offline

Karin Istel

11.110
Heimatort ist: Neugraben
11.110 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 2.039 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 3
Folgt: 9 Gefolgt von: 18
1 Bild

Von Hamburg in die Pfalz

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 5 Tagen | 55 mal gelesen

Kita-Leiterin Doris Schönenberger zieht nach Ludwigshafen am Rhein - Osdorf - Elf Jahre lebte Doris Schönenberger in Hamburg. „Damals kam ich mit meiner dreijährigen Tochter von Sylt nach Hamburg und nach St. Simeon“, erinnert sie sich. Jetzt zieht sie in die größte Stadt der Pfalz, in die Industriestadt Ludwigshafen am Rhein. „In den elf Jahren ist viel passiert. Die Kita war damals in die Dörpfeldstraße umgezogen und so...

2 Bilder

Was wird aus dieser Scheune?

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 5 Tagen | 141 mal gelesen

Denkmalgeschütztes Gebäude verfällt seit Jahren - Denkmalschutzamt bemüht sich um seine Sicherung - Ulla Ortlepp-Matthes, Gross Flottbek - Die alte Scheune am Hochrad 69 sieht traurig aus. Genutzt wird sie angeblich als Lagerraum, das Dach ist undicht. Dabei hätte sie allen Grund zu strahlen. Schließlich ist sie Teil eines Ensembles, das unter Denkmalschutz steht. Weitere Gebäude, die zu diesem Ensemble zählen, sind das...

2 Bilder

Sunshine Band brachte den Swing nach Föhr

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 5 Tagen | 123 mal gelesen

Schul-Bigband des Gymnasiums Hochrad begeisterte die Insulaner: 1.171 Euro für guten Zweck gesammelt - Ulla Ortlepp-Matthes, Othmarschen /Wyk auf Föhr - Da staunten die Urlauber im beschaulichen Wyk auf Föhr nicht schlecht: Die Sunshine Band vom Gymnasium Hochrad aus Othmarschen brachte bei ihren beiden Benefizkonzerten im Juli an der Strandpromenade satten Bigband-Sound auf die Insel. Rund 40 Schüler begeisterten mit der...

4 Bilder

Tschüss, König Michael!

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 5 Tagen | 126 mal gelesen

Drei Tage lang wird im festlich geschmückten Moorburg vom 31. Juli bis 2. August das Schützenfest gefeiert - Moorburg - Die letzten Vorbereitungen für das große Schützenfest laufen auf Hochtouren. Moorburg schmückt sich mit Fahnen und Wimpeln, um die Schützen am 31. Juli gebührend willkommen zu heißen. Das Fest im schnuckeligen Elbdorf endet am Sonntag, 2. August. Ab 19 Uhr wird der neue Schützenkönig verkündet. Dann muss...

1 Bild

Pro Lebensjahr ein Euro für krebskranke Kinder

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 5 Tagen | 89 mal gelesen

Neugrabener Klapperjass-Quartett spendete 300 Euro für Kinderkrebs-Zentrum Hamburg - Neugraben – Er hat ein außergewöhnliches Hobby: Jeden Donnerstag spielt Artur Neumann Klapperjass. Und das nicht allein. Zu dem Kartenspiel, das eher in Süddeutschland und den Alpenländern Österreich und Schweiz verbreitet ist, braucht er noch drei Mitspieler. Die hat er seit 15 Jahren. Jetzt spendete das fidele Männerquartett 300 Euro an die...

1 Bild

Vom Spielen zum Gamen

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 5 Tagen | 46 mal gelesen

Ferienspaß im Freilichtmuseum am Kiekeberg - Ehestorf - Gummitwist, Kreisel drehen, Dreibein-Rennen – das sind alte Spiele, die heute (fast) in Vergessenheit geraten sind. Unter dem Motto „Vom Spielen zum Gamen – Spiele damals und heute“ können Kinder am Freitag, 31. Juli, von 10 bis 18 Uhr alte und neue Spiele ausprobieren. Erwachsene dürfen natürlich auch mitmachen. Spiel, Spaß und Spannung - bei einer kostenlosen Führung...

1 Bild

Olympia in Moorburg?

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 5 Tagen | 87 mal gelesen

Würde im Elbdorf das Olympische Dorf aufgebaut, hätten die Teilnehmer kurze Wege – doch der Sicherheitsaufwand wäre zu groß - Bernhard Bruno, Moorburg - Die Idee war auf den ersten Blick nicht ohne Reiz: Bevor die Planer der Hamburger Olympia-Bewerbung auf der Suche nach Ausweichflächen für die Hafenbetriebe auf dem Kleinen Grasbrook Moorburg ins Visier nehmen, bietet sich das alte Elbdorf lieber als Teil des Weltsportfests...

1 Bild

Flammenhölle in Francop

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 5 Tagen | 66 mal gelesen

Am Sonnabendmorgen gegen 4.30 Uhr brannte ein Reetdachhhaus in Francop lichterloh. Der Blitz hatte eingeschlagen. Das Feuer breitete sich schnell im ganzen Gebäude aus. Die beiden Personen, die noch im Haus waren, konnten bei dem Großeinsatz der Feuerwehr gerettet werden. Sie mussten aber mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das Reetdachhaus hingegen war nicht mehr zu retten, brannte völlig nieder.

1 Bild

Elbe Wochenblatt ist Rasenpate

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 5 Tagen | 76 mal gelesen

Neuer Fußballplatz in Moorburg: Das Elbe Wochenblatt erwarb symbolisch fast einen ganzen Strafraum für 500 Euro - Moorburg - Da staunte Peter Renck vom Moorburger Turn- und Sportverein (MTSV) nicht schlecht als er die Internet-Seite des Vereins aufrief: Das Elbe Wochenblatt hatte für 500 Euro symbolisch fast einen kompletten Strafraum des neu zu bauenden Fußballplatzes gekauft. Damit ist das Wochenblatt der bislang größte...

1 Bild

Eine Zukunft für Kinder in Not

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 5 Tagen | 61 mal gelesen

Benefizkonzert für SOS-Kinderdörfer: 8. Blues- & Boogie-Night in der Friedrich-Ebert-Halle - Hamburg-Süd - Seit über 34 Jahren wirbt Dieter Bahlmann Spenden für SOS-Kinderdörfer weltweit ein. „Das Geld kommt zusammen über die Benefiz-Konzerte, die ich regelmäßig veranstalte“, sagt der umtriebige Spendensammler. Am Freitag, 23. Oktober, ist es wieder so weit: Dann steigt um 20 Uhr die „8. große Blues & Boogie-Night“ in der...

1 Bild

Das erste Einsatzfahrzeug, das nur mit Strom fährt

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | vor 5 Tagen | 56 mal gelesen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist jetzt mit einem Elektro-Einsatzwagen unterwegs - Harburg - Er ist klein, wendig und fährt ohne Benzin: Hamburgs kleinster „Rettungswagen“ Twizy. Das Elektromobil, das als erstes Einsatzfahrzeug in Hamburg ausschließlich mit Strom fährt, wurde am heutigen Freitag durch Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan in Dienst gestellt. Eingesetzt wird der Renault Twizy für die sanitätsdienstliche...

1 Bild

Attraktivitäts-Schub für Harburg 1

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | vor 5 Tagen | 78 mal gelesen

Harburger Innenstadt: Gutachter sollen das „Stadt-Puzzle“ vollenden - Andreas Göhring, Harburg - Es ist ein Sadt-Puzzle, an dem Politik und Verwaltung seit mehr als einem Jahrzehnt herumdoktern. Immer noch nicht ist man sich über die richtige Anordnung der einzelnen Teile für eine attraktive Harburger Innenstadt einig, vielleicht fehlt auch noch ein Teil. Einig ist man sich nur darüber, dass ein großes Puzzleteil zu viel im...

1 Bild

Bürger schauen Politikern auf die Finger

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | vor 5 Tagen | 51 mal gelesen

Grüne wollen Sitzungen der Bezirksversammlung Harburg live im Internet übertragen - Rachel Wahba, Harburg - Überall beklagen vor allem Politiker die dramatisch sinkende Beteiligung bei Wahlen. Die Grünen-Fraktion in der Bezirksversammlung Harburg will jetzt der Politikverdrossenheit ein Ende bereiten. Für Abhilfe soll, so die Abgeordneten, ein Livestream sorgen. „Wir müssen die Politik wieder näher zu den Menschen bringen....

1 Bild

Schwerer Autounfall: Fünf Verletzte

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | vor 5 Tagen | 56 mal gelesen

EISSENDORF. Am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr wollte eine 48-Jährige Autofahrerin mit ihrem Fiesta aus dem Kirchenhang links in die Eißendorfer Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden Galaxy, der stadteinwärts fuhr und Vorfahrt hatte. Die Frau donnerte voll in den Wagen hinein. Der Galaxy schleuderte durch den Aufprall über die Fahrbahn, auf den gegenüberliegenden Gehweg, gegen die Hauswand einer Apotheke,...

3 Bilder

Herzlichen Glückwunsch zum zehnten Geburtstag!

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 21.07.2015 | 112 mal gelesen

Die Fußballmädchen des FTSV Komet Blankenese , die Komädchen, feierten ihr zehnjähriges Jubiläum – Einen Tag lang gehörte der Sportplatz Dockenhuden nur dem Frauen- und Mädchenfußball - Torsten Manhardt, Blankenese – Der Sommer 2005 war entscheidend. Damals gaben der damalige Fußballjugendleiter Frank Ihlenfeldt und Teambetreuerin Anneliese Holm mit Hilfe der heutigen DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg, seinerzeit...