Neugrabener Zentrum gemeinsam entwickeln - jetzt!

Hamburg: Büro Matthias Czech | Nachdem sich am gestrigen Abend die Bezirksfraktion der SPD gegen das geplante REWE Projekt im Autohaus Rubbert entschieden hat, wird eine Umsetzung immer unwahrscheinlicher. Matthias Czech, SPD Bürgerschaftsabgeordneter, sieht darin die Chance Neugrabens Bürger zu einer grundlegenden Neugestaltung des Neugrabener Zentrums zu befragen. Mit dem "Elbmosaik" und dem Neubaugebiet der ehemaligen "Röttiger-Kaserne" bestehe die einzigartige Chance, jetzt ein Konzept für die nächsten Jahrzehnte zu entwickeln.

Matthias Czech bietet seine Facebookseite als Diskussionsplattform an und lädt zum eifrigen diskutieren ein! Neben seinen üblichen Bürozeiten (Mo.-Do. v. 10-17 Uhr und Freitag 10-14 Uhr) ist er am bereits am 23.4.2012 von 14-17 Uhr und am 25.- und 26.4.2012 von 12- 14 Uhr für alle Bürger, Geschäftsleute und Grundeigentümer im Büro vor Ort um sich Wünsche, Anregungen und Kritik anzuhören sowie an einem gemeinsamen Konzept mit allen Beteiligten zu arbeiten.
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
359
Andreas Scharnberg aus Neugraben | 22.04.2012 | 21:32  
359
Andreas Scharnberg aus Neugraben | 25.04.2012 | 18:31  
158
Stefan Ecks aus Neugraben | 14.04.2013 | 19:40  
359
Andreas Scharnberg aus Neugraben | 14.04.2013 | 19:49  
158
Stefan Ecks aus Neugraben | 14.04.2013 | 22:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.