Maritimer Adventskalender

Wer diesen maritimen Adventskalender kauft, unterstützt die Seemannsmission Duckdalben – und hat Chancen auf einen der 700 Gewinne. (Foto: pr)

700 Gewinne sind hinter 24 Türchen versteckt

Sabine Langner, Waltershof – Auch in diesem Jahr haben die drei Seemannsmissionen im Norden (Seemannsheim am Krayenkamp, Seemannsclub Duckdalben und Seemannsmission Brunsbüttel) wieder einen Maritimen Adventskalender herstellen lassen. 6.000 Exemplare dieses besonderen Adventskalenders sind auf dem Markt.
Statt Schokolade hinter jedem Türchen, ist jeder Kalender an sich ein Los. Vom 1. bis 24. Dezember werden täglich bis zu 30 Gewinnnummern gezogen. Jeder Kalender nimmt täglich an der Ziehung teil. Zu gewinnen gibt es 700 Preise, von denen viele mit dem Thema Seefahrt in Verbindung stehen. So kann man beispielsweise eine Woche Flusskreuzfahrt, eine Fahrt von Travemünde nach Trelleborg oder eine Tour nach Helgoland gewinnen.
Aber auch Kinogutscheine, Gutscheine für Restaurants, Einkaufsgutscheine, Weine oder T-Shirts mit Spielerunterschriften des FC St. Pauli sind in dem prall gefüllten Lostopf. „Eine prima Idee für ein besonderes Nikolaus-Geschenk“, findet Inka Peschke, Geschäftsführerin Seemannsheim Krayenkamp.
Erhältlich sind die Kalender im Seemannsheim am Krayenkamp 5 für acht Euro. Nach Abzug der Produktionskosten geht der Erlös an die drei beteiligten Seemannsmissionen im Norden. Ob man gewonnen hat, können die Mitspieler ab 1. Dezember jeden Tag im Internet unter ❱❱ www.maritimer-adventskalender.de sehen. Auch die drei Seemannsmissionen veröffentlichen die Gewinner-
Losnummern im Internet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.