offline

Karin Istel

Heimatort ist: Neugraben
registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 2.414 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 3
Folgt: 9 Gefolgt von: 18
1 Bild

Spielspaß pur

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 1 Stunde, 46 Minuten | 4 mal gelesen

Museum am Kiekeberg: Mit der „Spielzeit“ wird die neue Dauerausstellung „Spielwelten“ eröffnet - Ehestorf – Blinde Kuh, Sackhüpfen, Kreisel schlagen – diese Spiele sind im modernen Computerzeitalter fast in Vergessenheit geraten. Wer Lust hat, sie (wieder einmal) auszuprobieren, sollte die „Spielzeit“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, besuchen. Ab dem morgigen Donnerstag, 5. Mai, bis Sonntag, 8. Mai, kann man...

1 Bild

Touristenattraktion

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 1 Stunde, 49 Minuten | 1 mal gelesen

FINKENWERDER. Fischer Olaf Jensen (l.) wird tatkräftig vom Bürgerschaftsabgeordneten Markus Schreiber (SPD) beim Zusammenlegen des Netzes unterstützt. Und nicht nur dabei: Schreiber setzte sich auch dafür ein, dass Fischer Jensen am Rüschweg 32 ein neues „Zuhause“ für seinen Räucherofen und Verkaufsstand gefunden hat. Jeweils sonnabends von 14 bis 16 Uhr kann hier wieder am Stand von Jensen geräucherter Fisch gekauft werden....

2 Bilder

Sie überlebte das KZ in Neugraben

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 1 Stunde, 57 Minuten | 2 mal gelesen

Die 86-jährige Chana Weingarten kam aus Israel, um über ihre Erlebnisse im Arbeitslager zu berichten - Wolfgang Wittenburg, Neugraben – Chana Weingarten war in Ausschwitz, Bergen-Belsen, Theresienstadt und Neuengamme. Sie überlebte die Konzentrationslager. Jetzt erzählte die Zeitzeugin 50 Zehntklässler und Oberstufenschüler am Gymnasium Süderelbe von den unmenschlichen Lebensbedingungen, die sie im Winter 1944/45 im...

6 Bilder

Zwei Thaler, vier Geehrte

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 2 Stunden, 2 Minuten | 3 mal gelesen

Die Ehepaare Renate und Peter Oelkers sowie Eva-Maria und Peter Bax bekamen den Süderelbe-Thaler verliehen - Neugraben – Bei der Verleihung des diesjährigen Süderelbe-Thalers gab es gleich zu Beginn der Veranstaltung eine außergewöhnliche Ankündigung: „Wir verleihen zwei Süderelbe- Taler an vier Personen“, so der Regionalbeauftragte Achim Gerdts. Des Rätsels Lösung: Die Auszeichnung für das Ehrenamt wurden an zwei Ehepaare...

1 Bild

Rotkäppchen – einmal ganz anders

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 2 Stunden, 16 Minuten | 3 mal gelesen

Elf Schüler der Theatergruppe Hochrad gewannen mit ihrer Märchenverfremdung bei „Theater macht Schule“ - Maike Freriks, Othmarschen – Die eigene Schultheater-Aufführung auf einer der großen Theaterbühnen Hamburgs präsentieren – das wird für die elf Schüler des Gymnasiums Hochrad wahr. Sie haben beim Wettbewerb „Theater macht Schule“ (kurz: tms) 2016 mit ihrer kreativen Theaterproduktion „So ein Theater!“ als eine von fünf...

1 Bild

Hier lebt eine alte Liebe wieder auf

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 2 Stunden, 19 Minuten | 4 mal gelesen

Viele Mitglieder des Kammerorchesters der VHS-West sind musikalische Wiedereinsteiger – geprobt wird donnerstags - Fatma Sahin, Gross Flottbek – Es ist Donnerstag, kurz vor 20 Uhr. Durch die Gänge der Volkshochschule klingt Musik von Mozart. Das VHS-Kammerorchester probt. Wer die Tür zum Probenraum, der Aula, öffnet, dem wird klar: Das Orchester ist altersmäßig sehr gemischt besetzt. Die jüngste Musikerin ist 31 Jahre alt,...

1 Bild

Vor 80 Jahren eingeschult

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 2 Stunden, 24 Minuten | 3 mal gelesen

Der ehemalige Jahrgang 1936 traf sich und besuchte seine ehemalige Volksschule im Schulkamp - Nienstedten - Sie trafen sich, um ihre Einschulung vor 80 Jahren zu feiern: die ehmaligen Schüler des Jahrgangs 1936 der Volksschule Schulkamp. Da das Treffen an einem ganz „normalen“ Wochentag war, nutzten sie die Gelegenheit, einen Abstecher zu den heutigen Erstklässlern der Schule zu machen. „Wir waren damals 54 Mädchen und...

1 Bild

Klein Flottbek im Pferdefieber

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 2 Stunden, 27 Minuten | 11 mal gelesen

Ab Mittwoch, 4. Mai, bis Sonntag, 8. Mai, wird das Deutsche Spring- und Dressur-Derby ausgetragen - Klein Flottbek – Es ist bei Pferdefreunden rund um den Globus als Spitzenevent bekannt: das Deutsche Spring- und Dressur-Derby. Ab Mittwoch ist wieder „sportlicher Ausnahmezustand“: Bis Sonntag, 8. Mai, trifft sich die Reitsportelite in Klein Flottbek, und Pferdesportfans begegnen den besten Reitern und Pferden der Welt....

1 Bild

Neubeginn in der Zweiten Liga

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 26.04.2016 | 39 mal gelesen

Volleyball: Aus VT Aurubis wird VT Hamburg – Geschäftsführer Volker Stuhrmann spendet 50.000 Euro - Olaf Zimmermann, Fischbek – Auch nach dem Rückzug des VT Aurubis aus der Ersten Liga wird es in Neugraben weiterhin Spitzenvolleyball geben. In der kommenden Saison werden die Frauen des Volleyball Teams Hamburg in der Zweiten Liga antreten. Diese Entscheidung trafen die Gesellschafter der TV Fischbek Sportmarketing GmbH mit...

1 Bild

Fischer Olaf Jensen ist gerettet

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 26.04.2016 | 253 mal gelesen

Er darf am Rüschweg 32 seinen Fisch wieder räuchern und verkaufen ­– los geht es am Sonnabend, 30. April - Finkenwerder – Fischer Olaf Jensen kann aufatmen: Seine Existenz ist gerettet. Er darf in Finkenwerder, genauer am Rüschweg 32, nicht nur seine Fischerausrüstung lagern, sondern auch wieder seine Fische räuchern und verkaufen. Ein kurzer Rückblick. Er macht einen Knochenjob: Seit 30 Jahren fährt Jensen frühmorgens...

1 Bild

Internationaler Besuch

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 26.04.2016 | 2 mal gelesen

Schüler des Gymnasiums Süderelbe diskutierten mit Botschaftern aus verschiedenen Ländern über saubere Energie - Sabine Langner, Süderelbe – Seit Anfang des Jahres beteiligt sich das Gymnasium Süderelbe an dem dreijährigen Erasmus Plus-Projekt der Europäischen Union. Zum Auftakt des Programms begrüßten die Schüler Gäste aus Frankreich, Polen, Großbritannien und Dänemark. Jeweils fünf Schüler und ihre Lehre reisten nach...

1 Bild

Chemie ist Mädchensache

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 26.04.2016 | 10 mal gelesen

Am Donnerstag ist Girls´ Day - FINKENWERDER. Alice (l.) und Rosa aus dem örtlichen Gymnasium werden am Donnerstag wie viele weitere Schülerinnen bundesweit einmal in nicht-typische Mädchenberufe hineinschnuppern, beispielsweise in Technik- und IT-Bereiche sowie in Naturwissenschaften. Und Jungs haben an diesem Tag beim „Boys´Day“ Gelegenheit, sich einmal in sozialen Berufen umzusehen. Denn die Berufe des Pflegers, Erziehers...

2 Bilder

Finkenwerders letzte „Trockenfischer“

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 26.04.2016 | 60 mal gelesen

Anja Meier und Karin Kleinwächter lassen die Tradition des „dreugt Fisch“ wieder aufleben - Caja Meier, Finkenwerder – Anja Meier hat sich für das Wochenende etwas ganz Besonderes vorgenommen: Schollen köpfen. Das Messer wird kurz hinter dem Kopf angesetzt. Ein schneller halbkreisförmiger Schnitt, eine Vierteldrehung, ein beherzter Ruck - und schon löst sich der Kopf vom Körper. Die Innereien hängen mit dran. Später werden...

1 Bild

Freiwillige nähen kostenlose Einkaufstaschen 1

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 26.04.2016 | 30 mal gelesen

 „Kehr wieder“-Taschen sind jetzt schon Kult - Thomas Pöhlsen, Blankenese Es ist eine außergewöhnliche Idee, die Geschäftsinhaberin Annick Schmidt-Reichardt da hatte: Wer nach dem Einkauf die Sachen verstauen möchte, bekommt dafür von ihr keine Plastiktüte, sondern eine in Handarbeit hergestellte Stofftasche. Auf den Unikaten prangt der Schriftzug „Kehr wieder“. Das Besondere: Man kann die Taschen nicht kaufen. „Ich will...

1 Bild

42 Bäume wurden gefällt

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 26.04.2016 | 32 mal gelesen

Baustopp für Flüchtlingslager aufgehoben – Die Stadt begann mit den Bauarbeiten im Björnsonweg  - Blankenese – Vertrackte Situation am Björnsonweg: Der Baustopp gegen das Pavillondorf wurde vom Oberverwaltungsgericht (OVG) aufgehoben, die Bauarbeiten begannen bereits. Kurzer Rückblick: Ein Anwohner hatte gegen den Bau der Flüchtlingsunterkunft geklagt. Das Verwaltungsgericht (VG) verhängte einen Baustopp. Dagegen reichte...