offline

Karin Istel

Heimatort ist: Neugraben
registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 2.736 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 3
Folgt: 8 Gefolgt von: 20
1 Bild

Gesundes Frühstück:  Wer hilft?

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 28.11.2017 | 16 mal gelesen

Für Menschen ab Mitte 50: Projekt Brotzeit sucht Helferinnen für ein gesundes Schulfrühstück - Karin istel, Hausbruch – Eigentlich gab es genügend Helfer, die den Kindern in der Schule An der Haake ein kostenloses Frühstück zubereiten wollten. Doch dann sprangen drei der Ehrenamtlichen ab. Nun sucht Koordinatorin Esther Marquardt dringend Männer oder Frauen ab Mitte 50. Findet sie keine, müssen Schüler, die Zuhause kein...

1 Bild

Ein neuer Stadtteil entsteht

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 28.11.2017 | 74 mal gelesen

Die ehemaligen Soldatenunterkünfte werden zu Seniorenwohnungen umgebaut - Karin Istel, Fischbek – Auf dem Gelände der ehemaligen Röttiger-Kaserne stehen sie noch: die früheren Mannschaftsquartiere. Sie werden nicht abgerissen, sondern seniorengerecht umgebaut. „Fischbeker Höfe“ soll das neue Seniorendorf im Neubaugebiet Fischbeker Heidbrook zukünftig heißen.  Was wird gebaut? Die Wilhelmsburger Firma Deepgreen...

1 Bild

Der Nikolaus kommt

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 28.11.2017 | 18 mal gelesen

Am Mittwoch, 6. Dezember, macht er Station auf dem Waitzplatz - Karin Istel, Othmarschen – In der ersten Dezemberwoche steht in der Waitzstraße der wohl wichtigste Besuch der letzten zwölf Monate an. Wie jedes Jahr kommt dann ein beliebter Herr auf dem Waitzplatz an, auf den sich vor allem die Jüngsten freuen: Der Nikolaus wird am Mittwoch, 6. Dezember, zwischen 15 und 19 Uhr zu Gast in der Waitzstraße sein. Passend zur...

1 Bild

Hier gibt es guten Rat umsonst

Karin Istel
Karin Istel | Cranz | am 21.11.2017 | 31 mal gelesen

Stadtteilbüro Neuwiedenthal: Mitarbeiter der Verbraucherzentrale geben Tipps - Karin istel, Neuwiedenthal – Kontogebühren, Baufinanzierung oder die Anschaffung eines neuen Handys: Jetzt können sich Neuwiedenthaler vor Ort von Mitarbeitern der Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh) beraten lassen. Jeweils donnerstags zwischen 11 und 13 Uhr kann man ohne Anmeldung im Stadtteilbüro vorbeikommen. Das Beste: Die Beratung ist...

2 Bilder

Telefonzelle wurde zur „Bücher-Bude“

Karin Istel
Karin Istel | Cranz | am 21.11.2017 | 32 mal gelesen

„Der kleine Büchertausch“:  Er hat sieben Jahre ohne größere Schäden am Neugrabener Markt überstanden - Wittenburg/Istel, Neugraben – Wo man sich früher beim Telefonieren kurz fassen sollte, kann man heute so lange verweilen wie man möchte: In der ehemaligen Telefonzelle ist ein Büchertausch untergebracht. Bereits seit sieben Jahren kann man seine ausgelesenen Bücher hier in die Regale einstellen und dafür kostenlos neuen...

1 Bild

Mega-Auftrag für Airbus 1

Karin Istel
Karin Istel | Cranz | am 21.11.2017 | 307 mal gelesen

FINKENWERDER. Es ist der größte Auftrag, den Airbus je bekommen hat: Die us-amerikanische Firma Indigo Partners will 430 Flugzeuge vom Typ A320neo für 42 Milliarden Euro bestellen. Damit sind in Finkenwerder viele Arbeitsplätze gesichert. Auf der Dubai Air Show unterzeichneten beide Unternehmen eine verbindliche Absichtserklärung über die Bestellung. In Finkenwerder ist das ein Grund zur Freude, denn ungefähr die Hälfte der...

1 Bild

Mit dem Kajak durch die Karibik

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 21.11.2017 | 14 mal gelesen

BLANKENESE. Sechs Monate Auszeit unter Palmen: Elke Grunwald und Markus Ziebellhaben ihren Traum wahrgemacht. Am Freitag, 24. November, wird Markus Ziebell in seinem Multimedia-Vortrag darüber berichten, was die beiden Langstreckenpaddler auf ihrem Trip erlebt haben. Ein Jahr lang nahmen sich Elke Grunwald und Markus Ziebell eine Auszeit vom Arbeitsalltag. Dafür packten sie ihre Seekajaks, um im vergangenen Februar von...

2 Bilder

Bald erinnert hier nichts mehr an Siegfried Lenz 1

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 21.11.2017 | 63 mal gelesen

Das Haus des Hamburger Ehrenbürgers in der Preußerstraße wird abgerissen - Karin Istel, Othmarschen – Es gammelt seit drei Jahren vor sich hin: das Haus von Siegfried Lenz in der Preußerstraße 4. Jetzt ist klar: Es wird kein Museum oder eine Gedenkstätte, sondern abgerissen. Die Arbeiten werden wahrscheinlich schon Ende der Woche starten.Die Fassade bröckelt, Efeu wuchert an den Hauswänden, und einige Scheiben sind...

1 Bild

„Das ist der glatte Supergau!“

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 21.11.2017 | 50 mal gelesen

Wegen Sielbauarbeiten ist die Schenefelder Landstraße Einbahnstraße in Richtung Isfeldstraße - Julia Vellguth, ISERBROOK – Birgit Geck ist genervt: Bis zu sechsmal am Tag fährt die zweifache Mutter von Sülldorf mit dem Auto über die Schenefelder Landstraße zur Grundschule Grotefendweg. Doch seit Anfang November verlängern Straßenbauarbeiten jeden Weg um 15 Minuten. Denn die „Schela“ ist von der Osdorfer Landstraße in Richtung...

1 Bild

Streit um Markt beigelegt

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 21.11.2017 | 26 mal gelesen

Altonaer Bezirkspolitiker stimmen den neuen Plänen für die Gestaltung des Blankeneser Marktplatzes zu - Karin Istel, Blankenese – Monatelang wurde über die Umbauarbeiten des Blankeneser Marktplatzes gestritten. Es lief sogar ein Bürgerbegehren, das die „Interessengemeinschaft Blankeneser Marktplatz“ gegen die Pläne des „Arbeitskreises Blankenese“ angestrengt hatte. Doch die Grabenkämpfe sind jetzt Schnee von gestern. Beide...

1 Bild

Lesepaten gesucht

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

Verein Mentor braucht Freiwillige für Osdorf - Osdorf. Der Verein „Mentor – die Leselernhelfer“ sucht für die Schule Wesperloh Erwachsene, die sich ehrenamtlich ein- bis zweimal wöchentlich mit Schülern zu einer gemeinsamen Lesestunde in der Schule treffen. Zeitaufwand: jeweils etwa 60 Minuten. Es handelt sich um Kinder, die aus ganz unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten beim Lesen haben. Durch Vorlesen und Gespräche...

1 Bild

Reicht Hamburgs Winternotprogramm?

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 14.11.2017 | 114 mal gelesen

873 zusätzliche Schlafplätze in der Innenstadt – nur sechs Containerplätze in den Elbvororten - Olaf Zimmermann, Elbvororte. Wer im Winter in Hamburg draußen übernachten muss, läuft Gefahr zu erfrieren. Vor einem Jahr, am 13. November 2016, wurde ein Obdachloser tot unter der Brücke des U-Bahnhofs Rödingsmarkt aufgefunden. Geschätzt 2.000 Menschen (über)leben in unserer reichen Stadt auf der Straße. Die Sozialbehörde hat...

1 Bild

Heines „schöner Falter“ wird Dauergast

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 14.11.2017 | 26 mal gelesen

Therese Bacheracht-Gemälde ist ab Dezember im Jenisch Haus zu sehen - Gaby Pöpleu, Othmarschen. Der Dichter Heinrich Heine nannte sie einen „schönen Falter“. Die Hamburgerin Therese von Bacheracht lebte von 1804 bis 1852. Im 19. Jahrhundert war sie eine weit über die Grenzen der Hansestadt bekannte Schriftstellerin der literarischen Bewegung des „Vormärz“. Ein erst kürzlich wiederentdecktes Gemälde, das die schöne Therese in...

2 Bilder

(Bilder-) Reise durch Indien

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 14.11.2017 | 20 mal gelesen

Sven J. Olsson liest in der Bücherhalle Elbvororte aus seinem Buch „No Problem, Sir!“ - Karin Istel, Blankenese. Indien – da denkt man an Tempel, auf der Straße herumstehende Kühe und das Tadsch Mahal. Aber wie leben die Leute auf dem Subkontinent? Der Autor Sven J. Olsson bereiste das Land und erzählt von seinen Erlebnissen in der Bücherhalle Elbvororte. Und er stellt sein neues, reich bebildertes Buch „No Problem, Sir!“...

1 Bild

Frauen aus aller Welt turnen gemeinsam

Karin Istel
Karin Istel | Cranz | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

NEUGRABEN. Jeden Mittwochabend ist die Turnhalle am Opferberg fest in weiblicher Hand: Die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) bietet das kostenlose Fitnesstraining „FemiGration“ an. Der Titel des Kurses ist ein Kunstwort, das sich aus dem lateinischen Wort „Femina“ für Frau und der zweiten Silbe des Wortes „Migration“ zusammensetzt. In dem Kurs geht es nicht nur darum, die körperliche Fitness zu verbessern, sondern...