Was ist das für ein Kraut?

Spannend, wie unterschiedlich die Kräuter aussehen. Am Freitag, 15. Juli, kann man beim Thementag im Freilichtmuseum viel Wissenswertes über Kräuter und ihre Verarbeitung erfahren. (Foto: FLMK)
EHESTORF. Es hat grüne Blätter und wächst in großen Kübeln – aber welches Kraut ist das jetzt? Geduldig erklärt Gärtner Matthias Schuh den kleinen und großen Besuchern am Freitag, 15. Juli, von 9 bis 18 Uhr, welche Kräuter und Blumen – wie hier die Zitronenmelisse – im Museum am Kiekeberg wachsen. Die kostenlose Führung beginnt um 11 Uhr am Haus 36. Bei einer Kochvorführung im alten Fischerhaus erfahren die Besucher außerdem, welche Pflanzen die Landbevölkerung früher für die Zubereitung von Essenzen nutzte. Danach können die Kinder eine Teebox oder eine Rankhilfe für Blumen basteln. Der Eintritt ins Museum kostet neun Euro, Besucher unter 18 Jahren zahlen nichts.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.