Von Abba bis Zappa

Normalerwiese moderiert Ilona Baule sonntags von 20 bis 22 Uhr. Doch für die Tombola zugunsten des Kinder-Hospizes am nächsten Sonntag macht sie eine Ausnahme und moderiert schon ab 16 Uhr.

Ilona Baule ist Radiomoderatorin ­– bei ihrem hauseigenen Sender

Neuwiedenthal - Manche Frauen stricken oder häkeln gern als Hobby, Ilona Baule macht Radio. In ihrer Wohnung im Otterweg 3 betreibt die 62-Jährige gemeinsam mit ihrem Mann eine kleine Radiostation im Internet. „Am nächsten Sonntag veranstalten wir eine Tombola zugunsten der Sternenbrücke“, freut sie sich schon auf viele Zuhörer. „Jedes Los gewinnt“, verspricht sie.

Seit wann gibt es den Radiosender? 
Ilona Baule: „Seit drei Jahren. Da habe ich gemeinsam mit meinem Mann und Sohn angefangen. Wir senden täglich live von 16 bis 24 Uhr. Dazwischen läuft Musik vom Band. Im Team sind wir 16 Moderatoren, die über ganz Deutschland verstreut wohnen – von Papenburg bis Chemnitz.
Auch unsere Hörer kommen aus ganz Deutschland. Sie hinterlegen ihre Grüße oder Musikwünsche in unserer Wunschbox. Wir spielen alles, von Abba bis Zappa. Und natürlich auch Schlager.

Unter welcher Adressse ist der Sender zu empfangen?
IB: „Unsere Internet-Anschrift lautet: www.m4sr.de –  voll ausgesprochen: magic for style radio.

Was passiert am Tombola-Sonntag, 31. August?
IB: „Da werde ich moderieren. Wir haben attraktive Preise, die wir zugunsten der Sternenbrücke verlosen. Man nennt uns die gewünschte Losnummer, und ich verkünde dann, was man gewonnen hat. Wenn die zwei Euro pro Los auf unserem Konto eingehen, schicke ich dann den jeweiligen Gewinn los. Der Erlös der Aktion geht komplett an die Sternenbrücke. Bei unserer vergangenen Aktion mit Peter Sebastian kamen 333 Euro zusammen. So viel hoffen wir, auch dieses Mal wieder einzunehmen.
Außerdem spielen wir während der gesamten Spendenaktion Musikwünsche von Gästen und Beschäftigten der Sternenbrücke.“

Wer finanziert das Radio?
IB: „Ich. Damit wir die Musik legal spielen können, zahlen wir 500 Euro an Gebühren im Jahr. Die zweige ich von meinem nicht gerade üppigen Gehalt ab. Es wäre toll, wenn wir einen Sponsor dafür finden könnten.“

Internetradio
www.m4sr.de
Tel. 0175/ 36 26 39 65
Wer Moderator bei m4sr werden möchte, kann sich bei Ilona Baule bewerben.


Was ist die Sternenbrücke?
Die Sternenbrücke ist ein Kinder-Hospiz. Hier können unheilbar erkrankte Kinder und Jugendliche, zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern, einen würdevollen Weg bis zu ihrem Tod gehen. Quelle: Sternenbrücke
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.