Musik von der Insel

Die Musiker der Band „Wide Range“ sorgen am Freitag, 22. März, für einen Hauch irischen Frühlings in der Seniorenresidenz Neugraben. Foto: pr
Hamburg: Seniorenresidenz Neugraben |

„Wide Range“ gibt Folk-Konzert in Neugraben

Auf Einladung des Kulturkreises Süderelbe gibt die Band „Wide Range“ am Freitag, 22. März, in der Seniorenresidenz Neugraben, Falkenbergsweg 1-3, ein Konzert mit traditionellen und zeitgenössischen Songs aus Irland, Schottland und Amerika.
Die Musiker Heiner Creutzfeldt, Tim Reese, Stefan Dietrich und Richard Fehrmann verleihen jedem Lied einen ganz eigenen Charme. Mit Herz und Seele präsentieren sie treibende Rauf- und Trinklieder, liebliche Balladen und virtuose Tanzlieder. Diese ganz eigene, reizvolle Mischung sorgt dafür, dass jedes Wide-Range-Konzert zu einer großen frölichen Party wird. Darüber hinaus steht bei jedem Auftritt ein weiterer Gastmusiker mit auf der Bühne.
Tickets gibt es für zehn Euro im Vorverkauf sowie an der Abendkasse für zwölf Euro. Mitglieder des Kulturkreises Süderelbe zahlen acht Euro Eintritt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.