CU Arena – 2. Akt

CU-Arena Rundblick (Foto: Dieter Nagel)
Hamburg, 08. Dezember 2011:
VT Aurubis Hamburg erwartet am Samstag den Köpenicker SC zum 2. Akt in der CU Arena. Nummernspielplan und Pokalauslosung haben dafür gesorgt, dass beide Teams nur 2 ½ Wochen nach dem Pokalviertelfinale in der Normalrunde erneut aufeinander treffen. Köpenick ist damit Abschiedsgegner und (fast) Eröffnungsgegner in Einem.

Am Samstag heißt es zum zweiten Mal „Aufschlag für Kupfer“ in der CU Arena. Mit dem Köpenicker SC steht unserer Mannschaft jenes Team gegenüber, das bereits beim Abschied aus der Sporthalle Süderelbe im Rahmen des DVV-Pokals zu Gast war.
Das 1. Spiel nach der World-Cup-Pause konnte VT Aurubis Hamburg mit 3:0 gewinnen. Daraus auf ein leichtes Spiel für das kommende Wochenende zu schließen, wäre aber mehr als grob fahrlässig. Am Samstag erwartet Trainer Jean-Pierre Staelens einen stärkeren Widerstand als vor 2 1/2 Wochen. Am vergangenen Wochenende bekam dies bereits der USC Münster in eigener Halle in 5 Sätzen zu spüren und konnte sich nur knapp durchsetzen, nach dem die Berlinerinnen schon mit 2:1 Sätzen geführt hatten.
Gegen den Tabellenzehnten will das Hamburger Team um Abwehrchefin Julie Jasova nun in der neuen CU Arena den Sturm auf die vorderen Tabellenplätze starten. Bis Ende des Jahres kann das Team mit guten Leistungen Punkte und Zuschauer für sich gewinnen, um in der Rückrunde, die bereits am 07.01.2012 mit der Heimpartie gegen den USC Münster beginnt, gestärkt an den Start gehen zu können.
Bis dahin gilt es nun aber nach dem gelungenen Auftakt gegen den Schweriner SC die CU Arena in den Alltag zu führen und für Zuschauern und Team ein neues „Wohnzimmer“ einzurichten. Daran wird vor, während und nach den Trainingseinheiten des Teams hart gearbeitet.

Ab dem kommenden Spieltag nimmt VT Aurubis Hamburg wegen der starken Nachfrage aus dem Zuschauerkreis das Familienticket wieder in seinem Kartensortiment auf. Eltern mit einem Kind zahlen dann 15 € pro Spiel und jedes weitere Kind erhält für 3 € Eintritt zu den Spielen von VT Aurubis Hamburg in der CU Arena.

CU Arena: “See you – volleyball meets friends”
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.