offline

Karin Istel

10.041
Heimatort ist: Neugraben
10.041 Punkte | registriert seit 03.08.2011
Beiträge: 1.856 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 2
Folgt: 9 Gefolgt von: 17
1 Bild

„Da hatte ich Wut im Bauch“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 20.01.2015 | 124 mal gelesen

Peter Pauksch-Dethlefsen organisierte die erste Neuenfelder Demonstration gegen Pegida - Neuenfelde – Nachdem er mit seiner Frau die Berichte in der Tagesschau über die Pegida-Demonstrationen gesehen hatte, konnte er nicht mehr an sich halten: Peter Pauksch-Dethlefsen organisierte spontan eine Gegendemo in Neuenfelde. Mit Erfolg. Warum gab es eine Demo? „Nach der Tagesschau und den Berichten über Pegida hatte ich einfach...

1 Bild

50 mal ein neues Zuhause

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 20.01.2015 | 80 mal gelesen

Das Gelände der ehemaligen Gärtnerei am Rehrstieg 148 soll mit Doppel- und Reihenhäuser bebaut werden - Hausbruch - Hamburg braucht dringend Wohnraum. Deshalb soll das ehemalige Gärtnereigelände jetzt bebaut werden. Wie sieht der Entwurf aus? Das Gelände ist 2,2 Hektar groß. Derzeit wohnt noch der Alteigentümer im westlichen Teil. Dort wird derzeit noch nichts gebaut. Auf dem 1,7 Hektar großen, sich nach Osten hin...

1 Bild

Sind die niedlich!

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 20.01.2015 | 43 mal gelesen

Sie sind erst eine gute Woche alt: die Bentheimer Ferkel. Damit sie sich trotz des ungemütlichen Wetters im Schweinestall rundum wohlfühlen, sorgen Rotlampen für zusätzliche Wärme. Wenn sie bald etwas größer sind, dürfen sie hinaus ins Freigehege zum Sonnen und im Matsch suhlen. Diese Schweinerasse ist heute vom Aussterben bedroht.

2 Bilder

Rauf aufs Hochhaus und abdrücken!

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 20.01.2015 | 100 mal gelesen

Stadtteilkalender 2015 zeigt Neuwiedenthal und Umgebung aus ungewohnten Perspektiven - Neuwiedenthal - Morgen wird er in der Sitzung des Stadtteilbeirates von den Mitarbeitern des Stadtteilbüros kostenlos verteilt: der Monatskalender „Neuwiedenthal und Umgebung“ für das Jahr 2015. Wer fotografierte? Hobbyfotograf Hans Dieck- meyer. Der 77-Jährige liebt es, „seine“ Stadtteile Hausbruch, Neuwiedenthal und – als es noch...

1 Bild

3,5 Millionen Euro für einen Kilometer Straße

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 13.01.2015 | 78 mal gelesen

Der neu ausgebaute Rugenberger Damm wurde feierlich eröffnet - Waltershof – Zwei Jahre hat es gedauert, jetzt ist er fix und fertig: der neu ausgebaute Rugenberger Damm. Was wurde gemacht? Die Hamburg Port Authority (HPA) baute den Damm auf einem Kilometer Länge neu und stattete ihn mit einem zeitgemäßen Fuß- und Radweg aus. Wie teuer war das? 3,5 Millionen Euro. Warum wurde die Straße neu...

1 Bild

Gleich zwei 100-Jährige

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 13.01.2015 | 69 mal gelesen

Als sie geboren wurden, tobte schon der Erste Weltkrieg: Gerda Lauters (l.) und Ilse Baber. Die beiden rüstigen Damen konnten vor kurzem in der Seniorenresidenz Neugraben ihren 100. Geburtstag feiern. Achim Gerdts (Regionalbeauftragter für Süderelbe, l.) und Frank Esselmann, Leiter der Seniorenresidenz, gratulierten den beiden Jubilarinnen, die noch aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, zu deren außergewöhnlichen...

2 Bilder

Delphine war die Botschafterin Frankreichs

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 13.01.2015 | 83 mal gelesen

Delphine Malosse besuchte mit dem FranceMobil das Gymnasium Finkenwerder - Finkenwerder - Der Besuch des FranceMobils war schon wochenlang geplant gewesen. Doch einen Tag nach dem Terroranschlag auf die französische Satire-Zeitung Charlie Hebdo war es doch etwas Besonderes, sich mit Sprachreferentin Delphine Malosse über Frankreich zu unterhalten. Als Delphine Malosse mit ihrem bunt beklebten Renault Kangoo auf den Schulhof...

1 Bild

Hafenquerspange: Bagger könnten schon 2017 rollen 1

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 13.01.2015 | 277 mal gelesen

Bundesverkehrsministerium will Bau der A 26 mithilfe von privaten Investoren beschleunigen - Anna Sosnowski, Moorburg - Seit vielen Jahren bewegt sie die Gemüter im Hamburger Süden, jetzt scheint das Mega-Verkehrsprojekt in die Gänge zu kommen: Beim Bau der Autobahn 26 will das Bundesverkehrsministerium womöglich auf private Investoren setzen und damit ihre Fertigstellung um Jahre beschleunigen. Das Wochenblatt beantwortet...

1 Bild

Lehrer verordnen schulfrei

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 13.01.2015 | 72 mal gelesen

Umbaumaßnahmen in der Schule An der Haake begannen – Kinder, die nicht zu Hause bleiben konnten, wurden betreut - Süderelbe - Ein Tag frei, mitten im Schuljahr! Welcher Schüler träumt nicht davon? Für die Steppkes der Schule An der Haake wurde der Traum wahr: Wegen der beginnenden Umbauarbeiten gab es einen Tag länger Weihnachtsferien. Wo ist die Schule An der Haake? Die beiden Grundschulen Lange Striepen und Hausbruch...

2 Bilder

Wer gewinnt den Wochenblatt-Pokal?

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 06.01.2015 | 155 mal gelesen

Der Schützenverein Hausbruch lädt vom 12. bis 16. Januar zum Großen Neujahrsschießen 2015 - Hausbruch - Das neue Jahr ist noch nicht einmal zwei Wochen alt, schon steht beim Schützenverein Hausbruch Alt- und Neuwiedenthal das erste sportliche Highlight auf dem Programm: das diesjährige Neujahrsschießen. Heiß begehrter Preis: der Elbe- Wochenblatt-Pokal. Das Neujahrsschießen, das dieses Jahr zum 37. Mal in Folge vom...

3 Bilder

Er schreibt ganzjährig in der Hängematte

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 06.01.2015 | 120 mal gelesen

Neues Kinderbuch: Ulrich Tamm erdachte sich Abenteuer, die die Kröte Karl in Neuwiedenthal erlebt - Neuwiedenthal - Karl und Ulrich haben sich recht ungewöhnlich kennengelernt: Karl sprang Ulrich, der gerade Unkraut zupfte, an. Und sorgte für einen ziemlichen Schrecken. Aber Karl ist kein Mensch, sondern ein kleiner Frosch im Gartenteich von Ulrich Tamm. Nachdem der erste Schreck verdaut war, setzte sich der 58-Jährige an...

1 Bild

„Für Moorburg ist das ein Desaster“ 2

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 06.01.2015 | 276 mal gelesen

Stadt will Grundstücke in Moorburg an Saga/GWG verpachten – Anwohner Rainer Böhrnsen skeptisch - Moorburg - Die Drucksache klingt auf den ersten Blick wenig spektakulär: Die Stadt will Moorburger Grundstücke an die Saga/GWG übertragen. Doch dahinter könnte sich Sprengstoff verbergen: Könnte die Saga/GWG Moorburg mit Billighäusern zupflastern? Die Bürger hätten keine Mitsprache. Was soll verkauft werden? Insgesamt werden...

1 Bild

Tägliche Radtour Osdorf - Finkenwerder

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 06.01.2015 | 149 mal gelesen

Rüdiger Dartsch ist der neue Schulleiter des Gymnasiums Finkenwerder und kommt meist per Rad zur Schule - Karin Istel, Finkenwerder Er ist der neue Leiter des Gymnasiums Finkenwerder; Rüdiger Dartsch. Seit dem neuen Schuljahr ist der sympathische 48-Jährige Nachfolger von Hans-Joachim Reck. Haben Sie sich schon gut auf Finkenwerder eingelebt? Ja! Das Gymnasium ist eine eher kleine Schule. Man hat einen guten Kontakt...

1 Bild

Kirchenfester eingeworfen

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 06.01.2015 | 275 mal gelesen

In der Michaelis-Kirche wurde das über 103 Jahre alte Fenster über dem Altar zerstört - Neugraben - Gut 103 Jahre hat es gehalten, jetzt wurde es eingeworfen: das antike Fenster in der Michaelis-Kirche. Der Schaden ist nicht abzuschätzen. Wann wurde das Fenster eingeworfen? Irgendwann zwischen Freitag, 2. Januar, und Sonntag, 4. Januar. Nach Ende des Gottesdienstes am Freitag um 21 Uhr war das Fenster noch in Ordnung....

1 Bild

Hoffen auf den Frühling

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 06.01.2015 | 71 mal gelesen

Weihnachten ist vorbei, Silvester auch. Weitere Feste sind in Kürze nicht in Sicht. dafür ist es dunkel, windig und regnerisch. Kurz: Die Laune wird langsam trübe. Doch zwei, an der S-Bahnstation Neuwiedenthal achtlos ins Gebüsch geworfene, farbenfrohe Blumencollagen zaubern dem ein oder anderen vorbeihastenden Fahrgast ein Lächeln aufs Gesicht. Da heißt es: Durchhalten, der nächste Frühling kommt bestimmt!