offline

Karin Istel

8.937
Heimatort ist: Neugraben
8.937 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 1.659 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 2
Folgt: 9 Gefolgt von: 15

Mit der AWO an die Oste

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 37 mal gelesen

Sabine Deh, Neugraben – Der AWO-Distrikt Neugraben bietet am Freitag, 22. August, eine Ausfahrt an die Oste an. Vor Ort steht unter anderem ein Besuch des Ostener Heimat- und Buddelmuseums, die Besichtigung der St. Petri-Kirche und eine Fahrt mit Deutschlands ältes-ter Schwebefähre auf dem Programm. Der Ausflug beginnt um 9 Uhr am S-Bahnhof Neugraben. Kosten pro Person: 43 Euro. Anmeldung unter Tel. 701 35 22.

Kulturtage - jetzt bewerben

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 39 mal gelesen

Sabine Deh, Neugraben – Unter der Federführung des Kulturhauses Süderelbe, Am Johannisland 2, werden ab 18. Oktober bis zum 9. November die fünften Kulturtage Süderelbe veranstaltet. Kulturprofis- und Amateure, Einzelkünstler und Einrichtungen bekommen dann die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auf den Kulturtagen soll ein Querschnitt des kulturellen Lebens in der Süderelbe-Region gezeigt werden....

Näh-Café

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 36 mal gelesen

Sabine Deh, Moorburg - Angela Jacob und Gundula Hildebrandt öffnen am Sonnabend, 16. August, von 10 bis 14 Uhr wieder ihr Näh-Café im Lehrerzimmer des Elbdeich e.V., Moorburger Elbdeich 247. Material, Werkzeug und Ideen bringen die Teilnehmer mit.

A380: Probleme mit Kabinentüren

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 33 mal gelesen

Sabine deh, Finkenwerder - Einige Kabinentüren des Großraumflugzeugs A380 scheinen defekt zu sein. So war eine Tür im Januar des Jahres während des Fluges undicht geworden. Jetzt sollen sicherheitshalber alle Türen der bislang 140 ausgelieferten Maschinen von Airbus überprüft werden.

1 Bild

Rotary-Club: Neuer Präsident

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 42 mal gelesen

Sabine Deh, Harburg - Der in Hausbruch lebende Maschinenenbauunternehmer Hans-Peter Nitzbon (Foto) ist neuer Präsident des Rotary-Clubs Hamburg-Harburg. Als letzte Amtshandlung übergab sein Vorgänger Heinrich Weseloh der Studentin Svenja Otto den mit 1.500 Euro dotierten Buxmann-Preis für ihre hervorragenden Leistungen im Studium sowie ihre vorbildlichen sozialen Aktivitäten.

Broschüre: Harburg Netzwerk

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 48 mal gelesen

Sabine Deh, Harburg – Nachhaltige Entwicklung zielt darauf an, dass alle Menschen heute und morgen gut leben können - überall auf der Welt. In der neuen Harburg21-Broschüre „Gelebte Nachhaltigkeit im Bezirk Harburg“ werden 22 Projekte, Personen und Einrichtungen vorgestellt, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in ihrer Nachbarschaft engagieren.

Vater-Kind-Treff in den Ferien

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 44 mal gelesen

Sabine Deh, Harburg – Der Musiker Christian Emmert bietet auch in den Ferien an jedem 2. und 4. Sonnabend im Monat den beliebten Vater-Kind-Treff in der Elternschule Harburg, Feuervogel Bürgerzentrum Phoenix, Maretstraße 50, an. Jeweils ab 10 Uhr können die Papis mit ihrem Nachwuchs frühstücken, spielen, toben und Musik machen.

Infoabend für werdende Eltern

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Sabine Deh, Harburg - Im Konferenzsaal der Helios Mariahilf Klinik, Stader Straße 203c, wird am heutigen Mittwoch, 23. Juli, um 20 Uhr ein Informationsabend für werdende Eltern angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung nicht notwendig. Näheres unter Tel. 79 00 64 21.

Kurs: Hilfe für Scheidungskinder

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 38 mal gelesen

Sabine Deh, Harburg – Harburg Die Trennung der Eltern kann bei Kindern eine seelische Krise auslösen. Die Erziehungsberatungsstelle Harburg, Hermann-Maul-Straße 5, bietet darum ab September den kostenlosen Kurs an „Hilfe für Scheidungskinder“. Die vertraulichen Treffen mit zwei Kindertherapeutinnen finden einmal wöchentlich statt. Anmeldung und nähere Infos unter Tel. 428 71 23 27.

Sielbauarbeiten

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Sabine Deh, Harburg. Am Milchgrund kommt es zwischen Heimfelder Straße und Stader Straße bis voraussichtlich Freitag, 29. August, wegen Sielbauarbeiten, zu einer Verkehrsbeschränkung.

Rückentraining

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

von Sabine Deh, Harburg - Im DRK-Bünte-Treff, Lühmannstraße 13, wird mittwochs um 18 Uhr ein Rü-ckentraining zur Entspannung speziell für Frauen angeboten. Die Kursgebühr beträgt 45 Euro. Anmeldung unter Tel. 76 60 92 25.

Vernissage: Musik und Leuchttürme

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

von Sabine Deh, Harburg – Der Seevetaler Maler Jürgen Waldow präsentiert am Sonntag, 27. Juli, um 15.30 Uhr in „Emma der Laden“, dem Gemeindehaus der Kirche Marmstorf, Ernst-Bergeest-Weg 61, unter dem Titel „Leuchttürme aus Europa und Deutschland“ seine Öl- und Acrylbilder im original und als Multimediaschau. Eine Akkordeonspielerin sorgt für den passenden musikalischen Rahmen. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung läuft...

3 Bilder

Gefahr: Waldbrand in Neugraben 1

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide wird heimlich gegrillt - Neugraben – Getrud S. (Name der Redaktion bekannt) geht oft in der Fischbeker Heide spazieren. Doch mit ihrer Erholung ist es vorbei, seit sie auf einer Hügelkuppe mitten im Naturschutzgebiet regelmäßig neue Feuerstellen entdeckt. „Das macht mir Angst. Es kann so schnell etwas passieren.“ Darf man etwa in der Fischbeker Heide nicht grillen? Was sagt die...

1 Bild

Warum musste Hermann sterben?

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 55 mal gelesen

Finkenwerder Gymnasiastinnen auf Spurensuche des NS-Opfers Hermann Quast - Finkenwerder - Er wohnte in der Benittstraße 36: Hermann Quast. Er wurde nur sieben Jahre alt. Die Nationalsozialisten stuften das Leben des Kleinen wegen dessen Behinderung als „minderwertig“ ein, brachten ihn um. Jetzt macht sich eine Gruppe von zwölf Finkenwerder Gymnasiastinnen unter der Leitung ihrer Lehrerin Hannelore Fielitz im Projekt „Leben...

1 Bild

Mit Anke um die Wette strahlen

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

Neugraben Was für eine Überraschung zum Wochenstart: Bereits um 7.30 Uhr stand NDR-Moderatorin Anke Harnack (r.) vor dem S-Bahnhof Neugraben, klönte bei Kaffee, Brötchen und Käsehäppchen mit Neugrabenern und lud sie zur Sommertour ein. Für Martina Andreas ist klar: „Wir kommen mit Kind und Kegel am Sonnabend zur Sommertour."