SPD-Flohmarkt in Neugraben

Bunte Stände so weit das Auge reicht: Auch in diesem Jahr hofft die SPD auf viele Schnäppchenjäger und Trödelmarkt-Liebhaber, die ihre Sachen auf dem Neugrabener Marktplatz anbieten. (Foto: pr)

Kinder- und Familienflohmarkt auf dem Marktplatz

Leon Alam, Neugraben - Schnäppchenjäger aufgepasst: Für Sonntag, 31. Mai, lädt die SPD zum traditionellen Kinder- und Familienflohmarkt ein. Von 8 bis 15 Uhr werden sich wieder bunte Stände auf dem Neugrabener Marktplatz und in der Fußgängerzone aneinander reihen. Trödelmarkt-Liebhaber können auf dem größten Flohmarkt des Stadtteils nach Herzenslust kaufen, verkaufen, handeln und
feilschen.
Wer nicht nur die guten , alten Stücke der anderen Anbieter mustern, sondern auch eigene Dachbodenfunde anbieten möchte, kann für zehn Euro einen Tapeziertisch damit bestücken. Der Aufbau beginnt ab 6 Uhr. Plätze werden vor Ort vergeben. Kinder können die Fläche in der Nähe des SPD-Standes für den Verkauf ihrer Sachen kostenfrei nutzen.
Der Verkauf von illegalen Waren, jugendgefährdenden Artikeln und Waffen jeglicher Art ist verboten. Gewerbliche Händler sind nicht erwünscht.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.