Leuchtende Herbstäpfel

(Foto: Marianne Menges)
Finkenwerder So viele Äpfel tragen die Bäume in Marianne Menges Straße, dass man mit dem Pflücken gar nicht mehr hinterherkommt. „Durch Sturm und Regen sortiert die Natur einen Teil der Äpfel schon aus. Außerdem wird auch zwischengepflückt, weil an den heutigen klein wüchsigen Bäumen manche Äste bei zu vielen Früchten schon vor der Reife abbrechen könnten“, weiß die Wochenblatt-Leserin aus Finkenwerder. Sie schoss dieses Bild an der Straße Wiet, die durch das Obstland von Finkenwerder führt. „Mich haben die Herbstfarben und die Fülle fasziniert. Im Winter erfreuen sich dann Rehe, Igel und Vögel daran. Es geht also nichts verloren.“
AS/Foto: Marianne Menges
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.