Kommt Helene Fischer?

Superstar Helene Fischer: Wird sie bei der Gala des Kulturkreises Süderelbe auftreten? (Foto: sandra ludewig/ universal)

Kulturkreis Süderelbe bereitet schon für 2016 die Gala zum 65. Jubiläum vor

Karin istel, Neugraben - Im nächsten Jahr will der Kulturkreis Süderelbe richtig auf die Pauke hauen: der 65. Geburtstag soll ganz groß gefeiert werden. Und in der „Zwischenzeit“, also in diesem Jahr, bietet der Verein allerhand Peppiges.

Was ist als Geburtstagsparty geplant?
„Ich verhandel auch schon mit Helene Fischer“, sagt Frank Esselmann mit einem Augen-zwinkern. „Doch keiner will mir das so richtig glauben“, so der Erste Vorsitzende des Kulturkreises Süderelbe. Mehr möchte er nicht verraten. Man darf also gespannt sein, was der Kulturverein zu seinem „Start ins Rentenalter“ auf die Beine stellt.

Was wird in diesem Jahr geboten?
„Wir haben für dieses Jahr ein peppiges Programm zusammengestellt.: Country & Western in der Michaeliskirche mit der Barndance Gang, ein schräger Liederabend mit den „Bösen Schwestern“, einen Ausflug in die Goldenen 20er mit Martha Pfaffeneder oder eine Hommage an Alexandra mit Herzartist. Natürlich bieten wir auch weiterhin Klassik an, wie beispielsweise Opern, Operetten und Canzonen mit Les Grands Chanteurs“, gibt Esselmann einen kurzen Überblick.
Zusätzlich stehen auf dem Programm je eine Studienfahrt nach Gifhorn und ins Kloster Lüne. „Kaffeefahrten wollen und können wir keine mehr anbieten“, so Esselmann.

Hat der Verein es geschafft, sich im vergangenen Jahr zu „verjüngen“? 
„Ja, ein wenig. Es kamen und gingen so um die 20 Leute. Die neuen Mitglieder waren durchweg jünger, so um die 60“, berichtet Esselmann. Jetzt hat der Verein 185 Mitglieder und 70 Abonnenten. „Das gibt uns Planungssicherheit mit den Veranstaltungen.“

Gingen die Eintrittspreise hoch?
Die Preise konnte der Verein stabil halten: Abonnenten zahlen 45 Euro für alle kulturellen Veranstaltungen, der Mitgliedsbeitag ist zwölf Euro. Auch die Eintrittspreise zwischen zehn und 15 Euro im Vorverkauf blieben gleich.

Kulturkreis Süderelbe
Frank Esselmann
Tel. 70 11 20 01
www.kulturkreis-süderelbe.de

Nächste Veranstaltung:
Violinkonzert mit Zoltán Udvarnoki
Freitag, 13. Februar, 15 Uhr
Seniorenwohnanlage Neuwiedenthal, Rehrstieg 44
Eintritt: acht bis zwölf Euro
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.