Unterwegs mit Kobolden und Hexen

Raben stellen ein oft verwendetes Märchenmotiv dar, etwa in „Die sieben Raben“ der Gebrüder Grimm. Foto: matthes mohr

Märchenhafte Abendwanderung durch den Wildpark Schwarze Berge

Von Bastian Schröder.
Kobolde und Hexen im Wildpark Schwarze Berge gesichtet. Was nach einer ziemlich märchenhaften Meldung klingt, gehört in Wirklichkeit zum Programm der „Märchenfee“ Katja Breitling. Am Sonnabend, 4. Juli, nimmt sie Kinder und Erwachsene mit auf eine fabelhafte Reise durch den Wildpark Schwarze Berge, Am Wildpark 1, in Rosengarten. Los geht die zweistündige Wanderung um 18 Uhr.
Dabei begleiten Kobolde und Hexen die Teilnehmer mit verschiedenen Geschichten und Erzählungen durch den Park. Zusätzlich warten kleine Rätsel auf ihre Lösung, um ohne Irrwege durch die Märchenwelt zu gelangen. Zur Stärkung zwischendurch gibt es bei einem stimmungsvollen Lagerfeuer Punsch und „Hexenbrot“ für die Märchenfreunde.
Mitmachen an der Abendwanderung kostet 15 Euro für Erwachsene und zwölf Euro für Kinder. Jahreskarteninhaber des Parks zahlen zwei Euro weniger. Eine Anmeldung unter Telefon 81 97 74 70 ist erforderlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.