachrichten aus Neuland und der Region

vor 16 Stunden, 25 Minuten | 12 mal gelesen

Olaf Zimmermann, Harburg Videotheken und Bibliotheken sind in Hamburg keine Seltenheit. Eine Artothek schon. In Artotheken wird gegen eine geringe Gebühr Kunst ausgeliehen: Bilder, Skulpturen, Grafiken meist regionaler Künstler. Im Bezirk Harburg könnte jetzt die...

am 18.08.2017 | 72 mal gelesen

Horst Baumann, Hamburg Süd Einiges ist neu bei den Cyclassics: Wurden bisher 55, 100 und 155 Kilometer gefahren, werden die...

am 18.08.2017 | 59 mal gelesen

Horst Baumann, Hamburg Spontan. Schlagfertig. Schonungslos. Fünf Schauspieler – drei Musiker – ein Hocker. Hidden...

am 11.08.2017 | 47 mal gelesen

Christian Kolb, St. Petersburg Ein guter Ausgangspunkt für jede Russlandreise ist St. Petersburg. Sehenswert ist die...

2 Bilder

Neuer Entwurf wirft viele Fragen auf

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 15 Stunden, 49 Minuten | 58 mal gelesen

Strandweg: Architekt Hajda nimmt Stellung - Karin Istel. Elbvororte Anfang August hatte Architekt Christian Hajda einen neuen Entwurf für den Strandweg vorgelegt. Das Besondere: Der Weg soll überm Wasser verlaufen. Das stieß bei Leserin Bärbel Thomamüller auf Kritik. Das Elbe Wochenblatt hat bei dem Architekten nachgefragt. Hintergrund: Der neue Entwurf für den Strandweg sieht Pontons auf dem Wasser oder ein Pier über das...

  • Initiative SuedKultur setzt sich für die Gründung einer Artothek in Harburg ein - Kulturbehörde
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 16 Stunden, 25 Minuten | 1 Bild
  • Sind die Greifvögel im Naturschutzgebiet Heuckenlock ausreichend geschützt? - Ch.v.Savigny,
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 16 Stunden, 42 Minuten | 1 Bild
1 Bild

Zweirad-Spektakel rollt weitgehend an Harburg vorbei

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 18.08.2017 | 72 mal gelesen

Die Cyclassics am morgigen Sonntag, 20. August, mit Profis der Weltklasse und rund 20.000 Hobbyradlern – neue Streckenführung - Horst Baumann, Hamburg Süd Einiges ist neu bei den Cyclassics: Wurden bisher 55, 100 und 155 Kilometer gefahren, werden die Strecken in diesem Jahr verlängert. Nun geht es über 60, 120 und 180 Kilometer durch Hamburg und den Landkreis. Alle drei Routen sind erstmals komplett für den Autoverkehr...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Kulturcafé Komm du
von Elbe...
von Frank Zimmermann
von Kulturcafé Komm...
von Norbert Schacht
vorwärts
1 Bild

Grease: Rock ‘n’ Roll trifft Romantik

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 16 Stunden, 47 Minuten | 40 mal gelesen

Kult-Musical über eine Liebe an der High School gastiert im Mehr! Theater am Großmarkt – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Hinein in Petticoats und Röhrenjeans, Pomade ins Haar – und ab zur Party: Das Kult-Musical „Grease“ kommt nach Hamburg. Die Geschichte rund um Liebe, Rock ‘n’ Roll und heiße Tänze können Besucher bald im Mehr! Theater am Großmarkt erleben – und eine musikalische Zeitreise antreten. Das Elbe...

  • Tickets für Hidden Shakespeare im Schmidt Theater zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Spontan.
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 18.08.2017 | 1 Bild
  • Altonaer Theater inszeniert Wann wird es wieder so, wie es nie war nach Joachim Meyerhoffs
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 15.08.2017 | 1 Bild
1 Bild

Weltmeister im Roboter-Fußball

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 08.08.2017 | 24 mal gelesen

HARBURG. Ein gemischtes Team aus Hamburg und Bremen ist Fußball-Weltmeister geworden. Das können nur Fake-News sein, sollte man denken. Doch es stimmt tatsächlich. Das Roboter-Fußball-Team HULKs der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) hat gemeinsam mit einem Team der Universität Bremen auf der internationalen 21. RoboCup Weltmeisterschaft in Nagoya (Japan) den Weltmeistertitel in der Kategorie „Mixed Team“...

1 Bild

Silbernes Jubiläum

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 30.08.2016 | 98 mal gelesen

Sabine Rehorst arbeitet seit 25 Jahren für die Sparkasse Harburg-Buxtehude - Stefan Mrochem, Fischbek – In ihrer Freizeit ist sie eine begeisterte Wanderin und Schwimmerin: Sabine Rehorst. Jetzt ist sie ein Vierteljahrhundert bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude tätig. Die 44-jährige Fischbekerin ist im Marktbereich Investoren-Immobilien-Projekt in der Filiale Harburg tätig. Verheiratet ist sie mit Olaf Rehorst, Controller...

  • Ausbildung hat am 1. August begonnen - Von Heinrich Sierke. Insgesamt 109 junge Leute haben am 1.
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 26.08.2016 | 1 Bild
  • Sparkasse Harburg-Buxtehude erwirtschaftet trotz niedriger Zinsen gutes Ergebnis im Geschäftsjahr
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.02.2016 | 1 Bild