Spritziger Jazz zum neuen Jahr

Kulturverein Neu Wulmstorf lädt zum Neujahrskonzert: In der Hauptschule Vossbarg sorgen am Sonntag, 20. Januar, „Jazz O’ Maniacs“ für witzigen und spritzigen Sound. (Foto: Foto: pr)

Am Sonntag, 20. Januar, präsentiert der Kulturverein Neu Wulmstorf „Neujahrsjazz“

von Sabine Deh, Neu Wulmstorf
Der Kulturverein Neu Wulmstorf startet mit dem Konzert „Witziger, spritziger Neujahrsjazz“ ins neue Jahr. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 20. Januar, um 11 Uhr in der extra für diesen Tag originell dekorierten Hauptschule Vossbarg an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße 23.
Die Hamburger Band „Jazz O’ Maniacs“, die zu einer der erfahrensten Jazzbands in Deutschland zählt, will ihr Publikum in Neu Wulmstorf mit swingendem Jazz aus den 20er und 30er-Jahren begeistern. Die acht Musiker haben Ohrwürmer von Louis Armstrong, „JellyRoll“ Morten und vielen anderen Genre-Größen im Gepäck.
Die heimische Küche kann an diesem Sonntag kalt bleiben, denn die Veranstalter halten für ihre Besucher einen deftigen Eintopf und Laugenbrezeln bereit.
Die Tickets für das Neujahrs-Konzert kosten im Vorverkauf neun Euro (einschließlich Begrüßungsdrink), und elf Euro an der Tageskasse.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.