Stimmungsvoller Start in den Advent

Die Liedertafel Harmonie wird die Besucher des Adventsmarktes am Sonnabend, 29. November, um 16 Uhr auf Weihnachten einstimmen. (Foto: pr)

Der Lions-Adventsmarkt ist von Freitag bis Sonntag an der Finkenwerder Landungsbrücke aufgebaut

Finkenwerder - Was wäre der erste Advent ohne einen stimmungsvollen Markt für die ganze Familie? Trübe! Also organisierte Lions-Präsident Michael Eckert gemeinsam mit seinen „Mitlöwen“ rund um die Terrasse des Restaurants Finkenwerder Landungsbrücke von Freitag, 28. November, bis Sonntag, 30. November, einen dreitägigen Adventsmarkt mit vielen Attraktionen für Groß und Klein.
Ein Kinderkarussell, ein Bungee-Trampolin, das fröhliche „Entenangeln“ und ein kostenloses Puppen- und Märchentheater warten auf die kleinen Gäste. Natürlich hat sich auch schon der Weihnachtsmann angekündigt und wird die Kinder mit kleinen Geschenken überraschen.
Am Sonnabend, 29. November, können Groß und Klein gemeinsam ihr Glück bei der großen Tombola versuchen. Für nur einen Euro hat man die Chance, ein hochwertiges Fahrrad zu gewinnen!
Musikalisch werden die Besucher von der Liedertafel Harmonie auf Weihnachten eingestimmt. Am Sonnabend, 29. November, wird der Männerchor auftreten. Am Sonntag, 30.November, werden dann die kleinen Sänger der MusikInsel um 15 Uhr bekannte Weih-nachtslieder zu Gehör bringen.
Wer es etwas maritimer mag: Die Altenwerder liegt an der Landungsbrücke. Auf dem Kulturschiff kann am Freitag, 28. November, ab 16 Uhr sowie am Sonntag den Basar besuchen. Oder man genießt hier am Sonntag, 30. November, zwischen 15 und 18 Uhr seinen Adventskaffee.
Jeder Euro, der als Erlös auf dem Adventsmarkt eingenommen wird, geht in soziale Projekte. Denn die Lions arbeiten natürlich ehrenamtlich auf dem Adventsmarkt und werden dankenswerter Weise von zahlreichen Vereinigungen und Unternehmen bei der Ausrichtung des Adventsmarktes unterstützt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.