Rock ’n’ Roll und Akrobatik mit dem Kontrabass

Ohne Waschbrett, aber mit karierten Hemden: die Band Appeldwatsch. (Foto: pr)

Die Band Appeldwatsch gibt ein Weihnachtskonzert der besonderen Art – der Eintritt ist frei

Miriam Kopf, Neuenfelde - Wenn das Programm „Internationale plattdüütsche Skiffle Wiehnacht“ heißt, dann geben die Musiker der neuen Band Appeldwatsch ein Konzert. Am Sonnabend, 3. Dezember, um 19.30 Uhr starten die Allrounder in der St. Pankratius Kirche, Organistenweg 6, mit ihrem Weihnachtskonzert der besonderen Art.
Die Sänger, Instrumentalisten und Entertainer, die zu der bekannten Band Appeltown Washboard Worms gehören, treten mal schräg, mal verträumt, mal rockig auf. Ihr weihnachtliches Liedrepertoire reicht von norwegischen über österreichische bis hin zu plattdeutschen Liedern.
Wer rasanten vierhändigen Piano-Boogie-Woogie, weihnachtliche Rock’n’Roll-Kracher, akrobatische Showeinlagen auf dem Kontrabass und Moderator Wolfgang Hilke nicht verpassen möchte, sollte sich den Konzerttermin unbedingt vormerken.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
❱❱ www.appeltown­­­.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.