offline

Karin Istel

9.826
Heimatort ist: Neugraben
9.826 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 1.819 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 2
Folgt: 9 Gefolgt von: 17
1 Bild

„Ich finde Hamburg gemütlicher“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 12 Stunden, 56 Minuten | 53 mal gelesen

Melanie Wittka ist die neue Centermanagerin der Harburg Arcaden - Harburg - Sie ist ein echter Harburg-Fan: Melanie Wittka. Die neue Managerin der Harburg Arcaden schwärmt: „Die Hamburger sind charmant und nett. Und die Nähe zum Wasser ist faszinierend.“ Die studierte Betriebswissenschaftlerin weiß, wovon sie redet: Seit ihrem Studienabschluss hat die gebürtige Cottbusserin als Centermanagerin schon fast ganz Deutschland...

„Nimm eine lange Unterhose mit!“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 13 Stunden | 30 mal gelesen

Vor 45 Jahren kam der Kroate Mario Micic als Gastarbeiter in den Süden Hamburgs - Andreas Tsilis, Neuwiedenthal - Als Mario Micic (68) das erste Mal Hamburger Boden betritt, trifft US-Astronaut Neil Armstrong letzte Vorbereitungen für den Flug zum Mond. Wir schreiben das Jahr 1969. Armstrongs Worte „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit“ werden später um die Welt gehen. Auch Mario...

2 Bilder

Stimmungsvoller Start in den Advent

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 14 Stunden, 36 Minuten | 34 mal gelesen

Der Lions-Adventsmarkt ist von Freitag bis Sonntag an der Finkenwerder Landungsbrücke aufgebaut - Finkenwerder - Was wäre der erste Advent ohne einen stimmungsvollen Markt für die ganze Familie? Trübe! Also organisierte Lions-Präsident Michael Eckert gemeinsam mit seinen „Mitlöwen“ rund um die Terrasse des Restaurants Finkenwerder Landungsbrücke von Freitag, 28. November, bis Sonntag, 30. November, einen dreitägigen...

1 Bild

„Nimm eine lange Unterhose mit!“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 14 Stunden, 44 Minuten | 34 mal gelesen

Vor 45 Jahren kam der Kroate Mario Micic als Gastarbeiter in den Süden Hamburgs - Andreas Tsilis, Neuwiedenthal - Als Mario Micic (68) das erste Mal Hamburger Boden betritt, trifft US-Astronaut Neil Armstrong letzte Vorbereitungen für den Flug zum Mond. Wir schreiben das Jahr 1969. Armstrongs Worte „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit“ werden später um die Welt gehen. Auch Mario...

1 Bild

Die Post als Pädagogin

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 14 Stunden, 48 Minuten | 41 mal gelesen

Postbote fand keinen Briefkasten, also ging der Brief retour – aus erzieherischen Gründen - Istel/ Zimmermann, Neuwiedenthal - So ein Ärger! Die beiden Briefe kamen zurück – aus erzieherischen Gründen. Foto:kiVerschiedenen Institutionen im Süderelberaum haben wir ein Exemplar unseres neuen Magazins „Harburg live“ zugeschickt. Nicht alle Exemplare erreichten ihren Empfänger. Im Jugendcafé...

1 Bild

Rettet den Prinzen aus Finkenwerder!

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 14 Stunden, 52 Minuten | 42 mal gelesen

Die Apfelsorte Finkenwerder Herbstprinz wurde in die „Arche des Geschmacks“ aufgenommen - Finkenwerder - Er darf nicht aussterben: der Finkenwerder Herbstprinz. Die alte Hochstammsorte wurde jetzt auf Betreiben von Slow Food Hamburg in die „Arche des Geschmacks“ aufgenommen. Wie schmeckt der Herbstprinz? Der Herbstprinz ist ein Winterapfel aus dem Alten Land und wird etwa seit 1860 angebaut. Er schmeckt herb-süß oder...

2 Bilder

Neuenfelder kommen ins Fernsehen

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 14 Stunden, 57 Minuten | 58 mal gelesen

Jetzt wird der Weihnachtsfilm „Stille Nächte“ im TV gesendet, gedreht wurde vor einem Jahr in St. Pankratius - Neuenfelde - Über 200 Neuenfelder sollten sich am Freitag, 5. Dezember, für den Abend mal lieber nichts vornehmen: Dann können sie nämlich schauen, ob sie sich im Fernsehen entdecken. Dann wird der ARD-Film „Stille Nächte“, der vor gut einem Jahr mit 200 Statisten in der St. Pankratiuskirche gedreht wurde,...

1 Bild

Denkfabrik für die Luftfahrt

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 18.11.2014 | 95 mal gelesen

Der Rohbau des TechCenters ist fertig – hier werden zukünftig 600 Leute forschen - Finkenwerder - Ein riesiges, dreiflügeliges Gebäude entsteht im Hein-Saß-Weg 22. Jetzt ist der Rohbau fertig, das Richtfest konnte gefeiert werden. Aber wer baut dort, und wer wird dort einziehen? Das Elbe Wochenblatt informiert. Wer ist Bauherr? Das Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL). Es wurde im Jahr 2009 von neun Partnern...

1 Bild

Weihnachtliche „Häuslebauer“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 18.11.2014 | 56 mal gelesen

Noch ein wenig mehr Druck auf die Tülle – und mit ein wenig mehr Zuckerguss halten die Lebkuchen-Wände garantiert bis zum großen Fest! Sein eigenes leckeres Lebkuchenhäuschen kann man am Sonnabend, 22. November, von 10.30 bis 13 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg bauen. Anmeldung: Tel 79 01 76-0.

1 Bild

Spende an SOS-Kinderdörfer

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 18.11.2014 | 52 mal gelesen

Harburg – Viel Grund zur Freude hatte Wilfried Vyslozil (l.) vom Vorstand der SOS-Kinderdörfer weltwelt: Zu Beginn der 7. Blues & Boogie-Night überreichte ihm Organisator Dieter Bahlmann einen Scheck über 18.850 Euro. „Das Geld stammt aus den Benefizkonzerten mit Inga Rumpf in der Friedrich-Ebert-Halle und der Blues& Boogie-Night 2013“, so Bahlmann. Mit dieser Spende konnte Dieter Bahlmann in diesem Jahr bereits 40.000 Euro...

2 Bilder

„Sonntagsarbeit“ für todkranke Kinder

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 18.11.2014 | 106 mal gelesen

Ilona Baule moderierte im hauseigenen Radiosender eine Tombola zugunsten der „Sternenbrücke“ - Neuwiedenthal - Ilona Baule sitzt am Computer und hat so gar keinen Blick für die Welt vor ihrem Fenster. Sie moderiert die Tombola im einzigen Radiosender Neuwieden-thals. Das war zu Sommerende. Jetzt konnte sie die Einnahmen an die Sternenbrücke überreichen. Wie viel kam zusammen? „Es hat zwar etwas gedauert, bis das Geld auf...

1 Bild

Neue Flüchtlingsunterkunft in Fischbek?

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 18.11.2014 | 245 mal gelesen

An der Cuxhavener Straße in Höhe Kiesbarg sollen Wohnungen entstehen – einziehen sollen Flüchtlinge oder Studenten - Bernhard Bruno, Fischbek – Der Bauzaun steht seit knapp einem Jahr. Aber dahinter, auf dem 3.600 Quadratmeter großen Grundstück an der Cuxhavener Straße in Höhe Kiesbarg, hat sich seither nichts getan, nur das Unkraut sprießt. Die Sani-Gruppe wollte hier mal die erste Hamburger „SmartLodge“ bauen: preiswerte...

1 Bild

Tanzen wie die Stars

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 11.11.2014 | 80 mal gelesen

HNT bietet Kunst- und Showturnen für Kinder und Jugendliche - Neugraben – Einrad fahren oder Akrobatik, wie Taylor Swift sie in ihrem neuesten Video zeigt, – das und noch viel mehr bietet die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) Kindern und Jugendlichen von vier bis 13 Jahren. Ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, jeder kann beim Sportspool mitmachen. Alle Teilnehmer erhalten eine sportliche Grundausbildung mit dem...

2 Bilder

Feuerwehr kommt nicht schnell genug

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 11.11.2014 | 119 mal gelesen

SPD/CDU-Koalitionsverhandlungen:  Neue Feuerwache für Neugraben-Fischbek gefordert - Bernhard Bruno, Neugraben - Die „wachsende Stadt“ ist längst mehr als eine Vision von Politikern. Auch in Neugraben gibt es zwei Neubaugebiete. Doch steigende Einwohnerzahlen müssen auch Folgen haben, zum Beispiel bei der Sicherheit. Deshalb haben die Verhandlungsdelegationen für die Große Koalition im Bezirk Harburg einen ganz neue...

1 Bild

Baulücke trotz Wohnungsnot 1

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 11.11.2014 | 88 mal gelesen

Am Neugrabener Bahnhof 1: Kein Investor, kein Neubau – neue Verhandlungen laufen - Langner/Istel, Neugraben - Die Stadt Hamburg braucht bezahlbaren Wohnraum. Auf dem städtischen Grundstück Am Neugrabener Bahnhof könnte ein fünfgeschossiges Haus mit mehr als 60 Wohnungen, einem Laden im Erdgeschoss und einer Tiefgarage entstehen. Dass dort gebaut werden soll, ist in der Politik beschlossene Sache. CDU-Fraktionschef Ralf...