Protest auf der Elbe

Gegner des Kohlekraftwerkes protestierten auf der Elbe. (Foto: joto)
Moorburg. „Abschalten!“ – so lautete die Forderung von 40 Klimaschützern, die auf der Elbe gegen das Kohlekraftwerk Moorburg protestierten. Auf 20 Kanus und Schlauchbooten fuhren die Aktivisten von Robin Wood und Gegenstrom vor das Steinkohlekraftwerk von Vattenfall. Sie hatten Transparente
dabei, auf denen sie den Ausstieg aus der Kohleverstromung und einen Stopp für das Kraftwerk an der Elbe forderten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.