Voll in Form

Die Damen 50 des SV-Grün-Weiß Harburg sind Hamburger Meister: Heike Mittag, Joanna Kochanowicz, Ellen Rosenkranz, Ulla Rüdiger, Ingrid Kremer, Andrea Anisic und Susanne Lokay und Mona Warnk (v.l.). (Foto: pr)

Tennis-Damen 50 des SV Grün-Weiß Harburg gewannen Meisterschaft

Sabine Langner, Harburg - Das letzte Spiel um die Hamburger Meisterschaften: Viele Fans erwarteten mit großer Spannung die Begegnung der Damen 50 des SV Grün-Weiß Harburg mit dem TTK Sachsenwald. Doch die Damen meisterten die Herausforderung auf der heimischen Anlage in Sinstorf mit Bravour.
Schon nach den Einzeln lagen die Harburger Tennisdamen mit 4:2 souverän in Führung. Die Entscheidung fiel mit dem Sieg des dritten Doppels von Ingrid Kremer und Susanne Lokay, welche es sich nehmen ließ, zum Punktspielextra aus Erftstadt bei Köln anzureisen.
Auch das zweite Doppel konnten die Harburger Damen für sich entscheiden, so dass der Verlust des dritten Doppels verschmerzt werden konnte.
Jetzt bereitet sich die Mannschaft auf das Aufstiegsspiel in die Nordliga am 5. September gegen den Meister aus Niedersachsen vor. Der Gegner steht noch nicht fest.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.