offline

Karin Istel

Heimatort ist: Neugraben
registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 2.670 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 3
Folgt: 9 Gefolgt von: 21
2 Bilder

Gala auf dem Süllberg für die gute Sache

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 3 Tagen | 20 mal gelesen

Elb-Benefiz-Ball 2016 war großer Erfolg – 11.000 Euro gehen an einen Hilfsfonds für Flüchtlinge - Sabine Langner, Blankenese – Über den Tellerrand hinausblicken und die Welt ein biss- chen besser machen, das ist das Ziel sowohl von Lions- als auch von Rotary-Clubs. Was liegt näher, als sich zusammen zu tun und gemeinsam Geld für Flüchtlings-Hilfsprojekte zu sammeln? Daher haben der Lions-Club Elbmarsch, der Rotary-Club Wedel...

1 Bild

Kandidaten für den Aufstieg

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Hockey 2. Bundesliga: Drei Teams aus den Elbvororten dabei – alle wollen aufsteigen - Jens Beeskow, Elbvororte – Am vergangenen Wochenende hat die Hallenhockey-Saison in der 2. Bundesliga der Herren begonnen. Mit dabei waren gleich drei Teams aus den Elbvororten, die allesamt zu den Mitfavoriten auf den Aufstieg ins deutsche Oberhaus zählen. Das erste Spielwochenende mit einem abgespeckten Programm hat allerdings auch schon...

1 Bild

Maritimer Adventskalender

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 3 Tagen | 58 mal gelesen

700 Gewinne sind hinter 24 Türchen versteckt - Sabine Langner, Waltershof – Auch in diesem Jahr haben die drei Seemannsmissionen im Norden (Seemannsheim am Krayenkamp, Seemannsclub Duckdalben und Seemannsmission Brunsbüttel) wieder einen Maritimen Adventskalender herstellen lassen. 6.000 Exemplare dieses besonderen Adventskalenders sind auf dem Markt. Statt Schokolade hinter jedem Türchen, ist jeder Kalender an sich ein Los....

1 Bild

Rock ’n’ Roll und Akrobatik mit dem Kontrabass

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 3 Tagen | 28 mal gelesen

Die Band Appeldwatsch gibt ein Weihnachtskonzert der besonderen Art – der Eintritt ist frei - Miriam Kopf, Neuenfelde - Wenn das Programm „Internationale plattdüütsche Skiffle Wiehnacht“ heißt, dann geben die Musiker der neuen Band Appeldwatsch ein Konzert. Am Sonnabend, 3. Dezember, um 19.30 Uhr starten die Allrounder in der St. Pankratius Kirche, Organistenweg 6, mit ihrem Weihnachtskonzert der besonderen Art. Die Sänger,...

1 Bild

„Leinenzwang auf der Hundewiese ist Quatsch“

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 3 Tagen | 84 mal gelesen

Maßnahmen gegen Vogelgrippe sorgen für Diskussionen - Andreas Göhring, Hamburg-Süd – Gedrängel auf den eingezäunten Hundewiesen, gespannte bis aggressive Atmosphäre überall sonst, vor allem in den Hundeauslaufzonen ohne Zaun: Das ist die Situation in Zeiten des Influenza-A-Virus H5N8. Die Vogelgrippe sorgt in Harburg für Diskussionen. Dabei ist theoretisch alles klar: Nachdem auf dem Gelände der „Wasserkunst Kaltehofe“...

1 Bild

Geflügelpest: die wichtigsten Antworten

Karin Istel
Karin Istel | Kirchdorf | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Vogelgrippe-Fälle im Bezirk Mitte - Olaf Zimmermann, Hamburg – Die Geflügelpest hat Hamburg erreicht. Bei sechs verendeten Wildvögeln in Rothenburgsort wurde der Geflügelpest-Erreger H5N8 nachgewiesen. Was tun? Besteht Gefahr für Menschen? Die Gesundheitsbehörde hat im Internet auf www.hamburg.de/ tierschutz die wichtigsten Fragen zum Thema beantwortet. Das Wochenblatt gibt einen Überblick. Was ist...

1 Bild

Geflügelpest: die wichtigsten Antworten

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 3 Tagen | 73 mal gelesen

Olaf Zimmermann, Hamburg. Die Geflügelpest hat Hamburg erreicht. Am Sonntag, 20. November, wurde bei drei verendeten Wildvögeln in Rothenburgsort der Geflügelpest-Erreger H5N8 nachgewiesen. Was tun? Besteht Gefahr für Menschen? Die Gesundheitsbehörde hat im Internet auf www.hamburg.de/ tierschutz die wichtigsten Fragen zum Thema beantwortet. Das Elbe Wochenblatt gibt einen Überblick. Was ist Vogelgrippe oder...

1 Bild

Jetzt gibts draußen was auf die Ohren

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 22.11.2016 | 9 mal gelesen

Sparkasse Harburg-Buxtehude spendiert dem Jugendcafé Neuwiedenthal eine Outdoor-Musikanlage - Gaby Pöpleu, Neuwiedenthal – Große Freude im Jugendcafé Neuwiedenthal: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude spendierte den Jugendlichen jetzt eine rund 1.000 Euro teure Outdoor-Musikanlage. Die Einrichtung am Rehrstieg hatte kürzlich eine Skateanlage bekommen, die bei den Jugendlichen gut angekommen war. Jetzt – quasi als Sahnehäubchen –...

7 Bilder

Neuwiedenthals Zentrum wird schöner

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 22.11.2016 | 61 mal gelesen

In der Galleria soll es bald attraktive Läden und ein Café geben – neue Toilette ist schon eingerichtet - Wittenburg/ Istel, Neuwiedenthal – Fehlender Türgriff, zugige Ecken, leerstehende Läden: Wer durch die „Galleria Rehrstieg“ geht, hat wenig Grund, dort zum Bummeln zu verweilen. In den nächsten Jahren soll das Einkaufszentrum im Herzen von Neuwiedenthal schöner werden! Das Projekt „Neuwiedenthal im Zentrum – einfach...

1 Bild

„Mrs. Tagesschau“ kommt

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 22.11.2016 | 30 mal gelesen

Linda Zervakis liest aus ihrem Buch „Königin der bunten Tüte“ am Dienstag, 6. Dezember - Harburg – So, wie Linda Zervakis als Tagesschausprecherin heute aus dem TV in die Wohnzimmer der Nation guckt, hat sie früher aus dem Kiosk ihrer Eltern in Harburg geschaut. Bis zu ihrem 30. Lebensjahr stand sie dort jeden Sonntag. Was sie da gesehen hat? Migranten, Arbeitslose und „Leute, die zum Frühstück Kräuterschnaps bestellen“. Am...

1 Bild

Weihnachtsmarkt in der Waitzstraße

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 22.11.2016 | 270 mal gelesen

Am Donnerstag, 24. November, öffnet zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt auf dem Waitzplatz - Othmarschen – Der Besuch der Waitzstraße lohnt in der Vorweihnachtszeit ganz besonders. Auf dem Waitzplatz, Waitzstraße 19-21, eröffnet ab dem morgigen Donnerstag, 24. November, zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt. Es duftet nach Glühwein und Punsch, nach Würstchen und anderen Köstlichkeiten. Weihnachtsbäume, Leuchtsterne und schöne...

1 Bild

Vorfreude auf 24 spannende Tage

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 22.11.2016 | 17 mal gelesen

Dritter Blankeneser Adventskalender im Handel erhältlich - Blankenese – Kinder aus acht Blankeneser Schulen hatten ab September den Advent schon fest im Blick. Sie malten Bilder für den dritten Blankeneseser Adventskalender. Der Erlös kommt sozialen Zwecken zugute. Bis vor ein paar Wochen schwangen Blankeneser Schulkinder Pinsel oder Farbstifte. Sie malten, was ihnen zum Gedicht „Hillig Abend“ von Otto Tenne so alles...

1 Bild

Dringend gesucht: Infos zu Mario Illert

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 15.11.2016 | 46 mal gelesen

Restaurator Paul Falkowski arbeitete für einen todkranken Freund Bilder von Illert auf – jetzt sucht er nach dem Maler - Julia Vellguth, Blankenese – Seit Wochen beschäftigt Paul Falkowski nur eine Frage: Wer ist oder war Mario Illert? „Der Maler muss in den 70er und 80er Jahren eine Lokalgröße in Blankenese gewesen sein“, meint der 56-Jährige. Das Kuriose: Paul Falkowski stammt nicht aus Blankenese und hat keine Beziehungen...

2 Bilder

Meeres-Detektive im Einsatz

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 15.11.2016 | 25 mal gelesen

Das meereschemische Labor kann am Sonnabend, 19. November, besichtigt werden - Sülldorf – Eine Öllache treibt in der Nordsee. Doch wer ist dafür verantwortlich? Von welchem Schiff lief es aus? Ein Fall für die Mitarbeiter des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) im meereschemischen Labor. Am Sonnabend, 19. November, kann man den Mitarbeitern von 10 bis 16 Uhr über die Schultern sehen, an einem Quiz...

1 Bild

Helfen durch Klönen, Spielen und Lachen

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 15.11.2016 | 65 mal gelesen

Am Tandem-Abend von „Die Insel Hilft“ lernen sich Hamburger und Geflüchtete kennen – wir haben Simon Ponce dabei begleitet - Siegmund Borstel/Daniel Peter, Hamburg – Viele Hamburger möchten sich ehrenamtlich für geflüchtete Menschen engagieren; ihnen beispielsweise beim Deutschlernen helfen, die Kultur näher bringen oder einfach nur einen unterhaltsamen Abend miteinander verbringen. Das Problem: Sie wissen nicht, wo sie...