Mit TV-Gärtner Langley auf die „Grüne Insel“

(Foto: pr)
Neuwiedenthal - Den meisten Neuwiedenthalern ist die DRK-Kita im Stubbenhof 20 bislang als „Stubbenhof“ bekannt. Doch jetzt wurde das Dr. Ernst Hinze-Haus, wie die Kita ganz offiziell heißt, in „Grüne Insel“ umbenannt. Klar, dass TV-Gärtner John Langley es sich nicht nehmen ließ, das Namensschild zu enthüllen und ein Apfelbäumchen zu pflanzen. Nun freut er sich gemeinsam mit Kita-Leiterin Anke Freygang, im nächsten Jahr Äpfel vom Apfelbaum auf der „Grünen Insel“ zu ernten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.