„Sonntagsarbeit“ für unfallgeschädigte Kinder

Statt im eigenen Wohnzimmer, wird Ilona Baule am nächsten Sonntag die Benefizaktion zugunsten unfallgeschädigter Kinder live im Landgasthaus Jägerhof moderieren.

„Sonntagsarbeit“ für unfallgeschädigte Kinder

Hausbruch - Wie fast jeden Tag wird Ilona Baule ihren Platz hinter dem Mikro einnehmen und die Zuhörer im Äther begrüßen. Doch an diesem Sonntag, 18. Oktober, wird sie nicht nur im Internet zu hören sein. Von 14 bis 18 Uhr veranstaltet sie eine Benefiz-Radiosendung im Landhaus Jägerhof. Gäste können dann nicht nur die Neuwiedenthaler Moderatorin und ihre Gäste hautnah erleben, sondern bei der großen Tombola auch Gutes tun.

Seit wann gibt es den Radiosender? 
Ilona Baule: „Seit vier Jahren. Da habe ich gemeinsam mit meinem Mann und Sohn angefangen. Wir senden täglich live von 16 bis 24 Uhr. Dazwischen läuft Musik vom Band. Die Veranstaltung am Sonntag im Jägerhof ist also unsere Geburtstagsparty.“

Was wird am Sonntag geboten?

„Peer Wagner, Mike Knorr, Peter Sebastian, Sandy Christen, Kalle Haverland und
Pascal Krüger haben sich als Gäste angekündigt. Peter Sebastian hat zwar noch einen Termin, aber ich hoffe sehr, dass er auch kommen kann.
Und wir haben eine Tombola organisiert. Das Los kostet zwei Euro. Nieten gibt es bei den 200 Losen keine, dafür attraktive Gewinne, vom Schlüsselanhänger bis zum ferngesteuerten Helikopter. Alle Einnahmen werden deunfallgeschädigten Kindern gespendet. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Während der Feier werden wir Telefoninterviews führen, die über den Sender gehen. Und für Kinder gibt es ebenfalls ein kleines Programm.“

Sie stellen auch das Radio vor?
„Natürlich! Im Team sind wir 16 Moderatoren, die über ganz Deutschland verstreut wohnen – von Papenburg bis Chemnitz. Auch unsere Hörer kommen aus ganz Deutschland. Sie hinterlegen ihre Grüße oder Musikwünsche in unserer Wunschbox. Wir spielen alles, von Abba bis Zappa. Und natürlich auch Schlager. Wer Lust hat, bei uns ‚mitzumachen, sollte uns einfach
ansprechen.“

Unter welcher Adressse ist der Sender zu empfangen?
„Unsere Internet-Anschrift lautet: www. m4sr.de“

Wer finanziert das Radio?
„Ich. Damit wir die Musik legal spielen können, zahlen wir 500 Euro Gebühren im Jahr. Die zweige ich von meinem nicht gerade üppigen Gehalt ab. Es wäre toll, wenn wir einen Sponsor finden könnten“, wünscht sich Baule.

Benefizfeier
Sonntag, 18. Oktober
14 bis 18 Uhr 
Landhaus Jägerhof
Ehestorfer Heuweg 12-14
Eintritt frei

Internet-Radiosender
www.m4sr.de
voll ausgesprochen: 
magic for style radio
Tel. 0175/ 36 26 39 65
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.