Spende für neue Bücher

Neu Wulmstorf In der Mediothek des Gymnasiums Neu Wulmstorf können Schüler an Computerarbeitsplätzen mit Multimedia-DVDs und einem online-Lexikon arbeiten sowie Bücher ausleihen, darunter viele teure Werke, die ältere Schuler für wissenschaftliche Arbeiten nutzen. Die gut besuchte Einrichtung steht Schülern täglich von 9 bis 13 Uhr zur Verfügung, die Ausleihe betreuen Mütter ehrenamtlich. Um neue Medien zu kaufen, ist die Schule jedoch auf Sponsoren angewiesen, denn dafür reicht der Schuletat nicht aus. Deshalb hat sich der Schulelternrat nun an die Sparkasse Harburg-Buxtehude gewandt, die schnell und unbürokratisch 2.000 Euro spendete. Schulleiter Peter Lindemann, Mediothek-Leiterin Margit Kaupat (2.v.l.) und die Vorsitzende des Schulelternrats Christiane Heer-Michalsky (3.v.l.) sowie Schüler der Klassen sechs und neun freuten sich über die Finanzspritze. „Das ist gut angelegtes Geld“, sagte Kristina Rathke (r.) von der Sparkasse bei der Spendenübergabe in der Mediothek. AS
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.