Spitzenläufer

Wieslaw Slawinski siegte beim Marathon in seiner Klasse M60. (Foto: HNT)
Hamburg – Er hat gut Lachen: Wieslaw Slawinski. Beim 31. Haspa Marathon Hamburg brauchte der HNT-Sportler nur zwei Stunden, 57 Minuten und 13 Sekunden für die 42,195 Kilometer lange Strecke. Damit war er zwei Minuten schneller als im Vorjahr und siegte er in seiner Laufklasse M60.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.