SPD Flohmarkt in Neugraben am 31. Mai

Der traditionelle Neugrabener SPD Flohmarkt findet dieses Jahr am 31. Mai statt.

Neugraben (as) - Nachdem der große Harburger SPD Flohmarkt zum ersten Mal nach über 40 Jahren in diesem Jahr nicht statt finden wird, ist diese Nachricht Musik in den Ohren der Flohmarkt-Fans. Für den Flohmarkt wird wieder die gesamte Marktfläche und die angrenzenden Wege in der Fußgängerzone bereit stehen und dann für eine geringe Standgebühr, von der die Kosten für Müllabfuhr und Verwaltung bezahlt werden, gemietet werden können. Kinder, die mit Wolldecke kommen haben in der Nähe des SPD Standes (gegenüber dem Ortsamt) die Gelegenheit Ihren Stand gratis zu eröffnen.

Die Straße vor dem Ortsamt wird am Veranstaltungstag ab 4 Uhr für den Verkehr gesperrt. Das befahren des Marktplatzes mit Fahrzeugen und das Parken der Autos auf der Veranstaltungsfläche ist verboten. Der Stand muss nicht angemeldet, am Veranstaltungstag kann an den gekennzeichneten Flächen max. ein Tapeziertisch aufgebaut werden. Das Be- und Entladen kann auf der Freifläche vor der Schwimmhalle und den anliegenden Straßen im Rahmen der Straßenverkehrsordnung erfolgen. Offiziell beginnt der Flohmarkt um 6 Uhr, jedoch sind die ersten Marktbeschicker meist schon in den frühen Morgenstunden zu sichten. Die Veranstaltungsfläche ist gereinigt zu verlassen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.