Klönschnack der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation am 1.7.2014

Gründer u. Organisator der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation Jürgen Lohse
Am 1.Juli 2014 fand wieder der beliebte Klönschnack der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation statt. Vierundsechzig Teilnehmer fanden sich im Wildpark Restaurant Schwarze Berge ein, um Neuigkeiten und Geschichten zu hören. Hanni Schulz gab eine schöne Geschichte und einen tollen Geburtstagsgruß an Jürgen Lohse zum besten. Dafür sage ich Danke,auch für die vielen Glückwünsche und Geschenke von meinen Teilnehmern.
Es ist immer wieder schön mit Euch beisammen zu sein. Das es auf allen Fahrten harmonisch,hilfsbereit,gemütlich,diszipliniert zugeht freut mich besonders. Dafür ein großes Kompliment und Dankeschön an alle Teilnehmer der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation.
Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation ist eine Offene Gruppe,kein Verein,kostet keinen Beitrag,und verfolgt keinerlei kommerzielle Ziele. Alle Fahrten,Erkundungen, ,Besichtigungen usw. werden ehrenamtlich von Jürgen Lohse dem Gründer der Freizeitgruppe ausgearbeitet und begleitet. Nur Fahrgelder,evtl. Eintrittsgelder,bei Einkehr eigener Verzehr(Speisen,Getränke) müssen von den Teilnehmern bezahlt werden.Daher nimmt jeder Teilnehmer EIGENVERANTWORTLICH an allen Veranstaltungen teil.
Unser Motto: Gemeinsam geht`s besser !
Der nächste Klönschnack findet am 5.8.2014 (Dienstag) wie immer im Restaurant Wildpark Schwarze Berge,Am Wildpark 1, Alvesen statt. Beginn: 14.30 bis ca. 16.30 Uhr
Anmeldung jeden Mittwoch/Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr.Telefon:
702 52 77 Jürgen Lohse. Sollte ich mit/für meine Freizeitgruppe unterwegs sein,übernimmt ein AB Ihren Anruf. Bitte nennen Sie deutlich Ihren Namen und TelefonNr. Ich rufe schnellstmöglich zurück
weitere Info`s: http://hamburg-neugraben.npage.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.