offline

Karin Istel

Heimatort ist: Neugraben
registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 2.719 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 3
Folgt: 8 Gefolgt von: 20
2 Bilder

Die „grüne Lunge“ muss erhalten bleiben

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 30.05.2017 | 51 mal gelesen

Der Beselerplatz wird umgestaltet – die alten Bäume bleiben stehen - Stefanie Ender, Gross Flottbek – Der Beselerplatz soll verschönert werden. Er war schon früher eine Grünanlage im am Rande Groß Flottbeks, zwischen Post und Bahnhof gelegen. „Es gilt, diese grüne Lunge zu erhalten. Wir wollen den Charakter des Platzes von 1910 wieder schaffen“, erklärte Thomas Layer vom Bezirksamt Altona. Im November vergangenen Jahres...

1 Bild

Othmarschen vor 100 Jahren

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 30.05.2017 | 98 mal gelesen

Ausstellung gibt Einblicke in längst vergangene Zeiten - OTHMARSCHEN. Heute ist Othmarschen ein beliebter Ort zum Wohnen. Imposante Altbau-Villen stehen neben interessanten Neubauprojekten. Mit der Autobahn A7 gibt es eine gute Verkehrsanbindung. Doch vor gut 100 Jahren war Othmarschen noch ein kleines Dorf mit Wiesen, Wäldern und Bauernhöfen. Wie sich der Stadtteil seit 1900 verändert hat, zeigt eine Ausstellung, die noch...

2 Bilder

Superstimmung beim Finale

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 30.05.2017 | 37 mal gelesen

Bei Sonnenschein gewann Pato Muente das 88. Deutsche Spring- und Dressur-Derby - Stefan Mrochem, Klein Flottbek – Er war der Überraschungssieger des Tages: Pato Muente mit seiner zehjährigen Stute Zera. Der 43-Jährige startete für Slowenien, der Heimat seiner Mutter. Geboren in Argentinien lebt er heute in einem kleinen Ort bei Soltau. Auf den Tribünen jubelten ihm 25.000 Zuschauer im ausverkauften Derbypark bei den...

1 Bild

Zwischen Industrie und Naturlandschaft

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 30.05.2017 | 58 mal gelesen

Linda Kahl bietet Touren zu Fauna und Flora entlang der Elbe im Gezeitenwechsel an - Hamburg-Süd – Sie hat ihr Herz an die Gezeiten der Elbe verloren:  Linda Kahl. Die Referentin für die Tideelbe beim Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) bietet ab Juni Touren im Süden Hamburgs zu seltenen Tieren und Pflanzen entlang des Flusses an. „Ich bin fasziniert vom Wasser und der Tideelbe“, sagt die 25-Jährige. „Seit ich ein...

1 Bild

Afghane schreibt seinen ersten Roman auf Deutsch

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 30.05.2017 | 534 mal gelesen

NEUWIEDENTHAL. Deutsch ist für ihn eine Fremdsprache. Doch der aus Afghanistan geflüchtete Faruq Mirahmadi schreibt Bücher in dieser Sprache, die er vor 17 Jahren erst einmal lernen musste. Am Sonntag, 4. Juni, kann man ihn beim Literaturcafé im Striepensaal, Striepenweg 40, ab 16 Uhr treffen. Er wird sein Buch „Schabo und Suhrab“ vorstellen, eine afghanische Romeo-und-Julia-Geschichte. In seinem Erstlingswerk erzählt...

1 Bild

Weltspitze kommt zum Derby

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 23.05.2017 | 27 mal gelesen

Ab Mittwoch, 24. Mai, wird um gute Plätze beim Spring- und Dressur-Derby gekämpft - Karin Istel, Klein Flottbek – Das Derby ist hochklasig besetzt. Jetzt darf das Publikum gespannt sein, welch spannende Geschichten es hautnah miterleben kann. Der Schwede Rolf-Göran Bengtsson wird auf dem Derby-Platz nicht nur in der Longines Global Champions Tour und im KASK Youngster Cup an den Start gehen, er wird hier auch seinen...

2 Bilder

13.000 Bürger sind gegen den Strandweg

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 23.05.2017 | 131 mal gelesen

Das Bürgerbegehren der Initiative „Elbstrand retten!“ kam erfolgreich zustande - Karin Istel, Oevelgönne – Das Tauziehen um den kombinierten Rad-/Fußweg auf dem Elbstrand geht in die nächste Runde. Mittlerweile sammelte die Initiative „Elbstrand retten!“ weitaus mehr als die erforderlichen 6.000 Unterschriften für ein Bürgerbegehren gegen den Strandweg. An Überlegungen, wie der Strandweg aussehen könnte, mangelt es nicht....

1 Bild

Ein Container zum Spielen

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 23.05.2017 | 86 mal gelesen

MOORBURG. Manche freuen sich über Blumen, manche über einen Container – so wie im Kinderland Moorburg. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Kita wurde der Hof neu gestaltet und in Anlehnung an den nahegelegenen Hafen ein „Containerschiff“ als zentrales Spiel- und Erlebniselement errichtet. „Zu einem echten Containerschiff gehören natürlich auch echte Container“, so Ralf Bock, Leiter der Kita. „Deshalb sind wir der NYK...

1 Bild

Oldtimertreffen auf der Karkmess

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 23.05.2017 | 101 mal gelesen

FINKENWERDER. Vom 15. bis 18. Juni wird auf Finkenwerder wieder Karkmess gefeiert. Dabei darf natürlich die große Oldtimer-Ausstellung am Sonntag, 18. Juni, nicht fehlen. Wer Lust hat mitzumachen, sollte sich frühzeitig „seinen“ Standplatz sichern. „Da sich das Oldtimertreffen inzwischen zu einem festen Bestandteil der Karkmess entwickelt hat, soll es in diesem Jahr noch etwas größer werden,“ so der Veranstalter der...

1 Bild

Kracht die Halle zusammen?

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 23.05.2017 | 87 mal gelesen

Bei der Sanierung der Uwe-Seeler-Halle der Nachweis über die Standfestigkeit vergessen - Fischbek – Die Uwe-Seeler-Halle auf dem ehemaligen Gelände der Röttiger-Kaserne soll saniert werden. Die IBA Hamburg erstellt das Konzept. Nun stellt sich heraus: Sie hat den Nachweis für die Standsicherheit der Halle vergessen. Den braucht die Bauprüfabteilung aber, um die Bauarbeiten zu genehmigen. Warum muss geprüft werden, ob die...

1 Bild

Ein Kombibad für Süderelbe

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 23.05.2017 | 62 mal gelesen

SPD in Harburg und Neu Wulmstorf will gemeinsam ein Frei- und Hallenbad in Neu Wulmstorf bauen - Andreas Göhring, Neugraben/ Neu Wulmstorf – Ein gemeinsames, modernes Kombibad für die Hamburger Region Süderelbe und für das benachbarte Neu Wulmstorf: Das klingt eigentlich ganz logisch, ist aber nach vielen negativen Erfahrungen mit länderübergreifenden Planungen eher Fantasterei. Die Sozialdemokraten aus dem Bezirk Harburg und...

2 Bilder

„Ich bin seine Paten-Großmutter“

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 03.01.2017 | 193 mal gelesen

Die 86-jährige Almut engagiet sich ehrenamtlich im Café Welcome - Wittenburg/Istel, Neugraben – Ein Jahr ist es schon geöffnet: das „Flüchtlings-Café Welcome“ im Bildungs- und Gemeinschaftszentrum (BGZ), Am Johannisland 4. Ungezwungen kommen hier Menschen unterschiedlicher Herkunft und jeden Alters miteinander ins Gespräch. Pastorin Bettina von Thun von der Michaeliskirche leitet die Begegnungsstätte zusammen mit Kerstin...

2 Bilder

95- Millionen- Auftrag für Pella Sietas Werft

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 03.01.2017 | 967 mal gelesen

Bund bestellt Laderaumsaugbagger – Neue Mitarbeiter sollen eingestellt werden - Karin Istel, Neuenfelde - Aufbruchstimmung in der ältesten Werft Deutschlands: Die Generaldirektion Wasserstraßen- und Schiffahrt (GDWS) hat bei Pella Sietas einen 132 Meter langen Laderaumsaugbagger bestellt. Er soll im Dezember 2018 ausgeliefert und in Betrieb genommen werden. Er wird dann auf der Tideelbe unterwegs sein, um die Fahrrinne für...

1 Bild

Schon wieder Abstiegskampf

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 03.01.2017 | 106 mal gelesen

Handball: SG Altona-Damen müssen gegen Eilbek punkten - Rainer Ponik, Hamburg-West – Obwohl ein rundes Dutzend Spielerinnen die SG Altona nach dem Oberligaabstieg in der Sommerpause verlassen hatte, blickte Trainer Stephan Schröder zuversichtlich in die sportliche Zukunft. Doch der Optimismus war verfrüht. Nach einer Serie schwerer Verletzungen müssen Altonas beste Handballerinnen vor dem Beginn der Rückrunde um den...

1 Bild

70 Jahre „Perlen“ der Kleinkunst

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 03.01.2017 | 86 mal gelesen

Künstler gratulierten dem literarischen Kabarett Wendeltreppe zum Jubiläum – Anfänge im Konservatorium Klein-Flottbek - Christel Köslin, HAMBURG-WEST – „Die Kleinkunst ist nicht kleinzukriegen.“ Ein Satz, der punktgenau auf die Wendeltreppe zutrifft. Das literarische Kabarett besteht jetzt 70 Jahre. Was 1946 im Konservatorium Klein-Flottbek mit Dirks Paulun und weiteren Mitstreitern wie Hans Harbeck, Carl Bay, Max Ettlinger,...