Sponsoren gesucht

Den Adventskalender der Moorburger Kirchengemeinde schmückte im vergangenen Jahr ein Foto von Marlies Wegener. Hinter jedem Adventstürchen verbirgt sich auch in diesem Jahr wieder ein Gewinn. Jetzt werden Sponsoren dafür gesucht. (Foto: pr)

Die Moorburger Kirchengemeinde sucht Geschäftsleute, die Gewinne für den Adventskalender 2014 spenden

Moorburg - Während einige in den Süden fliegen, um die sommerliche Wärme zu genießen, kümmert sich die Moorburger Kirchengemeinde schon um die Adventszeit – genauer: den Adventskalender 2014. Jetzt werden Sponsoren gesucht.
Die Vorbereitungen für den diesjährigen Kalender laufen auf Hochtouren. Jetzt müssen erst einmal die Gewinne eingeworben werden. Denn das bietet der Adventskalender: Hinter jedem Türchen versteckt sich mindestens ein Gutschein, den örtliche Firmen spenden. Jeden Tag wird der Tagesgewinn verlost, jeder Kalender nimmt jeden Tag an der Ziehung teil. Jetzt werden Sponsoren gesucht, die den Kalender mit attraktiven Gewinnen füllen. Als Gegenleistung werden die Firmen auf der
Rückseite jedes einzelnen Kalenders genannt.
Und noch eine andere Aufgabe gilt es für die Vorbereitungsgruppe zu bewältigen: Das schönste Foto, welches das winterliche Moorburg zeigt, muss ausgewählt werden. Es wird das Deckblatt des Kalenders 2014 zieren. Im vergangenen Jahr machte Marlies Wegener mit ihrem stimmungsvollen Foto der Dämmerung am Bachlauf das Rennen.
Ab November werden die 1.000 Kalender für je fünf Euro verkauft. Die Einnahmen kommen der Renovierung des Kirchturms zugute

Kontakt
Kirchengemeinde
Moorburg
Moorburger Elbdeich 129
buero.moorburg@kirche-hamburg.de
Fax 040/ 74 13 59 01
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.