Neuer König der Könige in Fischbek

Ulf Rosenthal der neue König der Könige
Am Samstag den 29. April trafen sich die ehemaligen und der amtierende König des Schützenvereins Fischbek in ihrer Schützenhalle, um den neuen König der Könige aus zu schießen. Zu dieser Veranstaltung hatte der letztjährige König der Könige Hans Hermann Jensen eingeladen, er stiftete auch die Wildscheibe, die zur Ermittlung seines Nachfolgers beschossen wurde.
Seiner Einladung waren insgesamt 21 Könige gefolgt, er selbst konnte aufgrund einer Erkrankung nicht teilnehmen, auf diesem Weg nochmals gute Besserung, absagen wollte er das Schießen aber auch nicht. So eröffnete traditionell der amtierende König Michael de Hooge das Schießen. Unter der Leitung des 1. Schießwartes Heinz Lange gaben alle anwesenden Könige ihren Schuss auf die Scheibe ab.
Parallel wurde auch noch auf einen, von Joop Been gefertigten, Holzvogel geschossen, um den Vogelkönig für das Jahr 2017/18 zu ermitteln. Dieser fiel bei Jürgen Soltau herunter, so dass er der neue Vogelkönig wurde.
Heinz Lange wertete dann die Schüsse auf die Wildscheibe aus und den besten Schuss gab unser Schützenkönig von 2015/16 Ulf Rosenthal ab. Er ist damit der neue König der Könige in Fischbek.
Danach wurde gegessen und der Tag klang in geselliger Runde aus.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.